Landfrauenwanderlust

Weil frische Luft, Bewegung und Geselligkeit gesund sind und gut tun, machte sich auch die Bernsgrüner Landfrauengruppe am Mittwochnachmittag auf den Weg. An üppig grünen Wiesen und leuchtend gelben Rapsfeldern entlang und bei guter Sicht von den Oberlandhöhen ins Thüringische und Sächsische, war der Nachbarort Arnsgrün das Ziel. Im Seminar- und Gästehaus „SELBSTgemacht“ wurden nicht nur die sehr leckeren „selbstgemachten“ Köstlichkeiten von Inhaberin Katrin Liesch genossen, sondern auch das sehenswerte Haus mit eigenem Hofladen, modernen Gästezimmern, Seminarraum und Atelier des Künstlers Alfred Görstner besichtigt. Die 21 Landfrauen waren sichtlich beeindruckt über das „SELBSTgemachte“ mit dem ganz eigenen besonderen Flair.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige