Nöbdenitz gewinnt die Generalprobe gegen Zeulenroda

Nöbdenitz gewinnt die Generalprobe gegen Zeulenroda
Zeulenroda: Waldstadion | In einem weiteren Testspiel zur Vorbereitung auf die neue Saison haben die Amateur Profis von SG Zeulenroda/Triebes im Waldstadion gegen den Kreisoberligst gespielt und mit 1:3 verloren. Es war die zweite Niederlage der Saisonvorbereitung.

Schon nach 18 Minuten gingen Heimgäste in Führung, hielt aber nicht lange stand. In der 37. Minute traf Patrick Zschögner den Ausgleich.
Das Spiel ist jetzt besser als noch im ersten Abschnitt und beide Mannschaften erarbeiteten sich einige ansehnliche Torchancen. Durch viel Laufarbeit traf Alexander Busch ( 50. Spielminute ) das 2:1 für die Gäste aus Nöbdenitz. Durch weiterer guter Szenen und engagierterer Spielweise traf Patrick Zschögner ( 87. Spielminute ) zum zweitenmal.

Schlusspfiff. SSV Traktor Nöbdenitz gewinnt die Generalprobe gegen SG Zeulenroda/Triebes im Waldstadion mit 3:1.


Es spielten für SG Zeulenroda/Triebes: Rene Prüfer ( 46. Spielminute Christian Zeising ), Sebastian Amberg ( 55. Spielminute Ferdinand Weinlich ), Toni Feistel, Christoph König, Martin Lenßner ( 55. Spielminute Andreas Wetzel ), Gabriel Oettel ( 46. Spielminute Sven Maurer ), Martin Schulz, Dominic Schmidt, Toni Schulz, Manuel Sengwald und Maximilian Böhm.

SSV Traktor Nöbdenitz: Manuel Pucknat, Christopher Heilig, Bastian Meinhardt, Silvio Rosemann, Pierre Schlenzig, Karsten Gerth, Alexander Busch ( 58. Spielminute Oliver Stepina ), Norman Jakob, Kai Opitz, Patrick Zschögner ( 68. Spielminute Rene Burkhardt ), Tino Fleischer

Tore: 18. Spielminute Martin Schulz, 37. Spielminute Patrick Zschögner, 50. Spielminute Alexander Busch und 87. Spielminute Patrick Zschögner
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige