Sonderzug in Gera

Sonderzug in Gera

Gera: Am 29. September fuhr die historische Leichtverbrennungstriebwagen LVT der Oberweissbacher Berg und Schwarzatalbahn, von Gera nach Weida.
Anlässlich des 2. Verkehrshistorische Tage in Gera.

Der Triebwagen machte halt in Gera Hauptbahnhof.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige