Eine gute Tradition

Wann? 04.06.2017 07:30 Uhr

Wo? Moschwitz, 07973 Greiz DE
Beim Ponyreiten vergeht die Zeit für die kleinen Besucher des Reit- und Fahrturniers wie im Fluge. Und früh übt sich schließlich, was ein Meister werden will... (Foto: Gerd Zeuner)
 
Alle Mitglieder des Reit- und Fahrvereins RFV Greiz und dazu noch viele Angehörige und Freunde engagieren sich, damit die Zuschauer ein aufregendes Turnier und einen schönen Tag erleben können. (Foto: Gerd Zeuner)
Greiz: Moschwitz |

Fragen an Monika Böttcher vom Reit- und Fahrverein RFV Greiz e.V. zum Turnier am Pfingstsonntag

Was wird der Höhepunkt des diesjährigen Reit- und Fahrturniers in Moschwitz sein?
Oh, da haben wir gleich mehrere. Ein Höhepunkt des Tages ist immer das Kostümspringen am Nachmittag Zu möglichst passender Musik zeigen dabei kostümierte Reiter ihr Können. Eine Jury bewertet dabei die reiterische Leistung und die besten drei Kostüme. Wir hatten schon mal eine hinreißende Biene Maya, einen Fußballspieler und den einen oder anderen lustigen Weihnachtsmann. Es ist auf jeden fall ein Spaß für die ganze Familie.

Wie viele Teilnehmer haben sich angemeldet?
Wir haben 70 gemeldete Teilnehmer. Und sind damit sehr zufrieden. Sehen Sie, wir veranstalten unser Turnier immer am ersten Sonntag im Juni, schon seit vielen Jahren. Darauf können sich unsere Gäste verlassen. In diesem Jahr fällt dieser Sonntag auf Pfingsten. Da finden viele andere Veranstaltungen in unserer Region statt. Und die Teilnehmer an den Prüfungen sind übrigens so hoch wie in den Vorjahren.

Wo kommen die Teilnehmer her?
Wir freuen uns, dass wieder Teilnehmer aus Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Bayern zu uns nach Greiz-Moschwitz kommen.

Worauf können sich die Besucher besonders freuen?
Auf ein spannendes, abwechslungsreiches Programm mit vielen Höhepunkten und eine gute Versorgung. Wir sind sehr dankbar, dass wir auf dem Gelände der Agrofarm wieder das Spartenheim der Geflügelzüchter nutzen können, um dort eine Kaffeestube zu betreiben, in der die Besucher witterungsgeschützt verschnaufen können. Natürlich werden auch wieder Köstlichkeiten vom Grill angeboten.

Gibt es spezielle Veranstaltungspunkte für Kinder?
Kinder haben – das ist uns ganz wichtig – freien Eintritt an diesem Tag. Außerdem werden eine Hüpfburg, Kinderschminken und Ponyreiten, dafür sorgen, dass die Zeit für die Kleinen wie im Flug vergeht.

Was war die größte Herausforderung bei der Planung dieses Turniers?
Wir sind ein relativ kleiner Verein, haben keine 20 Mitglieder. Wenn wir Glück haben und das Wetter mitspielt, kommen aber schon mal ein paar Hundert Besucher. Da steht man jedes Jahr vor den gleichen großen Herausforderungen, wenn man so einen – für unsere Verhältnisse – hohen Aufwand betreíbt, um ein solches Turnier stemmen zu können. Ich bin sehr, sehr dankbar, dass uns so viele Verwandte, Bekannte und Freunde jedes Jahr aufs neue ehrenamtlich unterstützen. Ohne sie ginge es einfach nicht.

Werden auch Vereinsmitglieder die Gelegenheit haben, am Turnier teilzunehmen?
Nein, leider nicht. Wir sind so in die Organisation eingespannt, dass das unmöglich ist. Wir sind inzwischen aber daran gewöhnt, und es ist uns wichtig, unser inzwischen schon zu einer kleinen Tradition gewordenes turnier zu erhalten. Das geht aber nur, wenn wir die Teilnehmer und Besucher immer wieder überzeugen.

Wenn Sie sich etwas wünschen könnten für das Turnier, was wäre das?
Sonnenschein, spannende und vor allem unfallfreie Wettkämpfe und ein zufriedenes Publikum.

Interview: Daniel Dreckmann

Der Turnierablauf

Zur Orientierung ein grober Zeitablauf des Turniers:
- Das Reit- und Fahrturnier in Greiz-Moschwitz beginnt am Sonntag, 4. Juni 2017, um 7.30 Uhr mit dem Dressurreiten.
- Um die Mittagszeit folgen Springprüfungen für Einsteiger und junge Reiter.
- Am Nachmittag beginnen dann die Zwei-Phasen-Springprüfung und das Kostümspringen.
- Außerdem steht eine Springprüfung der Klasse L mit einmaligem Stechen um den Sieg auf dem Programm.
- Ebenfalls am Nachmittag finden die Dressurprüfung der Fahrpferde und das Hindernissfahren der Ein- und Zweispänner statt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige