Bowling: Die Jungs gewinnen Hausliga

Jens (l.) und Frank Jung sind die Sieger der 9. Bowlingliga in Greiz.
„De Jung's" mit Frank und Jens Jung gewinnen die 9. Vogtländische Bowling-Hausliga in Greiz! In den Einzelwertungen setzen sich bei den Damen erstmals Sandra Ladehoff (Fraureuth) und bei den Herren wie im Vorjahr Manuel Hofmann (Berga) durch.
.
Nachdem Frank und Jens Jung voriges Jahr als Neueinsteiger in der Vogtländischen Hausliga mit dem Einzug ins Achtelfinale ein Achtungszeichen setzen konnten, gelang ihnen dieses Jahr der ganz große Wurf: „De Jung’s“, wie sich die beiden Brüder als Team nennen, gewannen im Greizer Bowlingtreff „Strike“ die 9. Hausligasaison. In einem packenden Finale setzten sie sich gegen Andreas Reinhold und René Müller von den „Aubachtaler Strikehunters“ mit 2:1 (973:965) durch. Im Spiel um Platz 3 schlugen Veronika und Frank Teuber („Double T“) die Titelgewinner des Vorjahres Sandra Ladehoff und Frank Jacob („Die Strikejäger“) aus Fraureuth mit 2:1.

In der Einzelkonkurrenz konnte erstmals in der Ligageschichte der Vorjahressieger seinen Titel verteidigen. Der 23-jährige Manuel Hofmann aus Berga bezwang im Endspiel den Fraureuther Frank Jacob mit 3:0. Den dritten Platz belegt Uwe Schneider, der im kleinen Finale Frank Teuber mit 2:1 bezwang.

Bei den Damen gewann die Einzelwertung erstmals Sandra Ladehoff mit einem 2:1-Sieg im Finale gegen Silke Hofmann. Rang drei erspielte sich Michaela Dahnert durch ein 2:1 gegen Nadine Müller.

Bei seinem Finalsieg der Herren erspielte Manuel Hofmann mit 618 Pins auch den Saisonhöchstwert in einer Dreierserie. Diese Wertung gewann bei den Damen die Reichenbacherin Renate Stölzel („Die Füchse“) mit 575 Pin.

.

Die 9. Vogtländische Bowling-Liga im Greizer "Strike" in Zahlen


.
28 Teams mit je 2 bzw. 3 Spielern nahmen den Wettkampfbetrieb 2012/13 auf
14 Damen und 53 Herren spielten in der 9. Saison mit
2 Spielerinnen erzielten 200 und mehr Pins in einem Spiel
212 Pins ist das beste Einzelspielergebnis bei den Damen, erzielt von Ellen Engwicht
155 Pins erzielte Ellen Engwicht im Durchschnitt pro Einzelspiel
18 Spieler erzielten 200 und mehr Pins in einem Spiel
233 Pins ist das beste Einzelspielergebnis bei den Herren, erzielt von Frank Jung
13 Mal übertraf Frank Jacob die 200er Marke
180 Pins erzielte Frank Jacob im Durchschnitt pro Einzelspiel
616 Pins ist die beste Dreierserie der Saison, erzielt von Manuel Hofmann
575 Pins ist die beste Dreierserie bei den Damen, erzielt von Renate Stölzel

310.417 Pins wurden allein in der Vorrunde gespielt
4.144 ist die Summe aller Strikes in der Vorrunde
8.877 ist die Summe aller Spares in der Vorrunde
6,2 ist der Durchschnitt aller Strikes und Spares je Spiel

Alle Ergebnisse und alle Wertungen auf www.bowlingtreff-strike.de!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige