Stimmungsvolle Bernsgrüner Kirmes - Dank an die Feuerwehrschalmeienkapelle

Zeulenroda-Triebes: Bernsgrün | „Kirmes, Kirmes, Kirmes ist heit, seid lustig ihr Leit, denn Kirmes ist heit“. Mit diesem Kirmeswalzer begrüßten die Musiker der Feuerwehrschalmeienkapelle Bernsgrün e.V. ihre zahlreichen Gäste aus nah und fern am Samstagabend im Kultursaal des Bürgerhauses „Zum Roß“. In ihrem rund einstündigen Programm mit stimmungsvollem Ein- und Ausmarsch spielten sie unter der Leitung von Matthias Dübler nicht nur mit zünftiger Musik und einem Prosit auf die Gemütlichkeit auf, sondern warteten auch mit originellen, gekonnten musikalischen Einlagen der Schönbrunner Kapellenmitglieder Jörg Döscher und Frank Hallmann und der Bernsgrüner Marcel Liebmann und Thomas Gradl auf. Auch der ehemalige „Roß“-Wirt Hansi Schulze verbreitete mit seinem Akkordeon und dem „Vugelbeerbaam“ und anderen bekannten Stimmungsliedern beste Laune. Die gute Feierstimmung im rappelvollem Saal setzte sich fort, als die „Great Jokers“-Band zum Tanz einlud.
Zum zweiten Mal nach November 2015 lud die Schalmeienkapelle zum gemeinsamen Kirmesfeiern ein. Und der Erfolg vom vergangenen Jahr mit dem vielfachen Wunsch auf Wiederholung setzte sich auch zur diesjährigen Veranstaltung fort. Der Zuspruch war riesengroß. Unterstützt wurde die Kapelle auch wieder dankenswerterweise von der Frauensportgruppe Bernsgrün, die mit hausbackenen Kuchen und kleinen Snacks mit für das leibliche Wohl sorgten.

Foto 1: Die Musiker begrüßten ihre Gäste bereits stimmungsvoll am Saaleingang.
Fotos: Dank der Feuerwehrschalmeienkapelle konnte auch in diesem Jahr wieder zünftig Kirmes im Bürgerhaussaal gefeiert werden. Die Musiker zeichneten für die Organisation und Durchführung verantwortlich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige