Unterstützung für den Tourismus im Thüringer Vogtland

Sparkasse Gera-Greiz und Thüringer Vogtland Tourismus e.V.
erneuern Sponsoringvertrag auf der Osterburg in Weida.


Bereits seit 2009 unterstützt die Sparkasse Gera-Greiz den Thüringer
Vogtland Tourismus e.V. bei seiner Arbeit in der touristischen Entwicklung
der Region. Am 29. Juli erneuerten beide Seiten ihren bestehenden
Sponsoringvertrag auf der Osterburg in Weida. Sparkassen-Vorstand
Frank Emrich sicherte damit auch eine weitere Unterstützung für den
kommenden Veränderungsprozess des Tourismusverbandes zu.

Durch die finanzielle Unterstützung können Projekte verwirklicht werden,
die sonst nicht möglich wären. Hier lässt sich zum Beispiel die Ausrichtung des jährlichen Tourismustages des Thüringer Vogtlandes nennen oder auch die sehr gut angenommene Veranstaltungsreihe Tour-Natur, bei der interessierte Bürger und Bürgerinnen sowie auch Gäste der Region Einblicke in landschaftlich reizvolle und seltene Gebiete bzw. in das Tier- und Pflanzenreich erhalten.

Die Vorsitzende des TVT e.V. und Landrätin des Landkreises Greiz, Martina Schweinsburg, dankte dem Sparkassen-Vorstand Frank Emrich für die langjährige Unterstützung bei der touristischen Entwicklung des Thüringer Vogtlandes und blickt zuversichtlich auf die bevorstehende und spannende Zeit des Fusionsprozesses mit dem Tourismusverband Vogtland.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige