Glitzer, Glamour, Mittelalter – Faschingshighlights 2014 im SOK

Das Prinzenpaar Ines II und Jörg II. geleiten die Närrinnen und Narren durch die Triptiser Karnevalsaison. (Foto: 1.TCV)
 
TCC-Präsident Thomas Brunner kam zur letzten Saison mit einem „Baufahrzeug“ vorgefahren. (Foto: TCC)
Das närrische Treiben der Faschingssaison nähert sich unweigerlich seinen Höhepunkten – den Veranstaltungshighlights der Karnevalsvereine der Region. Überall stehen die Programme und die Veranstalter freuen sich auf zahlreiches Publikum. Das auch sicherlich erscheinen wird, denn am 5. März ist Aschermittwoch und dann ist bekanntlich Schluss mit lustig!
Hier nun drei ganz besondere Höhepunkte der „Fünften Jahreszeit“ im Saale-Orla-Kreis:

KCL Blau Gold
Fasching 2014 in Bad Lobenstein wird mit Livemusik von über zehn Bands und 15 DJ‘s auf bis zu vier Floors und drei Etagen gefeiert! Denn in „Lommestein“ geht die bereits 65. Saison des KCL in die heiße Phase. Und die beginnt am 14. Februar mit einer Jubiliäumsgala mit Gästen und befreundeten Vereinen im Kulti, setzt sich tags darauf mit der Gala im Kulti fort und endet am 27. Februar mit der Weiberfastnacht mit den „Koselstompers“ in der Ardesia Therme noch lange nicht. Denn vom 28. Februar bis 4. März gehen im Kulti die "Fünf Tollen Tage" auf 3 Etagen über die Bühne.

Tanna – Tanné
2013 war für die Tannaer Narren keine besonders schöne Saison. „Wegen der grundlegenden Sanierungsarbeiten in der Tannaer Turnhalle fielen die Veranstaltungen zur eigentlichen Faschingszeit im Februar sogar aus“, erinnert TCC-Präsident Thomas Brunner an die vorige Saison. Dann aber der Lichtblick: „Da die Programmgestaltung zur Turnhalleneinweihung am letzten Augustwochenende zum Großteil in der Verantwortung des TCC lag, wurde einfach aus der Not eine Tugend gemacht und die gesamte 39. Saison im Rahmen der beiden Veranstaltungen gleich mit abgewickelt“, so der TCC-Präsident.
In dieser, der 40. Saison der Tannaer, findet alles wieder zu seiner gewohnten Zeit statt. In der frisch sanierten Turnhalle. Unter dem Motto „Glitzer, Glamour und Applaus – wir roll‘n den roten Teppich aus!“ darf sich ein jeder Gast und Faschingsfreund in Tanna wie ein Star fühlen! Mit dem Jugend- und Vereinsfasching, Kinderfasching, zwei Galaabenden und dem allseits beliebtem Pyjamaball am Rosenmontag ist für jeden Geschmack garantiert etwas dabei. „Der Tannaer Carnevalclub freut sich auf seine Gäste und grüßt mit einem dreifachen Tanna-Tanné!“, Lädt Thomas Brunner ein.

Burgspektakel und Hexerei
Unter dem Motto „Burgspektakel und Hexerei – in Trips Trill da sind die Narren frei“ feiert der 1. Triptiser Carneval Verein mit seinem Prinzenpaar Ines II und Jörg II seine 52. Session in diesem Jahr. Edle Rittersleut, Burgfräuleins und viele Hofnarren wird man in der Faschingsburg „Trips Trill“ antreffen. Außerdem spukt es kräftig in den Gemäuern der Alten Molkerei: Hexen, Fledermäuse und Vampire wurden bereits gesichtet. Der TCV lädt zum Mittelalterspektakel ein.
Los geht’s am 22. Februar mit dem großen Kinderfasching mit Clown Lippi, Spielen, Spaß und Überraschungen und einer tollen Mini-Playback-Show. Tags darauf können die Senioren mit Humorist Yves Bräutigam ihre Lachmuskeln trainieren. Ein unterhaltsamer Nachmittag mit Kaffee, Kuchen & Musik und dem Programm des TCV erwartet die Gäste.
Die Weiberfastnacht am Donnerstag ist der Start in das große Faschingswochenende. Die Große Bar und auch das Moderatorinnen-Team haben sich gewandelt. Die Herren gibt es nur auf der Bühne zu sehen. Erst ab Mitternacht wird Ihnen Eintritt gewährt. Frauen, das ist euer Abend!
Zum Faschingstreiben am Samstag wird die Band Zeitlos für coole Tanzmusik sorgen.
Der Rosenmontag wird ein wahrhaftiges Spektakel mit vielen befreundeten Gastvereinen. Die Gala-Abende am 8. und 15. März – denn in Trips Trill ist Aschermittwoch noch lange nicht Schluss mit dem närrischen Treiben – werden von der Band Nur.So musikalisch begleitet. Der TCV und deren besondere Gäste Dreyerly nehmen das närrische Volk mit auf eine Zeitreise ins Mittelalter mit Zauberei, Musik, Ritterkämpfen und tollen Tänzen und viel Klamauk.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7.094
Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes | 30.01.2014 | 20:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige