Gommlaer Waldwichtel erhalten Zertifikat

Greiz - Gommla
Bereits 2013 wurde die Kindertagesstätte „Waldwichtel“ in Greiz-Gommla als „Bewegungs freundliche Kindertagesstätte“ ausgezeichnet. Die erneute Zertifizierung erhielt die Kindereinrichtung in diesen Tagen für weitere drei Jahre durch den Landessportbund. Da war die Freude bei den Kindern groß, als Sportkoordinator Daniel Kulhanek gemeinsam mit dem Maskottchen „Bummi“ die Urkunde mit einem Kegelspiel und dem Versprechen, die Hüpfburg vom Landessportbund an den Kindergarten auszuleihen. Begünstigt durch die territoriale Lage direkt am Wald, geht es bereits mit der kleinsten Gruppe über Stock und Stein, das ist schon eine sportliche Herausforderung, betonte die Leiterin Nicol Kirsty. Weitere sportliche Aktionen der Kinder sind Frühjahrs- und Herbstlauf, Wandertage, Turnen, Yoga und sogar Teilnahme an sportlicher Betätigung im Kurtschauer Sportverein. Mit einem einstudierten Theaterspiel mit Liedern, orientalischen Tänzen und Kostümen rund um das Märchen „Aladin und die Wunderlampe“ bedankten sich die Kinder für die Anerkennung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige