SG FC Motor Zeulenroda Unentschieden gegen SV Jena-Zwätzen

Zeulenroda: Waldstadion | Landesklasse-Ost: Unentschieden im packenden Spitzenspiel

Zeulenroda holt wichtiges Unentschieden gegen SV Jena-Zwätzen.
Dieses Spitzenspiel hatte seine Bezeichnung verdient. In einer äußerst spannenden Begegnung war das Remis leistungsgerecht.



Beide Teams überzeugten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, in der sowohl spielerische als auch kämpferische Akzente gesetzt wurden. Es kam, was kommen musste: Sebastian Franzen erster gefährlicher Angriff führte zur Führung in der 10. Spielminute für SG.

Hälfte zwei stellte der Jenas Trainer seine Elf um. Mit Erfolg. Nach Vorarbeit glich Felix Hentrich zum 1:1 aus (69.Spielminute). Die Gäste aus Jena spielten sich weitere Chancen heraus, nutzten diese aber nicht. Das hätte sich fast gerächt. Der Schuss von Felix Hentrich strich nur wenige Zentimeter am Tor von Marcel Seiler vorbei (88.Spielminute).

Somit blieb es bei der Punkteteilung, die keinem der beiden Teams so richtig weiterhilft.

Das nächste Heimspiel findet am Samstag den 25.04.15 | 15:00 Uhr im Waldstadion Zeulenroda gegen SV Germania Ilmenau statt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige