Pausaer Fasching wieder vom Feinsten

Pausa/Vogtland: alte Turnhalle | "Seit 30 Jahren feiern wir - die Zeitmaschine dreht sich hier". Unter diesem Motto feierte der Pausaer Faschingsklub sein 30-jähriges Jubiläum. Wie FCP-Präsident Frank Olzscha zu den drei Galaabenden verkündete, wurden während dieser langen Zeit von den 54000 Gästen 13000 Pfannkuchen, 14000 Brezeln, 88000 Flaschen Bier und 17000 Liter Wasser/Limonade verkonsumiert.
Und auch nach 30 Jahren gehen den Pausaern die Ideen für gelungene, abwechslungsreiche, unterhaltsame und originelle Programme nicht aus. In diesem Jahr glänzten alle Akteure wieder und zeigten sich von ihrer besten Seite: in der Bütt durch Hartmut Wagner und Christoph Birkholz, Frank Olzscha, Jessica und Gabi Goller und André Dinger als Marktverkäuferinnen, Broilerverkäufer und Miss Pausa, durch Gesangseinlagen von den Ministern, Solos von Sven Gerold mit Reiner Pätz am Klavier, durch Tanzdarbietungen des jungen und "alten" FCP-Balletts, Beiträge der Turner um Jens Glintschert, Auftritte der Stargäste um Helene Fischer und und und - alles war eine Augenweide, ein Genuss für Augen und Ohren. Großes Kompliment an den FCP, verbunden mit dem Wunsch: Macht weiter so!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 17.02.2015 | 20:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige