04. - 06.11.2011 Weltcup in Astana (Kasachstan)

Team Erdgas.2012 am 30.10.11 in Astana (Foto: Team Erdgas)
Drei Tage nach der EM machten sich eine Auswahl des BDR und des Teams Erdgas.2012 auf den Weg in die kasachische Steppe. Die zweitkälteste Hauptstadt der Welt macht ihrem Ruf alle Ehre, schon am Donnerstag erwachten die Sportler bei -4 Grad und Schnee.
Beim bevorstehenden Weltcup tritt Deutschland im Kurzzeitbereich Männer mit zwei Mannschaften an. Für den BDR gehen S. Bötticher, S. Nimke und R. Enders an den Start. Für das Team Erdgas.2012 treten M. Levy, J. Eilers und R. Förstemann in die Pedalen.
"Die Bahn ist sehr schnell, das Training läuft gut, es werden viele Fahrer am Start dieses Weltcups sein" so Robert heute aus Astana.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 31.10.2011 | 02:32  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 31.10.2011 | 11:26  
3.865
Karin Jordanland aus Artern | 31.10.2011 | 14:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige