Van Dijk gewinnt Zeitfahren bei Thüringen-Rundfahrt in Zeulenroda

Van Dijk gewinnt Zeitfahren bei Thüringen-Rundfahrt in Zeulenroda
Zeulenroda-Triebes: Marktplatz | Die sympathische Niederländerin Ellen Van Dijk hat am Montagabend das Einzelzeitfahren „Rund um das Zeulenrodaer Meer“ bei der Thüringen-Rundfahrt das gewonnen.

In 24:34 Minuten setzte sie sich die Niederländerin souverän gegen Annemiek Van Vleuten in 24:59 Minuten durch und übernahm nach der vierten Etappe das Gelbe Trikot der Spitzenreiterin von Olga Zabelinskaja. Dritte wurde Ashleigh Moolman-Pasio in 25:09 Minuten.


Beste Deutsche wurde Lisa Brennauer als Tagesvierte in 25:17 Minuten. Im Gesamtklassement führt nun van Dijk mit 7:51:00 Stunden.

Mehr Infos und Impressionen der vierten Etappe folgen morgen!

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige