Tannenbäume gefragt

Es sollten noch mehr zur Verbrennung werden
Greiz - Gelände an der Hainbergbrücke.
Heute brennt auf dem Gelände des ehemaligen Greika-Werkes II/2 nicht nur Rost zum Grillen, es werden sämtlich angelieferte Tannenbäume zum zweiten Mal auf dem Arial verbrannt. Im vergangenen Jahr wurde die Aktion erfolgreich aus der Taufe gehoben.
Zur Veranstaltung kann jedermann seinen abgewrackten Weihnachtsbaum zur Verbrennung mit bringen.
Beginn der Aktion gegen 16.30 Uhr.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige