Schmerz lass´ nach

Heilpraktikerin Marion Meißner
Wie kann man sich bei Rückenschmerzen und Arthrose selbst helfen? Was kann man zu Hause für wenig Geld machen, und was sollte man lieber unterlassen? Diese Fragen waren das Thema des monatlichen Treffs der Bernsgrüner Landfrauen im März. Dazu luden sich die Frauen Heilpraktikerin Marion Meißner aus Elsterberg ein, die kompetent Antwort auf diese Fragen und nützliche Tipps zur Eigenbehandlung dieser Volkskrankheit gab. Sie erläuterte, wie Kräuter aus der Natur gezielt eingesetzt werden können, um Schmerzen zu mildern. Meißner demonstrierte auch, wie jeder Salben selbst herstellen bzw. Schmerzen mit bestimmten Übungen lindern kann.

Foto: Mit dieser Übung demonstriert Marion Meißner, wie akute Knieschmerzen gelindert werden können. Indem man sich auf die vordere Stuhlkante setzt, das schmerzende Bein fest auf den Boden stellt und der andere Fuß etwas angehoben wird. Nun wird mit gestreckten Armen und beiden Händen übereinander sich auf dem schmerzenden Knie abgestützt. Bei gleichzeitigem unterstützendem Druck der Hände auf das Knie langsam aufstehen. (Übung abbrechen, wenn der Schmerz im Knie dadurch stärker wird.)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige