Es geht auch nach 20 Jahren weiter - Dobiaer Landfrauen wählen neuen Vorstand

von links: Annerose Thume, Anneliese Täubert und Sieglinde Bauer
Zeulenroda-Triebes: Dobia | Anneliese Täubert aus Gablau ist die neue Vorsitzende und Sieglinde Bauer aus Dobia die Kassiererin des Ortsvereins der Landfrauen Dobia. Die beiden Frauen wurden einstimmig am Donnerstagnachmittag im Landhaus Grünler von den Ortsvereinsmitgliedern gewählt. Die Vorstandswahl war nach dem Tod der langjährigen Vorsitzenden Erna Rabe 2014 notwendig. Auch stellten sich die stellvertretende Vorsitzende Ingeburg Schaub und Kassiererin Elfriede Lorenz aufgrund gesundheitlicher Probleme und wegen des fortgeschrittenen Alters nicht mehr zur Wahl. Beide Frauen übten seit Bestehen des Ortsvereins diese Funktion 20 Jahre engagiert und verantwortungsbewusst aus. Landfrauenbeauftragte und stellvertretende Kreisvorsitzende der Landfrauen Annerose Thume dankte Elfriede Lorenz für ihre jahrelangen ehrenamtlichen Aktivitäten mit einem Blumengruß. Ingeburg Schaub konnte an diesem Nachmittag leider nicht anwesend sein, ebenso wie die künftige stellvertretende Vorsitzende, die dann im Monatstreff März „nachgewählt“ wird.
Über die Wahl des neuen Vorstandes machten sich Annerose Thume und die Frauen im Vorfeld viele Gedanken. Denn aufgrund der Altersmischung der 15 Frauen aus Dobia, Gablau, Leiningen und Eubenberg zählenden Ortsgruppe von 65 bis 95 Jahren war das keine leichte Aufgabe. Umso erfreulicher ist es, dass sich Anneliese Täubert und Sieglinde Bauer dieser neuen Herausforderung im Ehrenamt stellen. „Ihr könnt auf meine Hilfe und Unterstützung jederzeit zählen“, verspricht Annerose Thume, die auch bis jetzt der Gruppe immer hilfreich zur Seite stand.
Neben der Vorstandswahl wurden auch die nächsten Veranstaltungen besprochen und geplant. So stehen die Festveranstaltung zum 20-jährigen Gründungsjubiläum des Kreisvereins der Landfrauen e. V. am 28. Februar in Langenwetzendorf, ein Lichtbildervortrag über das Salzkammergut, ein Nachmittag über Bauernregeln und Bauernweisheiten und eine Ausfahrt ins Frankenland auf dem weiteren Programm der Dobiaer Landfrauen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 28.02.2015 | 23:51  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 14.03.2015 | 21:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige