GFG bot Unterhaltung zur Festveranstaltung

Die Gardemädchen während ihren Darbietungen in der Greizer Jahnturnhalle.
Greiz-Jahnturnhalle.
Unter dem Motto"Verein unterstützt Verein" kündigte der Präsident der Greizer Faschingsgesellschaft, Peter Heckel, ein buntes Programm der Gardemädchen und der Tanzmariechen zur kulturellen Umrahmung der Festveranstaltung 80 Jahre Greizer Ringer an.
Die Mädchen der Garde zeigten in ihrem ersten Tanz, dass sie bei jedem Wetter auftreten können und dabei noch sportlichen Übungen nachgehen.
Ein besonderer Höhepunkt war das Tanzmariechen-Medley, mit der 8-jährigen Emilia Kobe.
Die Mädchen zeigten während den Tänzen artistische Leistungen und begeisterten natürlich die sportbegeisterte Ringergemeinschaft einschließlich den geladenen Gästen.
1
1
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 15.04.2012 | 11:50  
7.922
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 15.04.2012 | 13:19  
3.865
Karin Jordanland aus Artern | 15.04.2012 | 15:42  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 15.04.2012 | 20:58  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 16.04.2012 | 23:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige