Jubiläum: ... & Turnverein Kleinreinsdorf tanzt zur Kür-Europameisterschaft 2013

Wann? 30.06.2013 bis 09.07.2013

Wo? Gasthof Zum heiteren Blick, Kleinreinsdorf 23, 07989 Teichwolframsdorf DE
Ein Klassiker für Showauftritte - die Choreografie zu "Cat's" mit den Kleinreinsdorfer Miezen.
 
Simone Linke (r.) nach dem ersten Casting zum EM-Rahmenprogramm in Gera beim Auswertungsgespräch mit Dr. Rainer Willms vom Förderverein Tanzen e.V. Gera.
 
Casting 2 im Vereinsheim des TV Kleinreinsdorf "Zum Heiteren Blick"
Teichwolframsdorf: Gasthof Zum heiteren Blick | Die Löwenherzinnen von "Corleone" treten im Programm der Kür-Tanz-EM Anfang September in Gera auf / Vom 21. bis 30. Juni feiert der Mehrsparten-Verein aber erst einmal das Jubiläum seines 125-jährigen Bestehens /

Im Kleinreinsdorfer Vereinsheim „Zum heiteren Blick“ stand ein ziemlich großes Aufgebot mit Kindern, Jugendlichen und Frauen für ein zweites EM-Casting bereit. 14 Choreografien stellten die Tanzgruppen des heimischen Turnvereins - von den Zwergen bis zur dienstältesten Gruppe - ihren Gästen aus Gera vor. Sie wollten zur Europameisterschaft. Nach drei Auftritten vom März im Kulturhaus Heinrichsbrücke waren sie ihrem Ziel (mit ersten, konkreten Auflagen) schon näher. Nun sollte die Entscheidung fallen, eventuell das Feld aus den Angeboten sogar noch vergrößert aus werden.
Norbert Steglich und Dr. Rainer Willms (beide vom Förderverein Tanzen e.V. Gera als diesjährigem Ausrichter der Kür-EM in Latein und Standard der Professionals) begeisterte das Engagement des TV Kleinreinsdorf und die doch etwas andere Auffassung von Formationstanz, als sie sonst in Wettkämpfen geboten wird.

Fazit:
Kleinreinsdorf startet zu den Europameisterschaften der Profis am Samstag des ersten Septemberwochenendes in Geras Kultur- und Kongreßzentrum, wenngleich im Rahmen-, sprich: Showprogramm. Mit mehr als einer Formation. Das Wort gilt. Und das ließ die Frauen und Mädels um Simone Linke schon einmal kräftig jubeln.

Aus der 1985 gegründeten, damals ersten Frauensport-Gruppe haben sich im TV Kleinreinsdorf inzwischen generationenübergreifende und generationsweise neue Gruppen entwickelt. Was ist da nur geworden aus der sportlichen Antwort auf die Frage der Kerls: „Zeigt doch einmal, was ihr montags so macht!“. Sie präsentierten damals ihr Fitnessprogramm zum Vereinsfest und nannten sich fortan „Corleone“ (Löwenherz). In der Meritenliste stehen seither u.a. Auftritte in Gera bei der Zehn-Tänze-Weltmeisterschaft 2007 und zur BUGA; unter Schalmeienklängen vor dem Reichstagsgebäude und als Begleiter der traditionsreichen Schalmeienkapelle mehrfach beim Straßenkarneval im französischen Gauchy.


Manche "Story" kreist um solche Erlebnisse, zumal es die Konstellation Mutter nd Tochter in einer Formation (wie "Corleone") sogar bereits mehrfach gibt. Auch das schätzen die Kürtanz-EM-Organisatoren an solchem Vereinsleben. Sie besannen sich mit ihrer Einladung zum Vortanzen auf die vormaligen Kontakte...

Doch die Kleinreinsdorfer Sportler(innen) und Musiker drehen sich 2013 ohnehin in rasch aufsteigenden Fieberkurven. Alle fünf Abteilungen sind im Einsatz:

Vom 21. bis zum 30. Juni feiern sie in einer Festwoche den 125. Geburtstag ihres Turnvereins Kleinreinsdorf. Das Gründungsdatum (vom 7. Juli 1888) fand sich mit genaueren Erinnerungen in einem Protokollbuch, das glücklicherweise knappe Meter vor dem Shreddern eines Nachlasses gefunden wurde. Die 18 Ur-Mitglieder hatten sich einst wohl ein Beispiel aus Greiz-Schönfeld zum Vorbild genommen. Heutzutage lockt der Verein Interessenten aus einem Einzugsradius von rund 20 Kilometern an. Das Durchschnittsalter der cirka 185 Mitglieder in den Sektionen Turnen, Fußball /Tischtennis, Kindersport /Tanz, Frauensport und Schalmeien liegt unter 30 Jahren.

Die größte Truppe dabei spielt an den Schalmeien. Auch darum gibt es traditionell jährliche Sportfeste und aller zwei Jahre eine Musikgala. Die nunmehrige wird am Sonnabend (29. Juni) um 15.30 Uhr mit einem Festumzug ab dem unteren Dorfplatz eingeleitet. Für das zweitägige Programm meldeten sich fast zehn Formationen an. Da kann man’s schon einmal richtig krachen lassen.
Der sportliche Teil der Jubiläumsfeier beginnt mit Kleinfeld-Fußball, Leichtathletik- 3-Kampf und Tischtennis-Pokalturnieren. Zur Festveranstaltung am 22. Juni sollten Jugendliche eine überarbeitete Chronik vorlegen. (Aber da haben die Hochwasser-Ereignisse mehrere Striche durch die Pläne gemacht.) Also wird man erst recht genauer auf die Rede des Vorsitzenden Friedhard Bauch hören, der einige Kapitel in seiner Festansprache unterbringen möchte.

Und mit der Partynacht vom Freitag geht es dann auf das Finalwochenende zu. Mittendrin immer wieder die Tanzgruppen. Nach dem Motto: Zeigt doch ’mal, ...

........................................................................................................................................
Aus dem Programm zur Festwoche „125 Jahre TV Kleinreinsdorf“
und der 8. Musikgala
........................................................................................................................................

21.06. 19.00 Fußball: Kleinfeld-Turnier der Männer um den Wanderpokal des TV K
22.06. 2013 Festveranstaltung (mit geladenen Gästen, Gasthof Zum Heiteren Blick)
23.06. 09.30 Fußball: Kleinfeld-Turnier Kinder / Jugend
23.06. 14.00 Leichtathletischer Dreikampf in allen Altersklassen
(Sprint, Kugel/Ball, Weitsprung)
23.06. anschließend Festbetrieb mit Hüpfburg usw.
24.06. 19.00 Tischtennis (Männer /Frauen) Wanderpokal-Turnier im Vereinsheim
25.06. 17.00 Tischtennis (Kinder /Jugend)
27.06. 16.30 Kindernachmittag im Festzelt auf dem Sportplatz
27.06. 19.00 Generalprobe zur 8. Musikgala im Festzelt
28.06. 20.00 Party-Nacht im Festzelt (mit DJ Robby / Tanzeinlagen)
29.06./30.06. die 8. Musikgala der Kleinreinsdorfer Schalmeien im Festzelt
29.06. 15.30 Festumzug ab unterem Dorfplatz
29.06. 16.30 Musikgala Teil 1 Kleinreinsdorfer Schalmeien & Gäste / Tanzgruppen
u.a. mit: Schalmeienzunft Hartmannsdorf, Milkauer Schalmeien, Schalmeienkapelle Großolbersdorf, Schalmeienkapelle Thierbach, Schalmeienmusikanten 1929 Neugernsdorf, Saararer Schalmeien ...
30.06. 11.00 Musikgala Teil II / Frühschoppen
u.a. mit Schalmeienkapelle Rüdersdorf, Schalmeienkapelle Kamsdorf und den Kleinreinsdorfer Schalmeien

........................................................................................................................................
(mehr infos zur Doppel-Europameisterschaft Kür Standard und Kür Latein unter: www.em-tanzen-2013.de)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige