Klettern gleich um die Ecke

Seit dem vergangenen Wochenende kann in der „Löhmaer Schweiz“ geklettert werden. Ihrer Entstehung ging kein Naturereignis voraus, wie man eventuell vermuten könnte, sondern zahlreiche Arbeitsstunden von Uwe Köhler. Der Betreiber von „Outside-aktiv“ hat sein vielseitiges Angebot um das Klettern erweitert. In den Geschäftsräumen der Löhmaer Firma kann ab sofort jedermann seine Leistungsgrenzen im Klettern austesten. „Wir bieten Anfängern bis hin zu Leistungssportlern die Möglichkeit, an einer eigenen Route zu schrauben und zu klettern, das ihrem Leistungsniveau entspricht“, informiert Uwe Köhler. Zur Verfügung steht eine Kletterrutenlänge bis zu 10 Meter in den Schwierigkeitsgraden 3 bis 10. Geklettert werden kann sowohl an einer nachempfundenen Felsstruktur als auch an einer Kletterpaneele. Spezielle Kursangebote gehen auf die verschiedensten Bedürfnisse der Kletterinteressierten ein. Auf der Liste steht unter anderen ein Angebot für Kletterer über 50 Jahre. Darüber hinaus gibt es einen Kurs, bei dem die verschiedenen Bewegungsabläufe bei unterschiedlichsten Kletterobjekten erlernt werden können. Selbstverständlich kann auch sämtliches Kletterequipment ausprobiert werden. Weitere Einzelheiten erfahren Sie im Internet unter www.outside-aktiv.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige