Wieder freie Fahrt durch Greiz

Wann? 17.11.2012 13:00 Uhr

Wo? August-Bebel-Straße, 07973 Greiz DE
Mitarbeiter der Scharnagl AG bei letzten Arbeiten an der Ecke Naumannstraße. Hier soll am 17. November 2012 die offizielle Verkehrsfreigabe für die August-Bebel-Straße erfolgen.
 
Vom Rathenau-Platz bis in die Naumann- und Weberstraße ist schon freie Fahrt.
Greiz: August-Bebel-Straße | .

Die August-Bebel-Straße/B 94 wird nach über zwei Jahren Bauzeit am 17. November 2012 um 17 Uhr für den Verkehr freigegeben / Großes Straßenfest ab 13 Uhr

.

Aufatmen in Greiz und bei allen Autofahrern, die die Ostthüringer Kreisstadt auf der B 94 durchfahren müssen: Nach über zwei Jahren Bauzeit - genau zwei Jahre und zweieinhalb Monate - wird am 17. November 2012 die "Dauerbaustelle" August-Bebel-Straße wieder für den Verkehr frei gegeben! Punkt 17 Uhr will Bürgermeister Gerd Grüner auf Höhe Naumannstraße das obligatorische Band durchschneiden, um den Verkehr wieder durch die Bundesstraße fließen zu lassen.

Dieses Ereignis soll natürlich gebührend gefeiert werden. Dazu hat der Stadtmarketing Greiz e.V. ein großes Straßenfest vorbereitet, das am Samstag von 13 bis 17 Uhr auf drei Schauplätzen in der August-Bebel-Straße zum Feiern einlädt. Auf Höhe der Energieversorgung haben kommunale Betriebe und Einrichtungen wie die Gewog, das Kino UT 99, der Zweckverband Taweg und die EV Greiz ein umfangreiches Informations- und Unterhaltungsprogramm vorbereitet. Jedes Kind erhält eine kleine Tüte Popcorn gratis und auch die Kultur kommt nicht zu kurz: Der the.aRter Greiz e.V. präsentiert sich und sein Projekt 10.aRium. Dazu gibt es Musik und Tanz, beispielsweise mit der Line-Dance-Gruppe des ProTeGe. Wellness- und Schminktipps sowie ein Tag der offenen Tür beim Frauenverein mit Basar, Kaffee und Kuchen runden das Programm in diesem Bereich ab. Nach der Einfahrt Gutenbergstraße ist die Freiwillige Feuerwehr mit einer Technikschau vor Ort. Dazu stellen sich mehrere Unternehmen und Vereine vor. Der dritte Festplatz ist am und im City-Center Greiz, wo das Kaufland und die Einmieter zum Fest in das gesamte Haus einladen.

Dass natürlich auf und in allen Festplätzen der August-Bebel-Straße am Samstagnachmittag bestens für das leibliche Wohl gesorgt ist, versteht sich von selbst!

Beste Unterhaltung während des Straßenfestes bieten die historische Fahrradgruppe Gotha, das Greizer Reußenpaar und weitere Majestäten sowie viele andere Beteiligte. Die PRG fährt als besonderen Service im Pendelverkehr zwischen Puschkinplatz und August-Bebel-Straße.

Hier einige Fotos von der Straßenfreigabe: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/poli...
.

Die "Jahrhundertbaustelle" August-Bebel-Straße in Zahlen:

.

Am 30.8.2010 war Baubeginn des grundhaften Ausbaus der Bundesstraße 94 in Greiz und der Erneuerung des darunter liegenden Gräßlitz-Gewölbes.

810 Tage war die B 94 in diesem Bereich Baustelle.

790 Meter war die Baustelle lang.

3500 Meter Borde wurden verlegt.

1600 Meter Abwassersammler wurden verlegt.

860 Meter Trinkwasserleitung wurden verlegt.

42.300 Kubikmeter Beton wurden in den Gewölbeneubau verbaut.

650 Tonnen Bewehrungsstahl wurden in den Bau eingebracht.

1810 Quadratmeter Platten wurden verlegt.

25 Lichtpunkte wurden an der Straße neu gesetzt.

90 Bäume wurden entlang der Straße gepflanzt.

7.900.000 (7,9 Millionen) Euro hat die Baumaßnahme insgesamt gekostet.

.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige