Walnussplätzchen, Zimtkipferl & Cappuccinoplätzchen (Rezepte)

Cappuccinoplätzchen geformt
Greiz: Waldhausstr.14 | Rasch zubereitet sind diese Plätzchenteige. Einfach in der Zubereitung - mit den Händen geformt. Etwas auch für ungeübte Hobbybäcker.

Info:

Für diese drei Plätzchenteigzubereitungen ist folgendes gleich:

Zutaten abwiegen, rasch zu einen glatten Teig verarbeiten, 30 Minuten in Frischhaltefolie kühl stellen, Teig formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, Ofen vorheizen, backen bei 180 Grad 8-10 Minuten, beliebig verzieren. (TL = Teelöffel )

Walnuss - Plätzchen:

Walnüsse frisch geerntet, gut gelagert, selbst geknackt und frisch gerieben. Es ist ein vortreffliches Geschmackserlebnis.

Zutaten

350gr. weiche Butter, 200gr. Zucker, 400gr. brauner Zucker, 2Prisen Salz,
225gr. geriebene Walnüsse, 1TL Backpulver, 680gr. Mehl, ¼ TL Zimtpulver
3 Eier.

Zimtkipferl:

Noch im heißen Zustand werden die Kipferl in einer Mischung aus:
5 gehäufte Esslöffel Zucker & 1/4 TL gemahlenen Zimt gewälzt.

Zutaten

280gr. Mehl, 100gr. geriebene Mandeln, 70gr. Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker,
1Prise Salz, 1 Ei, 200gr. weiche Butter.

Cappuccino - Plätzchen:

In diesen Rezept verwende ich Schoko - Cappuccino. Er hat ein sehr feines Aroma.
Es werden kleine Kugeln geformt, diese laufen etwas breit beim backen.

Zutaten

250gr. Mehl, 1TL Backpulver, 150gr. Zucker, 1Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz,
1Ei, 150gr. weiche Butter, 3-4 Esslöffel Cappuccino.

Gutes Gelingen wünsche ich Ihnen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige