Greizer Neustadtfest zum Tag der Deutschen Einheit

Wann? 03.10.2015 10:00 Uhr

Wo? Innenstadt, 07973 Greiz DE
Tausende Menschen werden zum Tag der Deutschen Einheit wieder in der Greizer Neustadt unterwegs sein. (Foto: Picasa)
 
Der Schlossgarten am Fuße des Unteren Schlosses steht wieder ganz im Zeichen des Greizer Automarktes.
Greiz: Innenstadt |

Buntes Treiben in der Innenstadt und Automarkt im Schlossgarten – das Greizer Neustadtfest lädt traditionell am Tag der Deutschen Einheit zum Besuch der Ostthüringer Kreisstadt ein.

Die Greizer und Gäste der Stadt erwartet am 3. Oktober in ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm. Eröffnet wird das Festtreiben um 10 Uhr vor der Vogtlandhalle durch den Bürgermeister. Dazu spielt der Fanfarenzug Greiz auf und der „18. Greizer Festtaler“ wird angeprägt. Anschließend laden über 100 Händler-, Präsentations- und Flohmarktstände in der Greizer Neustadt zum Bummeln, Schauen und Kaufen ein. Im Goethepark präsentieren sich Vereine und Verbände und die Vogtlandhalle steht ganz im Zeichen des Tages der Handarbeit. Zahlreiche Gewerbetreibende an der Carolinenstraße stellen sich und ihre Unternehmen wieder mit den „Tag der offenen Tür“ vor. Ebenso laden das Ulf-Merbold-Gymnasium und das Curanum Seniorenpflegezentrum an der Schlossbrücke Interessenten ein, die Einrichtungen zu besuchen. Gegen 14.30 Uhr verleiht der Neustadtverein die „Greizer Neustadtperle 2015“ und um 17 Uhr werden die Gewinner des Neustadt-Quiz‘ ausgelost, die sich über Gutscheine für die Vogtlandhalle freuen können.

Das Festtreiben beschränkt sich jedoch bei weitem nicht nur auf die Greizer Neustadt. In der gesamten Innenstadt öffnen am Sonnabendnachmittag Geschäfte zum Feiertagsshopping und im Schlossgarten präsentieren sich zehn Autohäuser und Kfz-Fachbetriebe zum traditionellen Automarkt. Hier werden jede Menge Fahrzeuge vorgestellt – sowohl Neuwagen als auch gepflegte Gebrauchte – und es gibt kompetente Informationen. Der Automarkt wird von der Kfz-Innung Ostthüringen unterstützt und der TÜV Thüringen bringt einen Überschlagsimulator in den Schlossgarten mit. Für Kurzweil sorgen außerdem beim Jump & Flying ein großes Trampolinspringen. Musikalische Klänge teuert der Greizer Fanfarenzug bei und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt!

Parkmöglichkeiten für Besucher des Neustadtfestes stehen in der Nähe des Veranstaltungsbereiches ausreichend zur Verfügung, versichert das Veranstalterteam von der Greizer Freizeit- und Dienstleistungs GmbH.

WAS. WANN. WO.

Carolinenstraße
10 - 18 Uhr: Buntes Händlertreiben, Flohmarkt, Catering, Musik

Goethepark
10 - 18 Uhr: „Tag der Vereine“, Präsentation von Vereinen und Verbänden

Vogtlandhalle Foyer
10 - 17 Uhr: „Tag der Handarbeit“, Präsentationen und Workshops zu Handarbeitstechniken

Neustadt
10 - 18 Uhr: „Tag der offenen Tür“ bei vielen Gewerbetreibenden und Einrichtungen

Schlossgarten
10 - 18 Uhr: „Greizer Automarkt“ mit Catering, Programm, Kinderbelustigung

Innenstadt
13 - 18 Uhr: Feiertagsshopping für die ganze Familie

Das komplette Programm steht in dem in der Tourist-Info Greiz und in Greizer Geschäften erhältlichen Veranstaltungsflyer, der auch auf https://www.greiz.de/aktuelles/thema/herzlich-will... zum Download bereit steht. Informationen gibt es auch direkt beim Veranstalterteam unter Telefon 03661/612 71 10.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige