Pedelec und E-Bike Wave mit himmlischen Begleitern

Wann? 23.06.2012 07:00 Uhr bis 24.06.2012 18:00 Uhr

Wo? Schweizerische Botschaft, Otto-von-Bismarck-Allee 4A, Tiergarten, 10557 Berlin DE
Berlin: Schweizerische Botschaft | Vom 23. bis 24. Juni 2012 geht es per Pedelec oder E-Bike von Berlin nach Hannover. WAVE Angels helfen im Notfall, Gepäcktransport ist inbegriffen. Anmeldeschluss ist der 15. Juni 2012.

100 – 200 Radfahrer fahren mit ihren E-Bikes und Pedelecs am 23. und 24. Juni von Berlin nach Hannover. Die Gruppe halt in insgesamt 12 Stadten, um sich zu verpflegen und um offentlichkeitswirksame Events abzuhalten. Die WAVE ist eine friedliche Tour mit dem Ziel, dass alle Teilnehmer moglichst viel Spass haben und gleichzeitig auf die Pedelecs und E-Bikes als gute Sache aufmerksam machen.

WAVE Angels
Einige Elektroautos werden als „Tour Angel“ die E-Bike WAVE begleiten. Diese können von jedem Teilnehmer, der in Not ist, per Handy angefordert werden. Sei es wegen eines platten Reifens, eines kleinen medizinischen Notfalls oder falls sonst Hilfe benötigt wird.

WAVE BIKE ASSISTANCE TEAMS
ExtraEnergy hat zusammen mit Movelo und Flyer je 4 Angestellte im Einsatz, die sich um die Herausgabe und Bedienung der E-Fahrrader sowie um die Batterien (Wechseln und Laden) kummern.

WAVE Assistants
Die Schulklasse 5c vom Gymnasium in Luzern (Schweiz) wird im Rahmen ihrer Projektarbeit „Klimaschutz“ die WAVE begleiten. Die 17- jahrigen Schuler werden helfen, die Startnummern, die E-Bikes und die Verpflegungen herauszugeben sowie den Wettbewerb durchfuhren.

WAVE „Besenwagen“
Zwei Busse mit je einem Fahrradanhanger konnen diejenigen aufnehmen, die eine Panne haben oder zu erschopft sind.

Gepacktransport
Pro Teilnehmer kann 1 Gepackstuck am Startort in Berlin abgegeben und am Zielort in Magdeburg wieder in Empfang genommen werden. Auch am nachsten Tag kann das personliche Gepack beim Start in Magdeburg abgegeben und am Zielort in Hannover wieder in Empfang genommen werden.

Miete der Pedelecs und E-Bikes
Movelo und Flyer stellen 100 E-Fahrrader und ExtraEnergy mindestens weitere 60 fur die Pedelec und E-Bike WAVE zur Verfugung. Bei allen Fahrradern handelt es sich um Pedelecs mit einer Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h. Bei selbst mitgebrachten Fahrzeugen sind auch Pedelecs 45 kein Hindernis.

Ubernachtung / An- und Abreise
Muss von jedem Teilnehmer selber organisiert werden. Die Fahrrader konnen in der Tiefgarage der Stadtwerke Magdeburg abgestellt werden. Die gunstigste Moglichkeit zum Ubernachten ist Camping am Barleber See. Eine Tram fahrt direkt und ohne Umsteigen zum Barleber See. Von der Endstation sind es noch ca. 500 m zu Fuß zum Zeltplatz. Pro Person 4 Euro, pro Zelt 5 Euro. Vorausreservation unter +49 (0) 391 50 32 44.

Teilnahmegebuhr
Die Teilnahmegebuhr betragt:

50 Euro (ohne Miete, mit eigenem E-Fahrrad)
75 Euro (mit Miete)
Fur Gruppen ab 5 Teilnehmern mit Miete: 65 Euro pro Teilnehmer

Die Teilnahmegebuhr beinhaltet:

Verpflegung und Getranke wahrend des Events (ohne Fruhstuck in Berlin sowie in Magdeburg)
Laden der Batterien
Roadbook mit Karte (ab Juni online)
Alle Transporte des geliehenen E-Bikes
nach Berlin und ab Hannover
Gepacktransport Berlin – Magdeburg
und Magdeburg - Hannover
Eine kleine Urkunde als Erinnerung an
die E-Bike WAVE
Startnummer

Die Anzahl der Miet-Pedelecs und die Anzahl der Teilnehmer ist auf 200 beschränkt.

Auf einen Blick
Datum: 23. bis 24. Juni 2012
Treffpunkt: Schweizerische Botschaft, neben Kanzleramt, Otto-v-Bismarck-Allee 4a (Änderungen vorbehalten)
Uhrzeit: 7:00 - 8:30 Uhr (Änderungen vorbehalten)
Anmeldung: E-Mail
Anmeldeschluss: 15. Juni 2012

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen, den Routenverlauf und alle weiteren Informationen finden Sie unter folgender URL:
http://extraenergy.org/main.php?language=de&catego...

Text: Angela Budde, ZERO RACE GmbH
Bild: ZERO RACE GmbH
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige