Spende an Kindertagesstätte "Käte Dunker" überreicht

Da Anfang Juni das sogenannte Jahrhunderthochwasser auch unsere schöne Kreistadt Greiz heimsuchte, überlegten wir bei den Vorbereitungen für unser Sommerfest, was auch wir als Behindertenverband tun können, um Betroffenen zu helfen. Letztendlich entschieden wir uns, einer vom Hochwasser betroffenen sozialen Einrichtung einen Teil unseres Tombola-Erlöses zugutekommen zu lassen. Die Wahl fiel auf die Kindertagesstätte "Käte Dunker" aus Greiz. Vergangenen Montag, am 22 Juli 2013, kamen die Mädchen und Jungen der Tagessstätte zu uns in die Verbandsräume zur Spendenübergabe. Die Vorsitzende Frau Ostermann und Frau Fleischer von der Gruppe der Jüngeren Generation überreichten den Kindern der Einrichtung 270,00 € für neue Spielsachen und andere Dinge die benötigt werden, die Opfer des Hochwassers wurden. Die Kinder und auch die Erzieher freuten sich sehr über diese Spende und bedankten sich am Schluss mit einem Strauß Kinderliedern bei den Mitarbeitern des Verbandes. Bevor sich die Mädchen und Jungen wieder verabschiedeten, stellten sich alle nochmal für ein Erinnerungsfoto auf.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige