SG FC Motor Zeulenroda gewinnt gegen TSV Gera-Westvororte

SG FC Motor Zeulenroda gewinnt gegen TSV Gera-Westvororte
Starke Leistung der gesamten Mannschaft macht Sieg Perfekt.

Die Begegnung in der Landesklasse Ost. SG gegen TSV hielt was sie versprach und entwickelte sich zu einem wahren Topspiel. In der ersten Halbzeit egalisierten sich beide Teams und hatten je viele Möglichkeiten. SG betrieb einen hohen Aufwand um zu Gewinnen. Die Heimmanschaft gelang ein Superstart. Sebastian Franzen brachte mit einem schwachen Schuss das Team mit 1:0 in Führung (2. Minute). In der 10. Minute gelang fast Manuel Sengewald das 2:0. Manuel Sengewald traf per Direktschuss nur die Latte.
In der Folgezeit erarbeiteten sich beide Teams im Waldstadion viel Torchancen.






Nach dem Seitenwechsel lag für SG fast das 2:0 in der Luft (49. Minute/Freistoß Sengewald). In den folgenden Minuten dominierende SG komplett. (53., 56.).
Kurz vor Ende der Begegnung machte Dominic Schmidt (68. Minute) mit seinem Treffer den Sieg perfekt.

SG FC Motor Zeulenroda gewinnt das Topspiel im Waldstadion Zeulenroda.
SG hat durch das 2:0 gegen TSV seine Serie auf 5 Spiele ohne Niederlage ausgebaut.

Die nächste schwere Aufgabe steht den SG Fußballern am kommenden Samstag bevor. 15:00 Uhr im Waldstadion Zeulenroda gegen ZFC Meuselwitz II.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige