Für Hanka schlug’s 13: Kupfernagel gewinnt Prolog zur 25. Internationalen Thüringen-Rundfahrt der Frauen

Hanka Kupfernagel (Foto: Zeuner)
 
Prologsiegerin Hanka Kupfernagel (M.) mit Tour-Leiterin Vera Hohlfeld (l.) und der Sportlichen Leiterin Franziska Rippin in Zwickau. (Foto: TRFF)
Die Jubiläum-Tour erlebte eine Premiere, denn erstmals in der Geschichte wurde diese Rundfahrt im Freistaat Sachsen gestartet. Die Idee von Tour-Leiterin Vera Hohlfeld war eine gute, denn die insgesamt 113 Fahrerinnen aus 16 Nationen kamen und in 20 Mannschaften starteten wurden sehr herzlich aufgenommen.

Die gesamte Weltspitze hat sich in diesem Jahr nach dem Giro d‘ Italia wieder in Thüringen eingefunden, um sich auf die Olympischen Spiele in London vorzubereiten und sich dabei den letzten Schliff für die Olympia zu holen. Das A und O waren die deutschen Olympia-Teilnehmerinnen, Judith Arndt, Trixi Worrack, Sarah Düster, Ina Yoko Teutenberg und Claudia Häußler in Zwickau am Start.

Ihnen allen stahl jedoch Hanka Kupfernagel, in Diensten der russischen RusVelo-Mannschaft unter Leitung des ehemaligen deutschen Bundestrainer Jochen Dornbusch die Show. Sie legte auf den Straßen durch Zwickaus City in 4:51,9 min eine Zeit vor, die von den anderen Fahrerinnen nicht mehr getoppt werden konnte. Zwischenzeitlich schaffte sie auch die Bestzeit bei der Zwischenzeitnahme und sicherte sich damit auch noch das Bergtrikot.

Hanka Kupfernagel konnte sich mit dem Prologsieg bereits zum 13. Mal das Gelbe Trikot sichern und baute damit die Führung deutlich aus. Auf dem Siegerpodest standen mit Kanadierin Clara Hughes und Judith Arndt zwei Damen, die in London Durchaus mit um die Medaillen fahren könnten.

Vom Pech verfolgt war die erste Starterin des Feldes Lisa Fischer vom Team Maxx-solar biEHLER. Sie hatte einen Schaden auf der Startrampe, stürzte und konnte erst mit einer Ersatzmaschine den Kurs in Angriff nehmen. Ihre Teamkameradinnen hoffen, dass sie sich bis morgen von den Sturzverletzungen erholen wird und die Rundfahrt weiter mit bestreiten kann.

ERGEBNISSE:

25. Internationale Thüringen-Rundfahrt der Frauen,

Prolog, Einzelzeitfahren über 3,3 km in Zwickau:
1. Hanka Kupfernagel (Neustadt an der Orla/RusVelo) 4:51,94 Minuten, 2. Clara Hughes (Kanada/Team Specialized Lululemon) + 2 Sekunden, 3. Judith Arndt (Leipzig/Orica AIS) + 3 Sekunden, 4. Elizabeth Armitstead (Großbritannien/AA Drink – Leontien.nl Cycling Team) + 5 Sekunden, 5. Trixi Worrack (Cottbus/Team Specialized Lululemon) + 8 Sekunden, 6. Emma Johansson (Schweden/Hitec Products Mistral Home Cycling Team) + 8 Sekunden, 7. Thalita De Jong (Niederlande/Rabobank Women Cycling Team) + 8 Sekunden, 8. Esther Fennel (Kempten/Koga Ladies – Central Rhede – Fachklinik Dr. Herzog) + 11 Sekunden, 9. Olga Zabelinskaya (Russland/RusVelo) + 11 Sekunden, 10. Amy Pieters (Niederlande/Skil Argos)+ 16 Sekunden.

Gesamteinzelwertung:
1. Hanka Kupfernagel (Neustadt an der Orla/RusVelo) 4:51,94 Minuten, 2. Clara Hughes (Kanada/Team Specialized Lululemon) + 2 Sekunden, 3. Judith Arndt (Leipzig/Orica AIS) + 3 Sekunden, 4. Elizabeth Armitstead (Großbritannien/AA Drink – Leontien.nl Cycling Team) + 5 Sekunden, 5. Trixi Worrack (Cottbus/Team Specialized Lululemon) + 8 Sekunden, 6. Emma Johansson (Schweden/Hitec Products Mistral Home Cycling Team) + 8 Sekunden, 7. Thalita De Jong (Niederlande/Rabobank Women Cycling Team) + 8 Sekunden, 8. Esther Fennel (Kempten/Koga Ladies – Central Rhede – Fachklinik Dr. Herzog) + 11 Sekunden, 9. Olga Zabelinskaya (Russland/RusVelo) + 11 Sekunden, 10. Amy Pieters (Niederlande/Skil Argos)+ 16 Sekunden.

Trikotwertungen:
Sprintwertung,
Schwarzes Trikot der Altenburger Brauerei: Clara Hughes (Kanada/Team Specialized Lululemon)

Nachwuchswertung:Blaues Proloxx-Trikot: Thalita De Jong (Niederlande/Rabobank Women Cycling Team)

Aktivste Fahrerin: Altenburger Radler-Trikot für die aktivste Fahrerin: Judith Arndt (Leipzig/Orica AIS)

Bergwertung: Hellblaues Linsenland-Trikot: Hanka Kupfernagel (Neustadt an der Orla/RusVelo)

Amateur-Fahrerin: grün-weiße HERBACIN-Trikot: Esther Fennel (Kempten/Koga Ladies – Central Rhede – Fachklinik Dr. Herzog)

Die weiteren Etappen der 25. Thüringen Rundfahrt der Frauen 2012:

17.Juli, 1. Etappe: Rund um Neustadt/Orla, 114 km
18.Juli, 2. Etappe: Rund um Schleiz, 104 km
19.Juli, 3. Etappe: Rund um Greiz, 128 km,
20.Juli, 4. Etappe: Einzelzeitfahren Altenburg, 21 km
21.Juli, 5. Etappe: Rund um Schmölln, 102 km
22.Juli, 6. Etappe: Rund um Zeulenroda, 106 km
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige