Greiz gewinnt in Jena 3:0

David Himmer (r.) erzielte das 1:0. (Foto: Lutz Zürnstein)
Die SG 1. FC/Chemie Greiz hat am Sonntag mit einem 3:0-Erfolg beim FC Thüringen Jena den ersten Sieg im zweiten Spieltag der Landesklasse Ost eingefahren. Die Torschützen waren Himmer (65.), Döring (81.) und Gäbelein (90.).
An diesem Samstag (27. 8.) empfangen die Greizer den Kraftsdorfer SV 03 auf dem heimischen Tempelwaldsportplatz. Anstoß ist 15 Uhr.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige