28. Lindenfest wieder mit Hackstocknageln und Holzscheibenboccia

Wann? 26.05.2013

Wo? Festhalle, Am Kirchsteig 1, 07937 Langenwolschendorf DE
Im Zeichen der Friedenslinde - Langenwolschendorf feiert dieses Jahr vom 24. bis zum 26. Mai.
Langenwolschendorf: Festhalle | Am letzten Mai-Wochenende 2013 haben die Langenwolschendorfer und Zeulenrodaer die Qual der Wahl: Gehen sie zum Karpfenpfeiferfest oder zum Lindenfest?

Den Langenwolschendorfern dürfte die Entscheidung ziemlich leicht fallen – schließlich beginnt das Lindenfest im heimischen Ort einen Tag früher als das Straßenfest in der Nachbarstadt und dann hat man natürlich die kurzen Wege vor der Haustür. Obwohl man natürlich am Samstag und Sonntag zwischen beiden Festplätzen auch hin und her pendeln kann!

Das 28. Langenwolschendorfer Lindenfest geht vom 24. bis 26. Mai über die Bühne. Für das dreitägige Festprogramm zeichnet in bewährter Weise der örtliche Lindenclub verantwortlich.

Eröffnet wird der Festbetrieb am Freitagabend traditionell in der Festhalle, wo ab 20 Uhr Moonlight Mile, RTZ und Ferkeley Unterhaltung für Jung und Alt bieten.

Tags darauf, am Sonnabend, lädt an gleicher Stelle zur gleichen Zeit die Gruppe „MRB live“ zum Festtanz ein. Die Partyband aus dem Vogtland spielt Titel von Howard Carpendale bis ZZ-Top zum Feiern und Abtanzen.

Der Sonntag ist wieder der „Haupttag“ des Lindenfestbetriebes. Zum Auftakt gibt es um 10 Uhr einen Frühschoppen und das schon traditionelle Hackstocknagelturnier um den Lindenpokal. Am frühen Nachmittag lädt ab 14 Uhr der Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen sowie bunten Unterhaltungseinlagen in und an die Festhalle ein. So gibt es unter anderem eine Modenschau, Schaukämpfe der Wu Shu Nordstern-Akteure und eine Zumba-Show. Dazu sorgt DJ Steffen mit Musik und Moderation für Stimmung. Auf die kleinen Besucher warten Kinderbelustigungen mit vielen Überraschungen aus dem „Spatzennest“ und beim Holzscheibenboccia ist wieder Spannung angesagt, wenn die Akteure im Kampf um die wertvollen Preise ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen müssen.

Dass an allen drei Tagen auch bestens für das leibliche Wohl der Festgäste gesorgt ist, bedarf eigentlich keiner Extra-Erwähnung. Genauso wenig, wie dass am Sonntag die eine oder andere ganz besondere Spezialität auf die Lindenfest-Besucher wartet!

Das Programm


Freitag, 24. Mai
20 Uhr: Unterhaltung für Jung und Alt mit Moonlight-Mile, RTZ und Ferkeley

Samstag, 25. Mai
20 Uhr: Tanz mit „MRB live“

Sonntag, 26. Mai
10 Uhr: Frühschoppen und Hackstocknagelturnier
ab 14 Uhr: Familiennachmittag mit Musik und Unterhaltung, Holzscheibenboccia und Showprogramm
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige