Regendusche zur Eröffnung Greizer Weihnachtsmarkt

Tritt ein durch dieses Tor zum Greizer Weihnachtsmarkt
In diesem Jahr wurde der Weihnachtsmarkt während einer kräftigen Regendusche eröffnet. Gerade als man die Stollen zum Anschnitt zurecht legte, öffneten sich die himmlichen Schleusen. Kurzentschlossen wurde der traditionelle Stollenanschnitt auf die kleine Bühne vor dem Kronentor des Unteren Schlosses verlegt. Die Greizer und ihre Gäste ließen die Eröffnungsrede des Bürgermeisters bei dem Regenguss über sich ergehen und wer einen Regenschirm im Handgebäck vorsorglich mitführte, spannte diesen auf. Wir Greizer lassen uns doch deswegen nicht die gute Laune zum Advent verderben.
Weihnachtsmann, Reußenpaar, Schneekönigin Monique und der Greizer Bürgermeister wurden bei der verteilung der köstlichen Kostproben noch von Stactmarketing-Chefin Ines Wartenberg und Ex-Bürgermeister Dr. Andreas Hemmann unterstützt. Die acht Stollen, zirka 32 Pfund, waren schnell verteilt und hatten somit den Geschmacksnerv der Besucher getroffen.
Beim Bummel über den Weihnachtsmarkt mit rund 30 Händlern, steigt der Duft von Glühwein, Gebratenen Steaks, Rostbratwürsten, Pilzpfanne und weiteren Naschwerk in die Nase, einer Einladung gleich mal alles auszuprobieren.
ZUr Freude der Kinder dreht sich in diesem Jahr das Kinderkarusell, staunende Besucher stehen vor der großen Pyramide und lauschen der weihnachtlichen Musik, die von DJ Michael Neumann eingespielt wurde.
Der Wunschbriefkasten hängt unübersehbar neben der Bühne und wird sich in den nächsten Tagen sicherlich füllen.
Auf der Bühne steht nicht grundlos ein großer roter Sessel, denn der ist für den Weihnachtsmann gedacht, wenn er täglich ab 15.30 Uhr für die Jüngsten aus dem großen Märchenbuch Geschichten vorlesen wird.
Der Lampionumzug hatte bei den Kindern großen Zuspruch erlangt, vom Westernhagenplatz ging es zum Schlosshof.
Einige Geschäfte in der Innenstadt hatten bis 18 Uhr geöffnet und luden zum Einkauf ein.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 11.12.2011 | 21:38  
7.922
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 12.12.2011 | 04:24  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 26.12.2011 | 19:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige