Ein Frühlingsfest zum Jubiläum: Wellsdorfer Feuerwehr feiert 90-Jähriges

Wann? 30.05.2015 13:00 Uhr

Wo? Wellsdorf, Wellsdorf, 07957 Langenwetzendorf DE
Historische Aufnahme aus den Anfängen der Wellsdorfer Feuerwehr. (Foto: Archiv Wellsdorf)
Langenwetzendorf: Wellsdorf | .

Von Antje Dunse

Die Wellsdorfer Feuerwehr feiert in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen.

Der 13. Dezember 1925 gilt als offizielles Gründungsdatum der damals 18 aktive und 3 passive Mitglieder umfassenden Wehr. Doch auch schon vor dieser Zeit war man sich in Wellsdorf der Pflicht bewusst – so wie in den Nachbardörfern auch – bei Ausbruch eines Feuers gemeinsam den Brand zu bekämpfen. So sind bereits für das gesamte 1925er Jahr Einsätze protokolliert worden. Auch eine Spritze traf schon am 17. März 1925 ein und wurde am 28. März mit einer Übung eingeweiht. In den Kriegsjahren, in denen die Männer im Dorf fehlten, zogen sich Wellsdorfer Frauen die Kombis über und taten Dienst an der Spritze. Damit war die Wellsdorfer Wehr jederzeit in ihrer 90-jährigen Geschichte einsatzbereit.

Für viele Familien im Dorf ist es schon über Generationen hinweg Ehrensache, die Wehr aktiv oder passiv zu unterstützen. Seit 1992 gibt es den Feuerwehrverein, der mittlerweile 34 Mitglieder umfasst und die Feierlichkeiten zum Jubiläum vorbereiten und durchführen wird.

Für Samstag, den 30. Mai 2015, wird herzlich zu einem Frühlingsfest nach Wellsdorf eingeladen. Ab 13 Uhr ist ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm bis in die Nachtstunden hinein geplant. Es beginnt mit einem Vortrag zur Geschichte der Wellsdorfer Wehr, anschließend zeigen die Kameraden gemeinsam mit der Langenwetzendorfer Jugendfeuerwehr ihr Können bei einer Schauübung. Am späteren Nachmittag – ab 17 Uhr – spielt die Schalmeienkapelle Langenwetzendorf und am Abend kann das Tanzbein zur Musik der Band Holli-Day geschwungen werden. Dazu gibt es Kaffee und hausbackenen Kuchen, Spezialitäten vom Rost und andere Leckereien.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige