Blaulicht
Symbolbild

Mit dem E-Bike zu schnell durch Rudolstadt?
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein Radfahrer, der heute Mittag in der Oststraße in Rudolstadt unterwegs war, verletzte sich bei einem Unfall. Ein Zeuge hatte den Notruf gewählt, als er den Unfall kurz nach 13 Uhr bemerkte. Der Radfahrer war offenbar mit seinem E-Bike gegen einen Bordstein gefahren, hatte dann die Kontrolle verloren und war gestürzt. Dabei zog sich der Radfahrer Kopfverletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte den Mann ins Krankenhaus nach Saalfeld.

  • Saalfeld
  • 21.11.18
  • 61× gelesen
Blaulicht

Aggressive Ladendiebe in Bad Frankenhausen
Mitarbeiterin von Ladendiebin geschlagen und bespuckt

Ein Mann und eine Frau betraten am Dienstagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, den Restpostenmarkt Am Tischplatt in Bad Frankenhausen. Als die Beiden den Markt, ohne etwas zu kaufen, wieder verlassen wollten, wurden sie durch eine Mitarbeiterin angesprochen. Sie hatte Waren im Beutel der Beiden gesehen, die sie jedoch nicht auf das Kassenband legten. Doch statt stehen zu bleiben, beschleunigten die Diebe ihren Schritt und verließen den Markt. Der Mitarbeiterin gelang es, die Frau festzuhalten. Der...

  • Nordhausen
  • 21.11.18
  • 4× gelesen
Leute
"Hört ihr, wie er spricht?" Die Kinder und Kita-Leiterin Sabine Linzner lauschen gebannt dem Zwiegespräch von Harald Saul mit dem Eierkuchen.
14 Bilder

Wenn der Küchenmeister mit den Kindern kocht
"Der Eierkuchen spricht!"

Was kocht ein Profi-Koch, wenn er mit Kindern kocht? Na, Eierkuchen natürlich! Zugegeben: Eierkuchen werden gebacken, aber sie zählen zweifellos zu den Lieblingsspeisen der jüngeren Generation. Deshalb bereitet Küchenmeister Harald Saul die beliebte Süßspeise jetzt mit seinem Kochprojekt in Greizer Kindergärten zu. Den Auftakt machte die Einrichtung in Reinsdorf, tags darauf besuchte der pensionierte Profi-Koch die Kita "Geschwister Scholl". Harald Saul war mit Topf und Pfanne angereist, um...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.11.18
  • 33× gelesen
Ratgeber
18 Bilder

Ratgeber
Tomatenrisotto mit Snackpaprika

Tomaten Risotto: Zutaten: Risotto,Olivenöl,Weißwein,Zwiebeln,Knoblauch, Salz,Pfeffer,Chilli,Rosmarin Zubereitung: Zwiebel in Öl anschwitzen,Risottoreis dazugeben, etwas anrösten,einen Schuß Weißwein zugeben, pürierte Tomaten mit etwas Wasser verdünnen erhitzen,und angießen ,immer wieder rühren. das Risotto mit Salz und Pfeffer,Knoblauch, ,Chilli,Rosmarin würzen,abschmecken einen Stich Butter und Parmesan unterheben, Snack Paprika: In einer Pfanne in Olivenöl braten,würzen mit...

  • Weimar
  • 21.11.18
  • 1× gelesen
Ratgeber

Vorsicht vor überteuerten Boxspringbetten

Sie werden immer bekannter und sind in aller Munde, die Boxspringbetten. Der große Unterschied zu den herkömmlichen Betten ist jener, dass sich bei dieser Variante eine große Kiste, daher der Wortbeginn “box”, unter der Matratze befindet, welche ausgestattet mit ebenso großen Sprungfedern ist, daher der zweite Wortteil “spring”. Zusammengefasst handelt es sich also um große Boxen, welche mit Sprungfedern gefüllt sind und oben mit einer Matratze abschließen. Der große Unterschied, zwischen...

  • Nordhausen
  • 21.11.18
  • 5× gelesen
Leute
Enja Lang, Mitarbeiterin in der Produktion der C.H. Müller GmbH in Heinsdorfergrund, bestückt einen Nähroboter mit PKW Türverkleidungen an der Seite von Juniorchef Philipp Porst. Das schwerpunktmäßig auf die Autobranche ausgerichtete Sortiment hat das Unternehmen um neue Produkte und Marktfelder ergänzt.

Autozulieferer baut Geschäft in den USA aus
Technische Textilien aus dem Vogtland für Autos in der ganzen Welt

150 Jahre nach Gründung hat sich ein vogtländisches Unternehmen zu einem Spezialisten für technische Textilien entwickelt. Auf die Entwicklungen von C. H. Müller setzen inzwischen viele Autohersteller. In einer hohen, lichtdurchfluteten Halle steht Elisabeth Müller unter einer Rolle mit einem Verbundmaterial, das später seinen Weg in den Innenraum tausender Autos finden wird. Die angehende Textilveredlerin prüft das Gewebe auf Fehler, während sich die Rolle unter leisem Surren langsam...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.11.18
  • 38× gelesen
Kultur
obs/ZDFneo/Martin Rottenkolber

Gender
"No More Boys and Girls": ZDFneo-Social-Factual mit Collien Ulmen-Fernandes

Mainz (ots) - Jungs lieben Spielzeugautos, Mädchen Barbies. Mädchen spielen gerne Fangen, Jungs kicken lieber. Sind das überholte Klischees oder existente Rollenverteilungen? Im Social Factual "No More Boys and Girls" geht Collien Ulmen-Fernandes in ZDFneo am Donnerstag, 22. November 2018, ab 20.15 Uhr, diesen Fragen auf den Grund. Dabei taucht die Moderatorin in die Lebens- und Lernwelt von Siebenjährigen ein. Sie erkundet, welche Rollenbilder Kinder von Frauen und Männern haben und wie diese...

  • Erfurt
  • 21.11.18
  • 3× gelesen
Ratgeber
Ein Fernsehgerät aus den 1960er Jahren.

Kalenderblatt 21. November
Welttag des Fernsehens

Schon gewusst, … dass heute Welttag des Fernsehens ist? Als solchen hat die UNO den 21. November im Jahre 1997 initiiert, um mit dem World Television Day an das erste Weltfernsehforum der Vereinten Nationen zu erinnern, das im Jahr zuvor stattfand. Seitdem treffen sich jedes Jahr internationale TV-Unternehmer und Experten, um sowohl über Kooperationen zu verhandeln als auch die Perspektiven des Mediums Fernsehen zu erörtern. Die UNO ruft in ihrer Resolution vom 17. Dezember 1996 alle...

  • Pößneck
  • 21.11.18
  • 7× gelesen
Kultur
Bauhaus-Gründer Walter Gropius war ein erklärter Fan der Ankerbausteine: Ulrike Köppel, Geschäftsführerin der weimar GmbH, und Hans-Heinrich Tschoepke, Geschäftsführer der Ankerstein GmbH, mit dem Jubiläumsbausatz vom Haus Am Horn.
2 Bilder

100 Jahre Bauhaus: Haus am Horn als Ankerbaukasten
Stein auf Stein

Es war ein Experiment und blieb das einzige Haus, das das Staatliche Bauhaus als bedeutendste Gestaltungsschule des 20. Jahrhunderts in Weimar ­hinterließ – das Haus Am Horn nach dem Entwurf von Georg Muche. Heute gehört es zum UNESCO-Welterbe.  Anlässlich der Bauhaus-Ausstellung 1923 ­wurde das Haus errichtet, blieb aber nicht lange im ­ursprünglichen Zustand. Anbauten und ­Veränderungen am Außengelände kamen hinzu. Erst 1999 wurde weitgehend ein ursprünglicher Zustand wiederhergestellt....

  • Weimar
  • 20.11.18
  • 23× gelesen
Vereine
25 Bilder

Das war die Kirmes 2018 in Bernsgrün-
Ein Prosit der Gemütlichkeit- Schalmeiennachwuchsmusiker zeigten ihr Können

„Kirmes, Kirmes, Kirmes ist heut, seid lustig ihr Leut, denn Kirmes ist heut“, sangen die „Klostermänner“ am Samstagabend im rappelvollen Kultursaal des Bürgerhauses „Zum Roß“ Bernsgrün. Und es wurde zünftig Kirmes gefeiert. Die Schalmeienmusiker, das FCP-Ballett und die Musiker um „Peter Klostermann“ brachten den Saal zum Beben. Es wurde mitgesungen, geklatscht, geschunkelt und getanzt. Bereits zum vierten Mal in Folge zeichnete die Schalmeienkapelle Bernsgrün für die Kirmesveranstaltung...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.11.18
  • 37× gelesen
Ratgeber
12 Bilder

Ratgeber
Kürbis,Bratkartoffeln,Hummus aus weißen Bohnen,Bacon

Kürbis,Bratkartoffeln,Hummus aus weißen Bohnen,Bacon Zutaten: Weiße Bohnen, Salz,Pfeffer,Zitronensaft/abrieb, Knoblauch,Kreuzkümmel,Olivenöl, PiriPiri,Tahin,Minerealwasser,Kartoffeln,Majoran Humus : In Ermangelung von Kichererbsen gab es heute Hummus aus weißen Bohnen,gekochte weiße Bohnen aus dem Glas waschen und würzen mit Salz,Pfeffer,Zitronensaft/abrieb, Knoblauch,Kreuzkümmel,Olivenöl ein paar Tropfen PiriPiri und Tahin. alles gut zerkleinern und abschmecken, sollte das Hummus zu fest...

  • Weimar
  • 20.11.18
  • 4× gelesen
Sport
Der Greizer Daniel Sartakov, hier beim letzten Heimkampf gegen den Auer Brian Bliefner, dürfte im letzten Kampf des Abends in Pausa auf Kevin Lucht treffen.

Ringen, 1. Bundesliga
Greiz reist zum Vogtlandderby nach Pausa

Von Erhard Schmelzer Am Samstag, 24. November, kommt es zum ewig jungen Vogtlandderby der Ringer. Im September fand es zum letzten Mal, aber erstmals in der Bundesliga statt. In der neuen Greizer Ringerhalle wurde dabei die magische 1000-Besucher-Marke überboten, als der heimische RSV Rotation erstmals in der höchsten deutschen Ringerliga auf die Wettkampfgemeinschaft KSV Pausa/ASV Plauen traf. Damals siegten die Greizer auf der Matte mit 19:6. Da der Gästeringer Zalik Sultanov, ein aus...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.11.18
  • 18× gelesen
Kultur
Erja Lyytinen aus Finnland
3 Bilder

Winterblues 2018
Kleines Dorf ganz groß in der Musikszene - Winterblues in Udestedt

Der mittlerweile schon legendäre Winterblues fand am 17.11.18 im „Weimarischen Hof“ in Udestedt bei Erfurt statt. Musikfans aus ganz Deutschland reisten an, dieses Mal waren sogar Gäste aus Irland dabei. Persönlich getroffen hatte „Otto“, Veranstalter des Winterblues, den Iren Michael Devanney auf einem anderen Blues-Festival. Man blieb in Verbindung. Zum 10. Winterblues flog nun der Ire mit Freunden in Udestedt ein. Nicht nur sie waren an diesem Abend von der Atmosphäre und den...

  • Weimar
  • 20.11.18
  • 38× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einbruchserie in Eisenach
Mehrere Einbrüche in Einfamilienhäuser

Am gestrigen 19. November wurden mehrere Einbrüche in Eisenacher Einfamilienhäuser verübt. Unbekannte schlugen gestern zwischen 4.30 und 16 Uhr ein Fenster eines Einfamilienhauses in der Albrechtstraße ein. Im Haus wurden alle Räume durchwühlt und ein Behälter mit Bargeld in unbekannter Höhe entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Bei einem Einfamilienhaus in der Hörselstraße wurde gestern zwischen 8 und 16 Uhr ein Fenster gewaltsam geöffnet und sämtliche Räume im...

  • Eisenach
  • 20.11.18
  • 444× gelesen
Leute
Melina

GRZ-BabyGalerie 47. Kw
Das Greizer Baby der Woche

Melina Diana Wolfram hat am 17. November im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Das Mädchen wog bei seiner Geburt 3885 Gramm, bei einer Größe von 55 Zentimetern. Melina ist das zweite Kind von Diana Schreier und Andreas Wolfram in Leipzig, wo sich der dreijährige Marwin riesig über sein Schwesterchen freut. Mutti Diana ist in Greiz geboren und hat hier noch familiäre Verbindungen, weshalb sie im hiesigen Krankenhaus ihre Tochter zu Welt gebracht hat. Zudem ist sie von der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.11.18
  • 113× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Vier Tote bei mutmaßlicher Beziehungstat in Jena

Vier Tote werden in Jena gefunden, darunter ein drei Wochen altes Kind. Die Ermittler vermuten persönliche Motive des mutmaßlichen Täters. Die Untersuchungen laufen. Nach dem Fund von vier Toten in einer Wohnung in Jena werden die Leichen nun in der Rechtsmedizin untersucht. Zudem gab die Staatsanwaltschaft am Dienstag weitere Details zu der mutmaßlichen Beziehungstragödie bekannt: So handelt es sich bei dem getöteten drei Wochen alten Säugling um das leibliche Kind des mutmaßlichen Täters....

  • Jena
  • 20.11.18
  • 480× gelesen
Ratgeber
– Verdauungsprobleme sind eine unangenehme Sache. In vielen Fällen lässt sich der rebellierende Darm mit einer Ernährungsumstellung wieder beruhigen.
2 Bilder

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal
„Dr. Google“: Arzt mit Risiken und Nebenwirkungen

(TRD/MP) Volle Wartezimmer, monatelange Wartezeiten, kurze Sprechstunden: Das deutsche Gesundheitssystem krankt an vielen Stellen, vor allem für Kassenpatienten. Doch selbst ist der Patient, denn es gibt einen Arzt, der immer Zeit und ein offenes Ohr hat: „Dr. Google“. Er wird dann auch stark frequentiert: Fast zwei Drittel der Deutschen haben sich im vergangenen halben Jahr online über eine bestimmte Krankheit informiert. 66 Prozent „googeln“ ihre Krankheitssymptome, bevor sie zum Arzt...

  • Erfurt
  • 20.11.18
  • 2× gelesen
Leute
Die Erfurter Betriebswirtin Peggy Seegy orientiere sich nach einem Schicksalsschlag im Jahr 2014 komplett neu und änderte ihren Lebensweg grundlegend. Seitdem beschäftigt sie sich intensiv mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung. Als Bewusstseinstrainerin hilft sie ihren Kunden, die durch einen Unfall Verletzungen erlitten haben, wieder zurück in ihre Unabhängigkeit.
5 Bilder

Raus aus dem Jammertal!
Die Erfurter Bewusstseinstrainerin Peggy Seegy hilft Unfallopfern

Nur ein kurzer Augenblick verändert das Leben von Peggy Seegy schlagartig. Es ist jetzt vier Jahre her, als ihr Reisebus im Thailand-Urlaub verunglückt. Das Schlüsselbein und das Becken der Erfurterin sind danach mehrfach gebrochen. Für drei Monate ist sie an den Rollstuhl gefesselt. Ihre Wohnung liegt im Dachgeschoss, ohne Fahrstuhl. „Ich war quasi in einem Turm gefangen“, erinnert sie sich. Heute kann sie darüber lachen. Damals ist es für eine Powerfrau wie sie nochmal so schwer. Die...

  • Erfurt
  • 20.11.18
  • 46× gelesen
Leute

Menschenrechte
Kinderrechte ins Grundgesetz

Ermutigender Rückenwind aus Hessen - Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention am 20. November Berlin (ots) - Das Deutsche Institut für Menschenrechte fordert die Bundesregierung anlässlich des Jahrestages der UN-Kinderrechtskonvention am 20. November auf, die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz zügig voranzutreiben. "Wir sind davon überzeugt, dass eine Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz Kinder als Träger eigener Rechte stärkt und die Beachtung ihrer Interessen in Justiz und...

  • Erfurt
  • 20.11.18
  • 6× gelesen
Ratgeber
Jedes Mal, wenn der Motor läuft, kommen die reinigenden Wirkstoffe zusammen mit dem Benzin ins Einspritzsystem und lösen die Verkrustungen auf.

Auto und Technik * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal
Warum ein Motor im Laufe seines Lebens immer an Leistung verliert

(TRD) Benzin verbrennt im Motor niemals ganz sauber. Es bleiben immer Verbrennungsrückstände zurück, die sich auch am Einspritzsystem festsetzen und das Einsprühen des Benzins stören. Dadurch wird die Verbrennung schlechter und es entstehen immer neue Ablagerungen – ein Teufelskreis. Je älter ein Motor ist, desto mehr Verkrustungen schleppt er in seinem Inneren mit sich herum. Und je schlechter die Benzinqualität ist, desto mehr Ablagerungen entstehen. So ähnlich, wie ein Feuer mit nassem Holz...

  • Erfurt
  • 20.11.18
  • 2× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Erneuter Bombenfund in Nordhausen
Fliegerbombe im Ortsteil Bielen entschärft

Update 20.11., 11.55 Uhr: Wie die Stadtverwaltung Nordhausen um 11.55 Uhr mitteilt, ist die Bombe entschärft! Die Evakuierung wurde aufgehoben. Update 20.11., 9.55 Uhr: Nach dem erneuten Fund einer Weltkriegsbombe in Nordhausen steht dort am Dienstagvormittag eine Evakuierung im Ortsteil Bielen an. Wie die Polizei in der Nacht mitteilte, ist die Betonstraße betroffen, die die Stadtteile Bielen und Sundhausen verbindet. Bis 9 Uhr sei der Evakuierungsbereich zu räumen, teilte die...

  • Nordhausen
  • 20.11.18
  • 138× gelesen
Kultur
Adventskränze mit neuen Materialien in trendigen Farben
4 Bilder

Bad Klosterlausnitz startet in den Advent
Adventausstellung in der Festscheune

Der Adventskranz ist zurück - mit viele Liebe und Ideenreichtum gestaltet von den Frauen des Heimatvereines, die wie immer am ersten Adventwochenende in die Festscheune am Kurpark einladen. Die neuen Adventskränze kommen moderner aber nicht weniger vielfältig daher. Gestaltet mit den verschiedensten Materialien, in traditionellen aber auch in Trendfarben, üppig dekoriert oder auch schlicht bilden sie das Kernstück der diesjährigen Ausstellung. Wie immer können Sie hier Selbstgemachtes zum...

  • Hermsdorf
  • 20.11.18
  • 22× gelesen
Vereine
Nick Böttner in den Zwiwel-Vereinsräumen. Wie immer stehen wieder viele Projekte an.
3 Bilder

Hip-Hop und Häkeln
Der Zwiwel e.V. bringt die Menschen in Bad Langensalza zusammen

Hip-Hop und Häkeln passen nicht zusammen? Der Zwischenwelten-Verein in Bad Langensalza beweist das Gegenteil. Der Zwiwel e.V. verbindet Jung und Alt mit der Kunst. Für seinen Einsatz ist der Verein für den Kulturriesen nominiert, den die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Thüringen jährlich vergibt. „Das ist eine superschöne Wertschätzung für die Arbeit, die wir gerne machen“, sagt Nick Böttner. Er ist einer der besonders Aktiven unter den 35 Vereinsmitgliedern. Im noch neuen...

  • Mühlhausen
  • 20.11.18
  • 65× gelesen
Ratgeber
Die ISS

Kalenderblatt 20. November 2018
Baubeginn für die lSS vor 20 Jahren

Schon gewusst, ... dass heute vor 20 Jahren - am 20. November 1998 - das erste Bauteil der Internationalen Raumstation ISS an Bord einer russischen Proton-Rakete vom Raumfahrtbahnhof Baikonur in Kasachstan aus ins All gestartet ist? Heute ist die ISS mit seiner räumlichen Ausdehnung von zirka 110 mal 100 mal 30 Metern das größte künstliche Objekt in der Erdumlaufbahn. Sie kreist in rund 400 Kilometern Höhe um die Erde und ist seit dem 2. November 2000 dauerhaft von Astronauten...

  • Nordhausen
  • 20.11.18
  • 1× gelesen
Natur

Winter

Es ist wieder soweit. Winter in Meura.

  • Saalfeld
  • 20.11.18
  • 1× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Gera
Toter bei Brand An der Zwötzener Brücke

Am heutigen Montag wurden Polizei und Feuerwehr in Gera gegen 13.10 Uhr aufgrund eines Brandes in der Straße An der Zwötzener Brücke zum Einsatz gerufen. Die Feuerwehr konnte das Feuer unter Kontrolle bringen und schließlich löschen. Im Rahmen der ersten Löscharbeiten wurde im Haus einen tote männliche Person (59) aufgefunden. Derzeit laufen die Ermittlungen zur Todesursache bzw. zur Brandentstehung. Nach bisherigen Erkenntnissen liegen im Zusammenhang mit dem Tod des Mannes keine Hinweise...

  • Gera
  • 19.11.18
  • 218× gelesen
Ratgeber
Erfahrung scheint sich also auch beim Autofahren auszuzahlen.“– Kult-Trainer Jürgen Klopp konnte oft durch kluges Handeln das Schlimmste verhüten.

Mobilität
Erfahrung beim Autofahren scheint sich auszuzahlen * TRD Blog News

(TRD/MID) Da soll nochmal einer was gegen ältere Autofahrer sagen. Denn versierten Piloten passieren im Straßenverkehr deutlich weniger Fehler. So jedenfalls das Ergebnis einer Umfrage eines Autoportals Missgeschicke gibt es immer wieder, das ist Murphy’s Gesetz. Auch beim Autofahren. So ist fast jeder zweite Fahrzeughalter schon einmal aus Versehen über eine rote Ampel gerauscht. Dieser Fauxpas ist mit einer Verbreitung von 47 Prozent das häufigste Missgeschick deutscher Autofahrer. Jeder...

  • Erfurt
  • 19.11.18
  • 2× gelesen
Ratgeber
Moderne Autos sind immer besser ausgestattet. Bleiben sie trotzdem einmal liegen, helfen Pannendienste wie zum Beispiel der ADAC zuverlässig weiter. Wenn Sie Fragen haben, wie man Pannen vorbeugen kann, dann wenden Sie sich am besten an die Experten in der Kfz-Werkstatt oder im Autohaus Ihres Vertrauens.

Fit in den Winter mit dem ADAC
Mit dem Auto sicher unterwegs bei Kälte, Schnee und Eis

Der Winter steht vor der Tür. Damit trotz der Minustemperaturen und schlechten Witterungsverhältnisse keine Pannen und Unfälle auftreten, sollten Autofahrer ihren Wagen rechtzeitig winterfest machen. Der ADAC Hessen-Thüringen hat einige Tipps zusammengestellt: • Winterreifen aufziehen! Der ADAC empfiehlt, die Reifen von Oktober bis Ostern aufzuziehen. Dabei sind Reifen nicht gleich Reifen. Seit 2018 müssen Winterreifen das Alpine-Symbol haben. Winterreifen sollten nicht älter als zehn...

  • 19.11.18
  • 6× gelesen
Politik
Im Fall von Essen und Gelsenkirchen hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) gegen das Land Nordrhein-Westfalen geklagt.

Mobilität
Erste Fahrverbote auf Autobahnen im Ruhrgebiet für Diesel-PKW * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

(TRD/MID) Der Diesel-Wahnsinn in Deutschland greift immer weiter um sich. Jetzt aber wird in der Fahrverbots-Debatte eine neue Dimension erreicht. Denn nach zahlreichen Innenstädten sollen Diesel-Fahrzeuge erstmals auch auf der Autobahn aus dem Verkehr gezogen werden. Doch der Reihe nach: Die Städte Essen und Gelsenkirchen müssen wegen starker Luftverschmutzung entlang mehrerer Straßen Fahrverbote für ältere Dieselautos verhängen, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet. Das hat das...

  • Erfurt
  • 19.11.18
  • 4× gelesen
Kultur

Mammutabend zu einem Mammutwerk
Uraufführung „November 1918“ im DNT Weimar/ Vorstellung am 18.11.18

Es war ein Mammutabend zum Mammutwerk der Uraufführung „November 1918“ im DNT Weimar. Wer das durchhalten wollte, der mußte gut ausgeschlafen sein, um vier Stunden spannendes, anstrengendes und auch unterhaltsames Theater mit operndimensionalen Einlagen durchzuhalten. Die DNT Weimar Uraufführung von Döblins „November 1918“ folgt, so sagt es das Programmheft dem vierteiligen gleichnamigen Buch. Alfred Döblin schrieb „November 1918“ in den Jahren 1937-1943 im französischen und amerikanischen...

  • Weimar
  • 19.11.18
  • 11× gelesen
Blaulicht
Der 24-Jährige musste schwer verletzt ins Klinikum gebracht werden.

Autofahrer rastet in Erfurt aus
74-Jähriger verletzt Wachmann schwer

Völlig rücksichtslos hat sich ein 74-jähriger Autofahrer am Samstagnachmittag in Erfurt gegenüber einem Wachmann verhalten. Der Rentner befand sich mit seinem Auto auf dem Messegelände, als er von einem 24-jährigen Wachmann kontrolliert wurde. Der Rentner zeigte sich damit nicht einverstanden, so dass es zum Wortgefecht zwischen den beiden kam. Er gab schließlich mit dem Auto Gas, so dass der 24-Jährige mehrere Meter von dem Auto mitgeschleift wurde. Er stürzte und geriet mit einem Bein...

  • Erfurt
  • 19.11.18
  • 192× gelesen
Leute
Er lebt seinen Glauben: Kevin Herla

Junger angehender Pastor fühlt sich Luther sehr nah
Eine Herzenssache

Der angehende, in Erfurt lebende Pastor Kevin Herla lebt begeistert seinen Glauben und fühlt sich Luther sehr nah. "Denn ich schäme mich des Evangeliums nicht; denn es ist eine Kraft Gottes, die selig macht alle, die glauben..." So beginnt der eine Satz im Römerbrief, den Martin Luther für das Hauptstück des Neuen Testaments hielt. Wie kaum ein anderes biblisches Buch hat der Römerbrief die Geschichte der Kirche geprägt. Mehr als 500 Jahre, nachdem Luther seiner Thesen anbrachte, nennt...

  • Erfurt
  • 19.11.18
  • 2× gelesen
Ratgeber
Der Thüringer Bürgerbeauftragte Dr. Kurt Herzberg führt regelmäßig Sprechtage durch.

Bürgerbeauftragter hilft Menschen im Umgang mit der Verwaltung
Es gibt eine Lösung

Dr. Kurt Herzberg, seit fünf Jahren Thüringens Bürgerbeauftragter, hilft Menschen im Umgang mit der öffentlichen Verwaltung:  Zuhören, verstehen, aufklären, beraten, unterstützen. Das ist die Arbeit von Dr. Kurt Herzberg, auf den Punkt gebracht. Seit fünf Jahren ist er der Bürgerbeauftragte des Freistaats Thüringen und unterstützt Menschen im Umgang mit der öffentlichen Verwaltung. Er ist der Ansprechpartner, wenn jemand Probleme mit einer Behörde hat, sich von Ämtern nicht verstanden...

  • Erfurt
  • 19.11.18
  • 2× gelesen
Natur
42 Bilder

Finale des "Indian summer"
Goldener November

Es genügen nur wenige Tage mit Frosttemperaturen und schon ist es mit Farbenpracht und dem Herbstlicht des "Indian summer" vorbei.  Thüringer November- Impressionen von einer Woche aus der Umgebung um Plaue/Reinsberge/ Schneekopf und Crawinkel im Bild festgehalten. Eckehard Dierbach (Plaue)

  • Arnstadt
  • 19.11.18
  • 3× gelesen
Natur
40 Bilder

Niedrigwasser Talsperre Wendefurth

Über den Wasserstand der Talsperre Wendefurth war ich nicht gerade verwundert . Aber das der Wasserstand so niedrig ist hätte ich dann doch nicht gedacht . Ich konnte an Stellen lang gehen wo sonst reichlich Wasser ist . Einige Enten standen auf dem Grund wo sie sonst schwammen . Auf Grund des niedrigen Standes war die Brücke für die Gaststätte mehr als steil . Unabhängig das sie um diese Jahreszeit geschlossen ist . Die Staumauer wurde Anfang der Sechziger Jahre fertiggestellt und ist...

  • Nordhausen
  • 19.11.18
  • 3× gelesen
Politik
"Der Tag der Kinderrechte steht symbolisch für eine Generation, die voller Tatendrang und Bereitschaft steckt, die Welt zu verändern.“ | © UNICEF

Internationaler Tag der Kinderrechte
"UNICEF Kids Takeover": Kinder und Jugendliche übernehmen das Ruder! | #Kinder

Internationaler Tag der Kinderrechte am 20.11. "UNICEF Kids Takeover": Kinder und Jugendliche übernehmen das Ruder! Am morgigen Tag der Kinderrechte schlüpfen weltweit Kinder und Jugendliche in die Rolle von Erwachsenen. In Deutschland finden auf Initiative von UNICEF in über 60 Städten und Gemeinden "Kids Takeover" statt. Köln, den 19.11.2018 // Kinder stürmen Rathäuser und Gerichte, übernehmen Radiosendungen, schreiben für Kommentarseiten und organisieren Lehrveranstaltungen an über 200...

  • Erfurt
  • 19.11.18
  • 6× gelesen
Vereine
Eine Ausstellung mit Fotografien von Dieter Horn und Inka Lotz ist noch bis zum 6. Januar im Eisenacher Stadtschloss zu besichtigen. Hierzu lädt der Kunstverein mit seiner Vorsitzenden Alexandra Husemeyer ein.
3 Bilder

Wie ein Ritterschlag
Der kleine Eisenacher Kunstverein könnte Thüringer Kulturriese werden

Der Eisenacher Kunstverein zählt nur 17 Mitglieder. Er hat nicht einmal ein Klingelschild, denn die Vorsitzende Alexandra Husemeyer muss die Vereinsgeschäfte aus ihrer Privatwohnung führen. „Wir sind ein kleiner Verein und haben nicht viel Geld.“ Doch dieser Zwerg könnte jetzt Thüringer Kulturriese werden. Am kommenden Donnerstag entscheidet sich, wer den Förderpreis erhält, den die LAG Soziokultur Thüringen vergibt. Husemeyer fühlt sich schon jetzt als Gewinnerin: „Als wir nominiert...

  • Eisenach
  • 19.11.18
  • 61× gelesen
Kultur
Engagierte Bürger legen am Volkstrauertag im stillen Gedenken und mit Mahnung in die Gegenwart Kränze auf dem Triebeser Friedhof nieder.

Gedenkveranstaltung bedauerlicherweise ohne Vertreter der Stadtverwaltung
Triebeser begehen den Volkstrauertag würdig

Auch in diesem Jahr fand eine würdige Gedenkstunde anlässlich des Volkstrauertages auf dem Triebeser Friedhof statt. Weil der Bürgermeister der Doppelstadt, Nils Hammerschmidt, keine Möglichkeit sah, ein zentrales Gedenken zu organisieren, handelten die Triebeser spontan selbst. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr sowie Mitglieder des Schützenvereins, der SPD sowie des CDU-Ortsverbandes waren sich schnell einig, diesen wichtigen stillen bundesweiten Gedenktag auch in Zeulenroda-Triebes...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.11.18
  • 18× gelesen
Sport
2 Bilder

Skispringen in Kleinschmalkalden
Spaß hatten alle Miniflieger

Minifliegertag im Herbst in Kleinschmalkalden Spaß hatten alle Miniflieger Lauscha/Kleinschmalkalden: Am Sonntag fand in Kleinschmalkalden noch ein Minifliegertag für die kleinsten Thüringer Nachwuchspiloten und Pilotinnen statt. 52 Teilnehmer und Teilnehmerinnen gingen über die 4 Schanzen K 2m,3m,5m und 11m. Jeder durfte da springen wo er wollte. Der Spaß stand im Vordergrund. Bei kalten Temperaturen, aber Sonnenschein zeigten die Sportler großen Ehreiz und Interesse an dem...

  • Saalfeld
  • 19.11.18
  • 13× gelesen
Vereine

Sportstätte für Kinder und Jugendliche
Town & Country Stiftung unterstützt SV Witterda e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Der SV Witterda e.V. unterstützt die sportliche Freizeitgestaltung aller Vereinsmitglieder und besonders den großen Jugendsportbereich durch die Sanierung der vereinseigenen Sportstätte. Für das bemerkenswerte Engagement wurde der Verein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Der SV Witterda e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die sportliche Freizeitgestaltung der Kinder und Jugendlichen der Region zu fördern und ihnen als Verein ein familiäres Umfeld zu bieten. Seit...

  • 19.11.18
  • 4× gelesen
Natur

Schöner Herbst

So herrlich war es bei uns in Meura am Wochenende. Weiße Wiesen und Nebel im Tal.

  • Saalfeld
  • 19.11.18
  • 2× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Waltershausen
Fünf Unbekannte schlagen 44-Jährigen zusammen

Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 44-Jähriger in Waltershausen brutal zusammengeschlagen. Der Waltershäuser war gegen 4 Uhr zu Fuß auf dem Heimweg von einer Tanzveranstaltung unterwegs, als er plötzlich in der Ibenhainer Straße, in Höhe der dortigen Bushaltestelle, von fünf unbekannten Personen gemeinschaftlich angegriffen und verletzt wurde. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt mit einem Fahrzeug. Wer kann Angaben zu beteiligten Personen oder dem Fluchtfahrzeug machen? Zeugen des...

  • Gotha
  • 19.11.18
  • 364× gelesen
Ratgeber
Ein WC mit Bidet

Kalenderblatt 19. November
Welttoilettentag

Schon gewusst ..., dass heute Welttoilettentag ist? Tatsächlich hat die Welttoilettenorganisation (WTO) den 19. November im Jahre 2001 als World Toilet Day initiiert. Was auf dem ersten Blick zum Schmunzeln animiert, hat allerdings einen ernsten Hintergrund. Denn mit diesem Aktionstag soll auf die gesundheitlichen Konsequenzen hingewiesen werden, wenn Menschen für ihre großen und kleinen Geschäfte keine Toiletten benutzen können. Und gut ein Drittel der Weltbevölkerung hat nicht die...

  • Mühlhausen
  • 19.11.18
  • 3× gelesen
Kultur

Retrogaming
Tutorial: AMIGA Games auf dem PC spielen | #retrogaming #AMIGA

"Als Retrogaming wird das Spielen älterer Computer- und Videospiele bezeichnet." (http://de.wikipedia.org/wiki/Retrogaming) "Der Commodore Amiga (spanisch amiga: ‚Freundin‘) war ein von Mitte der 1980er bis Anfang/Mitte der 1990er weit verbreiteter Computer, der besonders in seinen Einsteigermodellen (A500 und A2000) als Heimcomputer beliebt war." (http://de.wikipedia.org/wiki/Amiga) In diesem Tutorial erkläre ich Euch, wie man Spiele-Klassiker des AMIGA 500 / 2000 auf einem modernen PC...

  • Gotha
  • 19.11.18
  • 4× gelesen
Vereine

1. Dezember 2018 - 6. Januar 2019, Freitag - Sonntag jeweils 16 bis 22 Uhr
Winterviadukt - Weihnachtsmarkt mit Flair am Schauspielhaus

Das „Winterviadukt“ kehrt nach der Schließung des Kleinen Gartenhauses zurück! Nachhaltig: Die Kulissen einer Domstufen-Festspiel-Inszenierung und drum herum ein Weihnachtsmarkt war als einmaliges Ereignis geplant. Es fand bei den Erfurterinnen und Erfurtern letztes Jahr eine positive Resonanz. Nachhaltigkeit hoch 2: In Kooperation mit dem KulturQuartier Erfurt e.V. kommt es dieses Jahr zu einer Neuauflage des „Winterviadukts“ – nun auf dem Gelände des Schauspielhauses im...

  • Erfurt
  • 18.11.18
  • 8× gelesen