Zeulenroda gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Zeulenroda: Waldstadion | Die 1. Mannschaft SG Zeulenroda-Triebes gewinnt im letztes Testsspiel gegen SV Moßbach. In der ersten Hälfte des Spiels gabs zahlreiche Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. In der 14. Minute traf Sven Maurer und Matthias Draschar nur die Querlatte des Gästetores. In der 25. Minute traf Toni Feistel das 1:0 für SG Zeulenroda-Triebes. Nach der Halbzeit lieferten beide Mannschaft tolle Zweikämpfe. Der eingewechselte 18 Jährige Tobias Arnold brachte Abwechslung ins Spiel. Durch seinen tollen Sololauf traf er in der 50. Minute das 2:0. In der 73. Minute traf Zeitler das 2:1 für SV Moßbach.


In der 82. Minute traf Manuel Sengewald den Foulstrafstoß zum 3:1. Eine Minute
später traf Wieduwilt das 3:2 Endergebnis. Der Testspieler Jonas Weiser löste seine Aufgaben ordentlich und gewann tolle Zweikämpfe. Ebenfalls empfohlen hat sich der 18 Jährige Tobias Arnold mit einer kämpferisch starken Leistung und sein Tor in der 50. Minute.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige