Landfrauenschlemmernachmittag in Bernsgrün

Zeulenroda-Triebes: Bernsgrün | „Rund um die Suppenküche für Feinschmecker“ war das Thema des Landfrauenvereins Bernsgrün am Mittwochnachmittag. Dazu hatten sich die Frauen Margitta Lippold, freie Handelsvertreterin aus Kleinreinsdorf, eingeladen. „Heute wollen wir schön essen und trinken“, versprach Lippold und lud die Frauen zur Verkostung ein. Dazu hatte sie die drei leckeren Nudelsalate „Früchtchen“, „Spagetthi-Thunfisch“ und Biernudelsalat sowie verschiedene Dips für Tomaten und Brotaufstrich mitgebracht. Lippold stellte die Rezepte vor, erklärte die Zutaten und gab so manche praktische Tipps rund um eine gute ernährungsbewusste Küche. Sie erläuterte gluten- und laktosefreie Lebensmittel, verschiedene Suppen, Saucen, Essige, Öle und Salatdressings. Zum kulinarischen Abschluss wurde ein Mousse Chocolat-Dessert für alle zubereitet. „Das war ein Vortrag für Otto-Normalverbraucher. Es gab rege Diskussionen, alles hat sehr gut geschmeckt, also ein gelungener Nachmittag“, bedankt sich Jutta Riedel, Vorsitzende der Bernsgrüner Landfrauen, bei Margitta Lippold.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 28.08.2014 | 23:14  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 29.08.2014 | 00:56  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 29.08.2014 | 22:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige