Kicker des EBC mit neuem Trikot

Die Kicker des EBC mit neuem Trikot
Elsterberg: Sportplatz | Mit einem strahlenden Lächeln auf den Gesichtern kamen die jungen Kicker Jahrgang 1999/2000 vom Elsterberger Ballspiel Club auf den grünen Rasen des Elsterberger Fußballstadion zum Freundschaftsspiel gegen eine Schülermannschaft aus Syrau-Leubnitz.
Zuvor erhielten die Spieler fünfzehn neue Trikots, die von Christoph Warmuth und Bernd Lehmann von Warmuth-Mobile GmbH in Zeulenroda-Triebes an Tormann und Spieler vom EBC übergeben wurden.
Teilhaber Christoph Warmuth sagte hierzu: „ Viele Eltern der Kicker zählen zu unserer Kundschaft, damit möchten wir für die jahrelange Treue etwas zurückgeben und den EBC mit dieser Aktion unterstützen.
Die überaus aktiven Fußballspieler spielen in der Kreisklasse des Vogtlandes und erspielten sich in der Saison 2010/11 einen 4. Tabellenplatz.
Trainiert wird ein bis zweimal in der Woche, die Jungen kommen aus dem Vogtländischen Oberland, Elsterberg und Greiz, informiert Trainer Ralf Kreidemeier, der sich für die kommende Saison mit den Spielern einiges vorgenommen hat. Das neue blaue Trikot könnte hierbei Ansporn sein, damit wir durch gute spielerische Leistungen einen der vordersten Tabellenplätze in der laufenden Saison erreichen.
Ohne das runde Leder läuft kein Fußballspiel, sagte sich Steffen Hilpmann vom Transportunternehmen in Elsterberg und übergab anlässlich des Freundschaftsspieles für die Nachwuchsmannschaften zwanzig Bälle, die von den Spielern dankend entgegengenommen wurden und bereits beim Freundschaftsspiel zum Einsatz kamen. Trainer Ralf Kreidemeier und Lothar Winczek bedankten sich mit Blumen bei den Sponsoren.
Passend zur Farbe des gesponserten Trikots stellte Warmuth-Mobile den Zuschauern den neuen Seat Leon FR Sportausführung am Rande des Spielfeldes vor.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige