Jakob Zölßmann und Birgit Gruner siegen beim 15. Zollgrüner Crosslauf

Gesamtsieger Jakob Zölßmann (M.) mit dem Zweitplatzierten Marcus Müller (l.) und dem DrittenThomas Mädler bei der Siegerehrung.
TANNA-ZOLLGRÜN. Der 15. Zollgrüner Crosslauf lockte am 10. Juni 2012 genau 40 Läuferinnen und Läufer in den Tannaer Ortsteil, die auf die 4,6 Kilometer lange Distanz gingen. Die anspruchsvolle Strecke führte nach einem kurzen Asphaltabschnitt über Feld- und Waldwege auf giftige Anstiege hinauf und recht steile Abhänge hinab. Am Ende siegte bei den Männern Jakob Zölßmann vom VfB Schleiz in 18:22 Minuten vor Marcus Müller (VfB Schleiz, 18:56 min) und Thomas Mädler (LG Vogtland, 19:26 min). Bei den Damen siegte wie im Vorjahr Birgit Gruner von der TSV „Germania 1887“ Neustadt (Orla). Sie kam nach 23:43 Minuten ins Ziel, gefolgt von Adina Ackermann (Evis Modehaus Oettersdorf, 25:42 min) und Maria Oehler (Team Landratsamt, 28:02 min).

Vor dem Hauptlauf hatten etwa 30 Kinder und Jugendliche, von den Bambinis (AK 4 bis 7) bis zur AK 14, Strecken von 600 bis 2300 Meter bewältigt. Jüngste Starterin war die vierjährige Paula Hübscher aus Zollgrün, ältester Teilnehmer war der 77 Jahre alte Eberhard Böhm Bayer vom LAV Saale-Rennsteig.

Alle Ergebnisse auf http://www.zollgruener-crosslauf.de.vu/.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige