Großer Kampf endet Unentschieden - SG FC Motor Zeulenroda vs. TSV Bad Blankenburg

Großer Kampf endet Unentschieden - SG FC Motor Zeulenroda vs. TSV Bad Blankenburg
Zeulenroda: Waldstadion | Die Mannschaft von Trainer Tino Focke trennten sich in der Landesklasse Ost mit einem Unentschieden gegen TSV Bad Blankenburg.

Vor 100 Zuschauern gingen die Blankenburgern durch Carsten Warschitschka nach eine sehr guten Chance in der 28. Minute in Führung. Den Ausgleich schaffte der Platzherr durch Toni Schulz nach einem schönen Strafstoßtor passgenau ins Tordreieck in der 33. Minute.




Es war ein kampfbetontes Spiel mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten.
Beide Mannschaften neutralisierten sich gegenseitig und so entwickelte sich eine Begegnung deren Spielgeschehen sich hauptsächlich im Mittelfeld abspielte. SG schwächte sich jedoch mit einer roten Karte selbst. Einzig ein Freistoss von Norman Schulz, den der Gästekeeper glänzend parierte, war noch erwähnenswert. Somit blieb es bei der Punkteteilung, die keinem der beiden Teams so richtig weiterhilft. Dementsprechend sprach der Trainer auch von einem gerechten Ergebnis.

Das nächste Heimspiel findet am Samstag den 06.12.14 | 14:00 Uhr im Waldstadion Zeulenroda gegen SV Rositz statt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige