Favorit Sebastian Küfner gewinnt bei der Vogtland Challenge in Zeulenroda

Favorit Sebastian Küfner gewinnt bei der Vogtland Challenge in Zeulenroda
Zeulenroda-Triebes | Geraer Sebastian Küfner gewann als Favorit bei Crosstriathlon der vierte Auflage der Vogtland Challenge in Zeulenroda.

Psychologisch geplant hat jedes Wettkampfjahr wohl so seinen Höhepunkt. Für Sebastian Küfner kommt nun ein weiterer hinzu, denn: Insgesamt 200 Sportler kamen zur vierten Auflage nach Zeulenroda, um bei durchwachsenen Wetter dem Ausdauersport zu frönen und nach der Belastung das gemütliche Beisammensein zu genießen. Das Hauptfeld über die Meisterschaft im Crosstriathlon "XTERRA Vogtland" Distanz hatte 1,5 Kilometer Schwimmen, 35 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen zu absolvieren. Mit Sebastian Küfner aus Gera sorgte der Favorit Starter in 2:31 Stunden für eine starke Siegerleistung.

Mehr Infos und Impressionen der Vierten Auflage folgen!

Impressionen: Vogtland Challenge am Zeulenrodaer
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige