Zeulenrodaer Museum sucht Bierkrüge

Historische Bierkrüge mit regionalem Bezug auf Zeulenroda sucht das Städtische Museum für seine nächste Ausstellung. (Foto: w.r.wagner / pixelio.de)
Zeulenroda-Triebes: Städtisches Museum | .

Vom 19. Januar bis 2. Februar ist das Städtische Museum Zeulenroda wegen Ausstellungsumbau geschlossen.

Die erste Ausstellung 2015 im Atrium des Hauses wird sich mit der Kulturgeschichte der Bierkrüge und Trinkgefäße sowie der Geschichte des Bierbrauens in Zeulenroda befassen. Im Bestand des Museums befinden sich viele, auch seltene Krüge aus dem 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. „Wir suchen jedoch noch besondere Krüge wie Reservistenkrüge, Studentenkrüge, Zunftkrüge, Figurenkrüge, Brauereikrüge“, teilt Museumschefin Ute Arnold mit und bittet: „Wenn Sie uns helfen können, wenden Sie sich bitte telefonisch an das Museum oder mailen Sie uns!“

Kontakt: Telefon 036628-64135 und E-Mail museum@zeulenroda-triebes.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Bernd Tschesau aus Erfurt | 19.01.2015 | 12:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige