Vereine
8 Bilder

19. Weihnachts-Modelleisenbahnausstellung im Autohaus Zentral Weimar
19. Weihnachts-Modelleisenbahnausstellung im Autohaus Zentral Weimar

Seit 2000 führen wir jedes Jahr im Dezember unsere vorweihnachtliche Modelleisenbahn-Ausstellung im Autohaus Zentral in der Ettersburger Straße durch. Wir laden Sie auch dieses Jahr dazu ein. wer:      TT-Modellbahn-Freunde e.V. Weimar wann:   15. und 16. Dezember 2018                jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr wo:        BMW-Autohaus Zentral               Ettersburger Straße 23               Weimar Dieses Jahr gibt es sogar eine PREMIERE. Erstmalig stellen wir unsere kleine...

  • Weimar
  • 14.11.18
  • 2× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Arbeitsunfall in Erfurt
39-Jähriger stürzt vom Gerüst

Ein 39-jähriger Mann wurde heute Morgen gegen 7.30 Uhr am Borntalweg bei einem Arbeitsunfall verletzt. Der Mann befand sich in etwa neun Meter Höhe auf dem Gerüst und war mit Arbeiten beschäftigt, als ihm dabei vermutlich schwarz vor Augen wurde. Er stürzte etwa zwei Meter tief vom Gerüst. Gegenwärtig geht man nicht von einem Fremdverschulden aus. Der Mann wurde ins Klinikum gebracht, zu seinen Verletzungen liegen der Polizei bislang noch keine Angaben vor. Das Amt für Arbeitsschutz hat...

  • Erfurt
  • 14.11.18
  • 60× gelesen
Sport

Sportgeschichte der Jenaer Universität
Der Großherzog auf der Jenaer Gästeliste

Spätestens mit der Gründung der Urburschenschaften 1815 in der „Grünen Tanne“ in Wenigenjena, bekam der Sport an der Universität einen neuen Stellenwert. Bis dahin wurden Fechten, Reiten, Tanzen und Ballspiele von „privaten“ Anbietern, heute könnte man es als Fitnesstrainer bezeichnen, für die Studenten auf kommerzieller Basis organisiert. Friedrich Ludwig Jahn, auch als Turnvater bekannt, war es, der nach der verlorenen Schlacht von Jena und Auerstedt 1806, die Bedeutung der körperlichen...

  • Jena
  • 14.11.18
  • 5× gelesen
Natur
Volker Emde (r.) mit Karsten Schröder vor der Steinbogenbrücke, deren Sanierung von den Pöllwitzern seit Längerem gefordert wird. Solange der Thüringenforst Eigentümer des Bauwerkes ist, wird es vorerst allerdings keine Lösung des Problems geben.

Landtagsabgeordneter verschafft sich ein Bild von den aktuellen Baumschnittarbeiten des Thüringenforsts
Emde informiert sich zu Geschehen am Pöllwitzer Badeteich

Der CDU-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes hat sich in Anbetracht der aktuellen öffentlichen Diskussion zu den Baumschnittarbeiten am Pöllwitzer Badeteich vor Ort ein Bild von dem Geschehen verschafft. Im Gespräch mit dem Leiter des Forstamtes Weida, Karsten Schröder, informierte er sich über die Notwendigkeit der Maßnahme. Diese sei erforderlich, um die Windlast der Bäume zu minimieren und damit nicht zuletzt auch die Anwohner des Gewässers vor möglichen Überschwemmungen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.11.18
  • 4× gelesen
Ratgeber
14 Bilder

Ratgeber
Weiße Rüben

Weiße Rüben Die Rüben schälen,stückeln,in heißem Öl anschwitzen,Weißwein angießen,,würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,Zitronenabrieb,dünsten,das gesäuberte Grün der Knollen kleinschneiden und mitdünsten,Zum Schluß etwas Zitronensaft und Creme Fraiche einrühren,abschmecken Beilage : Pellkartoffeln,ein paar Erbsen, und einen Salat,wir sollten ja schließlich satt werden

  • Weimar
  • 14.11.18
  • 2× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Hundeflüsterer
Was will er jetzt bloß wieder?

... was macht er denn jetzt schon wieder? Diese Frage geht wohl vielen Hundebesitzern beim Spazieren gehen durch den Kopf. Wenn die Augen immer schneller sein müssen, als die des Vierbeiners ist an einen entspannten Spaziergang nicht zu denken. Hilfe bei diesen und anderen Fragen gab es beim Tierflüsterer Heiko Steinmann. Er war zu einem Kurs nach Reinhardsbrunn gekommen. Mehrere Herrchen und Frauchen mit ihren Hunden hatten die Möglichkeit, alle Fragen zu stellen. Durch zahlreiche Vorträge...

  • Gotha
  • 14.11.18
  • 8× gelesen
Ratgeber
– Das Spiel lässt sich mittels Sensoren mit den Füßen steuern.

Wellness und Gesundheit
Jump-and-Run Spiel soll bei Thrombose helfen * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

(TRD/MP) Bei einer Thrombose verstopft ein Gerinnsel ein Blutgefäß und behindert den Blutfluss. Übungen für Beine und Füße helfen, ebenso Kompressionsstrümpfe. Und neuerdings auch ein Computerspiel. Das Comuterspiel „jumpBALL“ für Smartphone und Tablet, das Kaiserslauterer Forscher mit Medizinern entwickelt haben, wird über die Füße gesteuert. Um einer Thrombose vorzubeugen, helfen unter anderem gezielte Bewegungsübungen wie die Fußwippe, auch Muskelvenenpumpe genannt. „Dabei wird die...

  • Erfurt
  • 14.11.18
  • 3× gelesen
Ratgeber
Die Lichttechnik spielt eine große Rolle beim Automobil. Die Entwicklung wird vorangetrieben, Magna hat das Traditionsunternehmen Olsa übernommen.
2 Bilder

Wirtschaft und Soziales
Autoteile-Zulieferer erweitert sein Lichtgeschäft * By (TRD) Pressedienst Blog News

(TRD/MID) Das Unternehmen Magna Mechatronics, Mirrors und Lightning, besiegelte kürzlich die Übernahme des Traditionsunternehmens Olsa. Der Automobilzulieferer Magna verspricht sich durch die Transaktion den Ausbau seines Lichtgeschäftes. Damit ist das Unternehmen ab sofort im Besitz von elf Produktionsstätten und zwei Entwicklungszentren. Olsa steht für Optical Lightning Systems Automotive. Das Unternehmen ist seit 70 Jahren am Markt und beschäftigt weltweit rund 3.000 Mitarbeiter. Durch die...

  • Erfurt
  • 14.11.18
  • 5× gelesen
Kultur

Bundeshaushalt 2019
Zuschüsse für wichtige Denkmalschutzprojekte in der Gemeinde Sonnenstein

Der Bund fördert mit der Restaurierung der Klosterkirche Gerode sowie dem Umbau des Gemeindezentrums St. Michaelis zwei wichtige Denkmalschutzprojekte im Norden des Landkreises Eichsfeld (Gemeinde Sonnenstein). Darüber informiert Bundestagsabgeordneter Manfred Grund. Beide Projekte sind in die endgültige Vorlage für den Haushaltsplan 2019 aufgenommen worden, der in der kommenden Woche abschließend im Bundestag beraten und abgestimmt wird. Das Kloster Gerode erhält für den weiteren...

  • Heiligenstadt
  • 14.11.18
  • 4× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Meldungen der Polizeiinspektion Apolda vom 14. November
Ein Unfall folgt dem nächsten

Am gestrigen 13. November fuhren gegen 14 Uhr in dieser Reihenfolge der Fahrer eines Pkw Ford und der eines Mopeds auf der Erfurter Straße in Apolda stadteinwärts. Vor dem Ford fuhr noch ein weiterer Pkw. Dieser bremste im Einmündungsbereich der Zeppelinstraße, sodass der Ford-Fahrer verkehrs-bedingt ebenfalls bremsen musste. Der dahinter fahrende Mopedfahrer bemerkte den Bremsvorgang zu spät und fuhr den Ford auf. Verletzt wurde niemand. Die entstandenen Unfallschäden belaufen sich auf 1.700...

  • Apolda
  • 14.11.18
  • 261× gelesen
Blaulicht

Nach dem schweren Arbeitsunfall im Landkreis Sonneberg
44-jähriger Forstarbeiter erliegt seinen Verletzungen

Nach einem Arbeitsunfall am Dienstagnachmittag auf einem Wanderweg am Bleßberggipfel im Landkreis Sonneberg, bei dem ein 44-jähriger Forstarbeiter schwer verletzt wurde, ist der Mann am Abend im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Aus bislang unbekannter Ursache war ein tonnenschwerer Rückezug ins Rollen geraten und hatte den Forstarbeiter erfasst und mehrere Meter mitgeschleift. Die Kripo Saalfeld hat die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen. Zudem ist das Amt...

  • 14.11.18
  • 434× gelesen
Ratgeber
Symbolbild

Kalenderblatt 14. November
Weltdiabetestag

Schon gewusst, … dass heute Weltdiabetestag ist? Er wurde erstmals 1991 als World Diabetes Day der Internationalen Diabetes-Föderation IDF und der Weltgesundheitsorganisation WHO durchgeführt. Seit 2007 ist der Weltdiabetestag ein offizieller Tag der Vereinten Nationen (United Nations, UN). Damit ist er, neben dem Welt-AIDS-Tag, der im Jahre 1988 ausgerufen wurde, der zweite Tag, der einer Krankheit gewidmet ist. Der 14. November wurde ausgewählt, weil das der Geburtstag von Frederick G....

  • Hermsdorf
  • 14.11.18
  • 1× gelesen
Kultur
59 Bilder

Impressionen vom Lichterfest der EV Greiz
Feuershow und weitere Spektakel

Tausende Menschen erlebten heute Abend beim Lichterfest der Greizer Energieversorgung ein tolles Programm mit teilweise spektakulären Showeinlagen. Eines der Highlights war sicherlich die Feuershow der Freaks on Fire. Aber auch das Bühnenprogramm mit dem Rapper Doppel-U und Showacts Greizer Vereine konnte begeistern. Weitere Vereine wie die Feuerwehr und die Technischen Zeitzeugen waren mit Fahrzeugtechnik und historischem Equipment vorort, während sich die Weißgeister des Greizer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 155× gelesen
Leute
2 Bilder

Stephanie Brill veröffentlicht Album „Expedition“
CD-Cover von Fans gewählt

(ds) In einer Internetabstimmung ließ die Weimarer Sängerin Stephanie Brill ihre Fans entscheiden, welches Bild das Cover ihrer neuen CD „Expedition“ schmücken soll. Das Siegerfoto, die Sängerin vor untergehender Sonne am Meer, bestimmt nun die Vorderansicht der Scheibe. Am 9. November veröffentlichte sie das Album, auf dem sich zwölf Songs befinden, die eines eint: sie sind in deutscher Sprache gesungen. Musikalisch tummeln sich verschiedene Stile, mehrere verschmelzen, teilweise in einem...

  • Weimar
  • 13.11.18
  • 15× gelesen
Vereine

Zierfisch- und Wasserpflanzenbörse in Greiz
Zierfisch - und Wasserpflanzenbörse

Zierfisch- und Wasserpflanzenbörse Am Sonntag, den 25.11.2018 findet von 10-13 Uhr wieder eine Zierfisch- und Wasserpflanzenbörse in Greiz, AWT( ehemals Eierschule), Reichenbacher Str. 38, statt. Greizer und befreundete Aquarianer aus Thüringen bieten hier ihre Nachzuchten an Warmwasserfischen und Pflanzen an wie Skalare, Malawibuntbarsche, Guppys, Platys, Regenbogenfische,Welse,Garnelen,Schnecken,Zwergkrebse u.a.  Parkplätze sind gegenüber vorhanden. Alle Aquarianer sind herzlich...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 6× gelesen
Leute
Sophie (l.) und Finn

GRZ-BabyGalerie 46. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Sophie und Finn haben am 11. und 12. November im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Sophie Lara Ott (11. 11., 3860 g, 51 cm) ist das erste Kind von Anne Ott und Manuel Becker in Langenwetzendorf. Finn Frieser (12. 11., 3100 g, 53 cm) ist das erste Kind von Sandy Rabe und Andreas Frieser in Steinsdorf bei Weida. GRZ-Baby-Galerie 2018 -> Die Greizer Babys des Jahres 2018! Und zu den Greizer Babys des Jahres 2017 geht's hier!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 149× gelesen
Ratgeber
Der diesjährige Kalender war schon zu Jahresbeginn vergriffen. Daher wurde die Auflage nun auf 176.000 Exemplare erhöht.
2 Bilder

Mobilität
Schöne Frauen und exklusive Sportwagen perfekt in Szene gesetzt

(TRD) Seit bald 20 Jahren gibt es den Liqui-Moly Kalender. In dieser Zeit hat er eine große Anhängerschaft gefunden. Er soll ein kleiner Lichtblick im stressigen Werkstatt-Alltag sein. Der Kalender beginnt nicht im Januar, sondern bereits im Dezember, so dass 13 Motive auf den Betrachter warten. Zu sehen sind vor allem aktuelle Sportwagen wie Lamborghini Aventador, Audi R8 V10 plus, Mercedes AMG GT S und Dodge Charger. Ein Fahrzeug freilich fällt nicht nur wegen seines Alters aus der Reihe:...

  • Erfurt
  • 13.11.18
  • 10× gelesen
FirmenAnzeiger

BEILAGENHINWEIS AA VOM 14. November 2018
Allgemeiner Anzeiger

Ausgabe Nord Action Bosch Buchladen Erdenberger Deichmann EP: Schulze Herkules Kaufland Möbel Knappstein Litfasssäule Markt-Apotheke Greußen Marktkauf Möno NKD Pneuhage Blutspende Möbel Bödewig Finke Ausgabe West Action Buchladen Erdenberger Dehner Deichmann DRK-Blutspende Finke Herkules Jawoll Hafu Kaufland Möbel Knappstein Marktkauf Media Markt NKD...

  • Erfurt
  • 13.11.18
  • 2× gelesen
Vereine

Tastbares Lernmaterial für sehbehinderte Kinder
Town & Country Stiftung unterstützt Blindeninstitutsstiftung mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Die Blindeninstitutsstiftung unterstützt das Blindeninstitut Thüringen Frühförderung Sehen Erfurt bei der individuellen Betreuung von blinden und sehbehinderten Kindern. Für das bemerkenswerte Engagement wurde die Einrichtung mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Das Blindeninstitut Thüringen Frühförderung Sehen Erfurt unterstützt seit nunmehr 11 Jahren die sinnesspezifische frühkindliche Entwicklung sehbehinderter und blinder Kinder. Die meisten Kinder entdecken...

  • Erfurt
  • 13.11.18
  • 7× gelesen
Sport
– Star in Zell am See: der Porsche 550 Spyder, den auch Filmstar James Dean fuhr.
4 Bilder

Motorsport
Nostalgie und Gegenwart: Mobile Ikonen feiern sich und rollen mit Begeisterung an den Start

James-Dean-Porsche geht ins Rennen (TRD/MID) – Beim GP Ice Race in Zell am See erwartet die Fans unter anderem eine wahre Ikone des Motorsports: ein Porsche 550 Spyder (auch „James-Dean-Porsche“ genannt), der vor rund 60 Jahren in den Händen des deutschen Rennfahrers Kurt Ahrens in Zell am See am Start war und ursprünglich Ferry Porsche gehörte. Auf den Eispisten des alten Alpenflugplatzes werden spektakuläre Rennen mit modernen und historischen Rallye- und Rennfahrzeugen geboten. Das GP...

  • Erfurt
  • 13.11.18
  • 14× gelesen
Kultur

Weihnachtsausstellung "Zeitreise" im Städtischen Museum Zeulenroda

Wie wurde Weihnachten um 1890 bei der Zeulenrodaer Familie Ferdinand Schopper in der Aumaischen Straße begangen? Was lag Weihnachten 1905 oder 1960 auf den Gabentischen? Welches Spielzeug brachte der Weihnachtsmann den Kindern um 1985? Diese und viele weitere Fragen werden den Besuchern ab dem 1. Advent im Städtischen Museum beantwortet. Denn anders als sonst befindet sich die Weihnachtsausstellung nicht im Erdgeschoss, sondern durchzieht das gesamte Haus und versetzt es in eine ganz...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 9× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Polizei ermittelt zu den Hintergründen
Schlägerei in Zeulenroda

Am gestrigen Montag kam es gegen 21.40 Uhr in der Zeulenrodaer Kirchstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen insgesamt vier Personen (deutsch / afghanisch) im Alter von 20 und 21 Jahren. Die genauen Hintergründe der Auseinandersetzung sind Gegenstand der nunmehr eingeleiteten Ermittlungen. Aufgrund der Auseinandersetzungen wurden zwei Beteiligte verletzt, wobei ein 20-Jähiger in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 486× gelesen
Kultur

Kulturförderung
Bund fördert Sanierung Späth-Orgel in St. Marien Heiligenstadt

Der Bund fördert die Restaurierung der Späth-Orgel in der St.-Marien-Kirche im Heilbad Heiligenstadt mit insgesamt 50.900 Euro. Dies hat nach Informationen von MdB Manfred Grund der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen. Die Mittel stammen aus dem Denkmalschutzsonderprogramm des Bundes, mit dem national bedeutsame Denkmalschutzprojekte gefördert werden. Der Anteil des Landes Thüringen beträgt 5.000 Euro. Der verbleibende Teil der Kosten in Höhe von 45.900 Euro soll aus...

  • Heiligenstadt
  • 13.11.18
  • 13× gelesen
Kultur

Feiern beim ältesten Klangkörper Deutschlands
Bund finanziert Jubiläumsprogramm des Loh-Orchesters

Gute Nachrichten für das Loh-Orchester in Sondershausen: Das Orchester erhält anlässlich seines 400-jährigen Bestehens im kommenden Jahr eine einmalige Unterstützung in Höhe von 110.700 Euro durch den Bund. Dies hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in seiner Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2019 am Donnerstag, 8. November 2018, beschlossen. Die Fördersumme stammt aus Sondermitteln für Kultur- und Denkmalschutzprojekte, die der Haushaltsausschuss zusätzlich beschlossen hat....

  • Sondershausen
  • 13.11.18
  • 7× gelesen
Blaulicht

Der Junge hat sich die Belästigung nur ausgedacht
Kein Übergriff auf Achtjährigen in Gera

Update: Im Laufe des heutigen Tages konnte festgestellt werden, dass die Angaben des 8-Jährigen nicht der Wahrheit entsprachen. Das Motiv für sein Verhalten ist bekannt. Vermutlich war er sich der Tragweite und der Folgen seiner Erzählung nicht bewusst. Zu KEINER Zeit kam es zu einem Übergriff auf den 8-jährigen Schüler. Dies bestätigte der Schüler gegenüber Polizeibeamten. Die Ausgangsmeldung vom 13. November Am Montag, den 12.11.2018, befand sich ein achtjähriger Schüler gegen...

  • Gera
  • 13.11.18
  • 463× gelesen
Natur

Überwältigend

Der Himmel brennt!!! Der gestrige Sonnenaufgang über Thüringen (Arnstadt)!!!

  • Arnstadt
  • 13.11.18
  • 4× gelesen
Leute
Ein nettes Lächeln sollte heute ganz besonders selbstverständlich sein!

Kalenderblatt 13. November
Welt-Nettigkeitstag

Schon gewusst ..., dass heute Welt-Nettigkeitstag ist? Diesen netten Aktionstag hat die japanische Nettigkeitsbewegung vor zehn Jahren erstmals gefeiert. Seitdem ist der 13. November in den Kalendern zahlreicher Länder als World Kindness Day vermerkt, an dem man seinen Mitmenschen gegenüber besonders freundlich auftreten soll!

  • Heiligenstadt
  • 13.11.18
  • 14× gelesen
Kultur
3 Bilder

Stiftungsfest der Liedertafel Rudolstadt e.V.
Chor feiert 164 Jahre seines Bestehens

Am 09.11.2018 feierte die Liedertafel Rudolstadt e.V. im Hotel & Restaurant Bergfried in Saalfeld/Saale, ihr Stiftungsfest anlässlich des 164-jährigen Bestehens. Bei dieser Festveranstaltung wurden im Beisein des Rudolstädter Bürgermeisters Herrn Reichl, vier Mitglieder für 30 Jahre aktive Tätigkeit im Chor geehrt und der langjährige Chorleiter Michael Grübler, in den Ruhestand verabschiedet. Unter dem Motto, „Die jungen Wilden“ haben wir köstlich gegessen, die neuen Weine probiert und...

  • Saalfeld
  • 13.11.18
  • 16× gelesen
Politik
2 Bilder

Geschichten von Armut und Ausgrenzung
Autorin Bettina Kenter- Götte ist in Weimar zu Gast

Einladung Bündnis SozialTransFair e. V. Weimar, die Initiative Bedingungsloses Grundeinkommen Weimar, die Rosa-Luxemburg-Stiftung, DIE LINKE Apolda/Weimar, die Stadtbücherei Weimar und Radio LOTTE laden hiermit herzlich alle Interessierten zu folgender Veranstaltung ein: am Donnerstag dem 15.11., 19:30 Uhr, Weimar, Stadtbücherei, Gewölbekeller, Steubenstr. 1 Lesung und Diskussion mit Autorin Bettina Kenter- Götte aus ihrem Buch „Heart‘s Fear: Hartz IV – Geschichten von Armut und...

  • Weimar
  • 12.11.18
  • 3× gelesen
Kultur

Vorabend zum 1. Advent: 7. Sternfest in Kahla
Chorkonzert zum Sternfest: "Tausend Sterne sind ein Dom"

Adventliches Chorkonzert mit dem Kammerchor „Kollegium voKahle“: Unter dem Titel „Tausend Sterne sind ein Dom“ erklingen adventliche und vorweihnachtliche Lieder aus verschiedenen Ländern und Epochen. Zu hören sind u.a. Werke von J. Walter, H. Schütz, A. Bruckner und M. Lauridsen (Leitung: Kantorin Ina Köllner). Herzliche Einladung (Eintritt 5 € für die Johann-Walter-Orgel). An das Konzert schließt sich das traditionelle Sternfest an. Bei Glühwein und Bratwurst wird der Stern am...

  • Jena
  • 12.11.18
  • 3× gelesen
Kultur

Benefizkonzert in der Stadtkirche Kahla:
Festliches Adventskonzert mit Gunther Emmerlich

3. Advent um 17 Uhr, Stadtkirche St. Margarethen in Kahla: Wieder in Kahla zu Gast ist der bekannte Bass und Moderator Gunther Emmerlich, der Schirmherr der geplanten neuen Johann-Walter-Orgel. Gemeinsam mit Herrn Emmerlich und seinem Ensemble musizieren die Johann-Walter-Kantorei Kahla und die Johann-Walter-Kurrende (Kinder- und Jugendchor) unter der Leitung von Kantorin Ina Köllner. Es erklingen bekannte und beliebte Advents- und Weihnachtslieder für Sopran, Bass, Trompete und...

  • Jena
  • 12.11.18
  • 3× gelesen
Kultur

Kahla, Stadtkirche St. Margarethen, Sonntag 18.11.2018 um 17 Uhr:
Gospelkonzert mit GospelRock

Den weit über Thüringen hinaus bekannten Chor+Band GospelRock gibt es seit 1998. Im Jahr 2007 belegten sie im bundesweiten „Grand Prix der Chöre“ für Thüringen den dritten Platz. Sie haben bereits mehrere CDs herausgebracht. in Kahla stehen GospelRock und der Projektchor des Kahlaer Gospel-Workshops gemeinsam auf der Bühne und versprechen einen abwechslungsreichen Abend mit rockig unterstützten Gospels und Traditionals. Eintrittskarten im Vorverkauf zu 10 € (Schüler & Studenten 7 €)...

  • Jena
  • 12.11.18
  • 5× gelesen
Kultur
11 Bilder

Der Martinstag wird im Azurit Seniorenzentrum Tannroda groß geschrieben.
Schlemmen und genießen – Gourmetmittag „St. Martin“ im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka

Nach einer aufregenden Woche mit einer Heimbeiratswahl und dem daraus hervorgegangenen neuen Heimbeirat, lud das AZURIT Seniorenzentrum Tannroda am Samstag, den 10. November 2018 zu einem besonderen kulinarischen Event ein - unter dem Motto „St. Martin“ fand einer der beliebten Gourmetmittage statt. Zahlreiche Bewohner, Angehörige und Gäste waren der Einladung gefolgt und genossen im festlich dekorierten Speisesaal ein genussvolles drei Gänge Menü. Nach der Begrüßung durch Hausleiter...

  • Weimar
  • 12.11.18
  • 15× gelesen
Leute
Oliver

SOK-Babygalerie 46. Kw
Das Schleizer Baby der Woche

In der vergangenen Woche erblickte Oliver Weber das Licht der Welt im Schleizer Kreiskrankenhaus. Der kleine Schleizer wurde am 9. November geboren, sein Geburtsgewicht betrug 3424 Gramm, seine Größe bei der Geburt war 50 Zentimeter. SOK-Baby-Galerie 2018 -> Die Schleizer Babys des Jahres 2018! Und zu den Schleizer Babys des Jahres 2017 geht's hier!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.11.18
  • 19× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Tragischer Verkehrsunfall in Meiningen
78-Jährige erliegt ihren schweren Verletzungen

Am Montagvormittag (12. November) fuhr die 30-jährige Fahrerin eines VW-Passats auf der Dreißigackerer Straße in Meiningen entgegengesetzt in die dortige Einbahnstraße. Ihr kam ein VW-Polo entgegen. Beide Fahrzeugführer konnten einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Die Kollision war so schwer, dass die 78-jährige Fahrerin des Polo noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlag. Ein Unfallgutachter kam zum Einsatz, um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren. Die...

  • 12.11.18
  • 53× gelesen
Leute

Ein Polizeieinsatz der besonderen Art
Dreijähriger inspiziert Streifenwagen und erhält Geschenke

Zu einem besonderen Einsatz rückten die Polizisten des Inspektionsdienstes Nord am Samstag in Erfurt aus. Wie die Polizisten im Vorfeld erfuhren, war ein schwerkranker dreijähriger Junge ein riesiger Fan der Polizei. Er freut sich jedes Mal, ein Polizeiauto zu sehen oder zu hören und fragt auch regelmäßig, was die Polizei so alles macht. Die Polizei nahm sich der Sache sofort an und setzte sich mit dem Vater in Verbindung. Kurzerhand wurde ein Treffen für das vergangene Wochenende...

  • Erfurt
  • 12.11.18
  • 256× gelesen
Leute
Bärtiges vis-á-vis: Der Barde Myrdhin, fotografiert von Hartmut Krinitz, und der Pausaer Filmemacher Michael Rischer.
8 Bilder

Portraits im Foyer der Vogtlandhalle
Gesichter der Welt

In der kleinen, aber feinen Ausstellung "Gesichter der Welt" zeigen Axel Brümmer und Peter Glöckner im Oberen Foyer der Greizer Vogtlandhalle derzeit 20 großformatige Portraitfotos. "Greiz liegt uns am Herzen", unterstreichen die Weltumradler zur Ausstellungseröffnung am 11. November. Deshalb seien sie mit ihren Vorträgen und Shows immer wieder gern hier in der Stadt. Der nächste Termin ist der 2. Dezember, dann präsentieren Brümmer und Glöckner in der Vogtlandhalle ihre Multivisionsshow...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.11.18
  • 38× gelesen
Politik
MdL Volker Emde aus Zeulenroda am Bahnübergang in Pöllwitz.

Landtagsabgeordneter im Gespräch mit der Thüringer Nahverkehrsservicegesellschaft
Emde regt Potenzialanalyse zum Pöllwitzer Bahnhof an

Anlässlich einer öffentlichen Versammlung des CDU Ortsverbandes in Pöllwitz im September dieses Jahres wurde erneut die Unzufriedenheit der Pöllwitzer mit der Stilllegung der Bahnhaltestelle in Pöllwitz thematisiert. So gebe es großes Interesse von Berufsschülern zur Fahrt an die Berufsschulen in Gera. Um Möglichleiten und Lösungsansätze erneut zu prüfen, fand jüngst ein Gespräch des CDU-Landtagsabgeordneten Volker Emde bei der Thüringer Nahverkehrsservicegesellschaft (TNVS), die den Betrieb...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.11.18
  • 6× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Medlungen der Polizeiinspektion Apolda vom 12. November
Einbruch am Busbahnhof, Opelfahrer unter Drogen und ein umgekippter Caddy

In den Nachtstunden von Samstag auf Sonntag verschafften sich unbekannte Täter Zugang zum Bistro am Apoldaer Busbahnhof. Hierzu schlugen diese ein Fenster zum Bistro ein. Danach entwendeten sie mehrere Euro Bargeld aus der Kasse. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden. Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagvormittag in der Apoldaer Burkhardtstraße verlief der durchgeführte Drogentest positiv auf Cannabis. Gegen den 31-jährigen Fahrer...

  • Apolda
  • 12.11.18
  • 421× gelesen
Politik

100 Jahre Frauenwahlrecht

Am 12. November 1918 wurde das Frauenwahlrecht eingeführt. „Das war eine große Errungenschaft – erstritten und erkämpft von mutigen Frauen, die sich für die gesetzliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern eingesetzt haben. Angesichts des bevorstehenden 100. Jahrestages erklären Anja Müller (Fraktion DIE LINKE), Diana Lehmann (SPD) und Astrid Rothe-Beinlich (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Das Jubiläum ist nicht nur ein Grund zum Feiern und zur historischen Reflexion, sondern auch Anlass,...

  • Weimar
  • 12.11.18
  • 1× gelesen
Leute
Mit dem Qualitätssiegel werden in den nächsten Wochen fünf Kitas in Thüringen ausgezeichnet.

Kita im Eichsfeld erhält Qualitätssiegel
"Charlottenheim" wird "Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte"

Als "Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte" werden in den kommenden Wochen fünf Einrichtungen in Thüringen ausgezeichnet. Den Anfang macht am 12. November die AWO-Kita "Charlottenheim" in Römhild im Landkreis Hildburghausen, wie der Landessportbund und die Thüringer Unfallkasse mitteilten, die die Auszeichnung vergeben. Ausgewählt wurden Kindertagesstätten, die mit einem regionalen Sportverein zusammenarbeiten und regelmäßige Sportangeboten macht. Außerdem muss auf eine gesunde Ernährung...

  • Heiligenstadt
  • 12.11.18
  • 50× gelesen
Politik
Symbolbild

Kalenderblatt 12. November 2018
100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Schon gewusst ..., dass heute vor 100 Jahren das Wahlrecht für Frauen eingeführt wurde? Am 12. November 1918 verkündete die aus der Revolution hervorgegangene Regierung, der Rat der Volksbeauftragten, das gleiche, geheime, direkte und allgemeine Wahlrecht für "alle mindestens 20 Jahre alten männlichen und weiblichen Personen".

  • Gotha
  • 12.11.18
  • 3× gelesen
Vereine
58 Bilder

Faschingsauftakt
GFG schunkelt zum Auftakt in die 42. Saison

Unter dem Motto: „GFG rettet Greiz vor der erneuten Monarchie“ startete die Greizer Faschingsgesellschaft in die 5. Jahreszeit. Zum Saisonauftakt der 42. Greizer Faschingssaison zogen die Narren von der Carolinenstraße über die Friedensbrücke, auf den Markt zur traditionellen Erstürmung des Rathauses. Doch in diesem Jahr sollte es anders kommen, denn Bürgermeister Alexander Schulze bat die GFG um Hilfe. Was war geschehen? Der Bürgermeister schildert, dass am vergangenen Freitag ein Verrückter,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.11.18
  • 119× gelesen
Kultur
Traumprinzenpaar Marcel I. und Cathleen I.übernimmt Amtsgeschäfte in Arnstadt.
70 Bilder

Momentaufnahmen von der Karnevalseröffnung in Arnstadt 2018
Traumprinzenpaar Marcel I. und Cathleen I.übernimmt Amtsgeschäfte

Karnevalsvereine Narrhalla und AKC feiern gemeinsam mit hunderten Faschingsbegeisterten den närrischen Saisonbeginn Von Andreas Abendroth Der närrische Auftaktbeginn der Saison 2018 begann sehr trübe. Der Himmel weinte. Doch je näher sich die Zeiger der Rathausuhr 11.11 Uhr näherten, um so mehr hellte es auf, die Sonne lachte über Arnstadt. Dann erschall der närrische Ruf „Bock Arnscht Helau“ und unter den Klängen der Narrhalla-Trommler betraten die neuen Arnstädter Regenten Prinz Marcel...

  • Arnstadt
  • 11.11.18
  • 253× gelesen
Leute
15 Bilder

Sankt Martin mit viel Licht in Bernsgrün

„Das Martinsfest ist ein Fest des Teilens und des Lichts“, spricht Pfarrer Gunnar Peukert am späten Freitagnachmittag zu den zahlreichen kleinen und großen Besuchern in der Bernsgrüner Kirche. Und auf seine Frage, was man denn alles teilen kann, kamen spontan die Antworten das Essen, Brot, Hörnchen, Erdbeeren, Geld, Mantel, Wohnung, Kleidung, Spielzeug und Zeit als das Kostbarste. Die Konfirmanden zeigten mit der Martinsgeschichte spielerisch auf, warum wir das Martinsfest begehen. „Auch heute...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.11.18
  • 32× gelesen
Natur
15 Bilder

Herbst kommt in Schwung - Nach Bauernregel Winter noch in Ferne

Die schönste Seite, die der Herbst mit sich bringt, ist die des Blätterfalles. Das bunte Herbstlaub taucht die Natur in leuchtend warme Farben. In diesem Jahr färbten sich die Blätter spät und viele hängen auch noch an den Bäumen. Dazu sagt eine alte Bauernregel: „Wenn das Blatt am Baume bleibt, ist der Winter noch recht weit“.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.11.18
  • 24× gelesen
Natur
13 Bilder

Apfelernte adé

Der Herbst ist die Zeit der Ernte, Zeit für die Apfelernte. Die letzten Früchte sind aufgrund des langanhaltenden milden sonnigen Wetters erst jetzt von den Bäumen. Aber nicht alle Äpfel wurden wie hier auf einer Streuobstwiese in Bernsgrün geerntet. Denn auch die Vögel lieben der Deutschen liebstes Obst sehr. Fotos: Trotz Trockenheit in diesem Sommer gab es reichlich Äpfel.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.11.18
  • 16× gelesen
Vereine
Närrinnen und Narren tummeln sich auf dem Markt - Karnevalsauftakt in Zeulenroda - Karpfen blau Helau
20 Bilder

Närrinnen und Narren tummeln sich auf dem Markt
Karnevalsauftakt in Zeulenroda - Karpfen blau Helau

Auftakt zur „fünften Jahreszeit“ Der Sommerschlaf ist beendet - Mit viel Schunkeln und lautstarkem Singen hat in Zeulenroda der Karneval begonnen. Pünktlich am 11.11. um 11 Uhr 11 war Auftakt in die närrische Zeit. Traditionsgemäß erfolgte mit den Zeulenrodaer Carnevals Verein e.V. die Schlüsselübergabe vorm Rathaus. Mit der Besetzung des Rathauses übernehmen die Karnevalisten zugleich die Regierungsgewalt über die Stadt sowie ihre Bürgerinnen und Bürger für die fünfte Jahreszeit bis zum...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.11.18
  • 219× gelesen