Ferienlager und Eisenbahnfest bei der Ferienlandeisenbahn

Auf der großen Baustelle sind die Dresdner Parkeisenbahner gerade dabei die neuen Schwellen auszulegen. Niklas (ganz vorn) sorgt dafür, dass die Schwellen im richtigen Abstand zueinander liegen. (Foto: S. Röder)
Crispendorf: Ferienland Crispendorf (Wisentatal) |

Dresdner Parkeisenbahner(innen) zu Gast in Thüringen

Wenn die Mädchen und Jungen der Dresdner Parkeisenbahn nach Crispendorf zum Ferienlager kommen, dann ist dies kein gewöhnliches Ferienlager. Insgesamt 20 Kinder und Jugendliche sind derzeit zu Gast bei der Ferienlandeisenbahn. Dort sorgen sie mit Arbeitseinsätzen an der Schienenstrecke für den Erhalt der kleinen Eisenbahn. Für Abwechslung sorgen Ausflüge in die Region, denn es sind schließlich auch Ferien. Des Weiteren steht der Badewagen für die kleinen und großen Eisenbahner bereit und sorgt für die nötige Abkühlung. Unterstützt wird das Ferienlager durch die Kreissparkasse Saale-Orla, das Schotterwerk Burgk und das Fuhrunternehmen Abicht.

Zum Abschluss des Ferienlagers findet auch in diesem Jahr für alle großen und kleinen Gäste ein Eisenbahnfest mit Dampflokbetrieb statt. Dazu reist die Dampflokomotive „LEO70“ extra aus dem Erzgebirge an. Die Parkeisenbahner(innen) organisieren den Fahrbetrieb, so gibt es an diesem Wochenende Weichenwärter, Fahrdienstleiter, örtliche Aufsichten und Zugbegleiter in Tätigkeit zu erleben. Bis zu drei Züge sind auf dem Rundkurs der Ferienlandeisenbahn unterwegs. Darüber hinaus werden Führungen durch das Schaubergwerk des ehemaligen Pionierlagers und den Lokschuppen angeboten. Für die kleinen Gäste gibt es zudem Kinderschminken, eine Hüpfburg eine Bastelstraße und vieles mehr zu erleben. Auch für die großen Gäste haben die Eisenbahner etwas vorbereitet, so treffen sich einige Zweitaktfahrzeuge aus Sachsen und Thüringen zum Eisenbahnfest in Crispendorf. Haben Sie auch einen Zweitakter? Dann gönnen Sie ihrem Fahrzeug doch auch einen Ausflug nach Crispendorf! Dort werden alle Gäste ob mit oder ohne Zweitaktfahrzeug erwartet am Samstag, 10. August von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 11. August von 10 bis 18 Uhr statt. Die Eisenbahner freuen sich auf Ihren Besuch!.

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Der Biergarten im Ferienland Crispendorf ist geöffnet und die Roster für den Grill liegen bereit.

Weitere Sonderfahrten und Führungen sind jederzeit möglich. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an eisenbahn@ferienlandcrispendorf.de oder rufen Sie an unter 03663 / 41 08 67. Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Internetseite der Ferienlandeisenbahn unter www.ferienlandeisenbahn.de !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige