In Pause war´s wieder schee

Pausa/Vogtland: Bürgerhaus Pausa | Drei Galaabende, Senioren- und Kinderfasching und zwei Faschingstanzabende stehen in diesem Jahr wieder auf dem Programm des Faschingsklubs Pausa (FCP).
Unter dem Motto „Beim FCP wierd´s richtig schee, die „MS Pausa“ sticht in See“ nahm der FCP die Galabesucher im ausverkauften Saal des Bürgerhauses „Alte Turnhalle“ mit auf Fahrt. „Lasst uns in See stechen, denn das Programm ist vielversprechend“, so die Ankündigung. An Bord präsentierte sich eine Spitzencrew. Da zeigten die jungen Bodyshakers vom Schulhort Pausa ihr tänzerisches Können genauso wie das FCP-Ballett. Hartmut Wagner und Christoph Birkholz liefen mit ihrem U-Boot ausgerechnet in der Talsperre Zeulenroda auf Grund und fragten sich besorgt, warum Zeulenrode immer wieder ihr Schicksal sei. Die FCP-Minister sangen Seemannslieder und Reiner Pätz am Klavier und Sven Gerald als Sänger mit dem Titel „In der Pubertät“ punkteten kräftig. Schiffsarzt André Dinger wurde in seiner Sprechstunde heimgesucht von Gabi Goller als Bäuerin, feine Lady und Domina. Die FCP-Damen waren als Polizist, Waschfrau, Tischler, Boxer, Nonne und ihrer Darbietung „Wenn ich nicht auf der Bühne wär“ der absolute Knaller. Ebenso die MÜGLI-Brothers, alias Jens Glintschert und Ralf Müller, die als Köche auf der „MS Paus“ angeheuert und zur großen Begeisterung der Gäste gezeigt haben, was man mit zwei bzw. einem Tiegel alles so anstellen kann. Spitzenmäßig auch das gemischte Ballett mit „Keine Panik auf der Titanic“. Super auch die FCP-Damen mit ihrer Fischerbude und der Auftritt vom Männerballett mit Tina Turner sowie die Santiano-Band. Der große Beifall für alles Dargebotene wurde mit mehreren Zugaben belohnt. Die Bühnen-und Wanddekoration von Alexandra Wermig war wieder eine Augenweide. Den Abschluss bildete eine zünftige Polonäse durch den Saal. Ein Wermutstropfen an diesen Abenden war die fehlende Büttenrede vom leider erkrankten FCP-Präsidenten Frank Olzscha.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.760
Annett Deistung (HarzWusel) aus Nordhausen | 08.02.2016 | 21:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige