Fabian Gering gewinnt 144. Greizer Straßenlauf

Fabian Gering - hautnah an Sprecher Rainer Zimmermann und Zuschauern vorbei auf Platz 1!
225 Läuferinnen und Läufer starteten am 8. März zum 144. Greizer Straßenlauf. Am Ende lief Fabian Gering als erster über die Zielline und gewann den Frühjahrsklassiker 2014 in Greiz. "Ich habe das erste Mal hier teilgenommen und bin begeistert vom Umfeld hier", so der 18-Jährige von der LG Vogtland, der verprach, im nächsten Jahr wieder zu starten. Gering benötigte für die zehn Kilometer 32 Minuten und 38 Sekunden und verwies damit den aus Pöllwitz stammenden mehrfachen Rennsteiglaufgewinner Christian Seiler (32:59 min) und seinen Vereinskameraden Philipp Dressel-Putz (33:15 min) auf die Plätze.

Bei den Frauen machten drei Läuferinnen von der LG Vogtland die Medaillenplätze unter sich aus: Anja Jakob (40:52 min) siegte vor Laura Schroeter (41:11 min) und Anne Klier (42:43 min).

Beste Greizer Läufer waren bei den Männern der für die SG Adelsberg startende Philipp Heisch (34:48 min), der Gesamtsiebenter wurde und Zweiter seiner AK M30, sowie Thomas Drechsler (36:37 min/16./3. AK M45) und Sven Thiele (37:58 min/26./4. AK M45).

Bei den Damen belegte Angela Müller vom Laufteam Greiz in 44:20 min) Platz sechs in der Gesamtwertung und war damit Schnellste ihrer AK W40. Corinna Fink vom Laufteam Greiz wurde in 45:09 min Gesamtneunte und Zweite ihrer AK W35.

Die Mannschaftspokale gewannen sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen die LG Vogtland - bei den Herren vor dem Laufteam Holzland und der SG Adelsberg und bei den Damen vor dem Laufteam Greiz und der LG Vogtland II.

Ergebnisse: www.laufservice-jena.de
.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige