Anzeige
Kultur
Beide werden demnächst 56 Jahre: Als Türk Reusse aus Meckfeld auf die Welt kam, wurden in der DDR noch „Kugelporsche“ gebaut. Ein solcher Trabant 600 wurde 1984 als Zweitwagen namens „Flocki“ in die Familie integriert. Und er glänzt immer noch.
Foto: Thomas Gräser
5 Bilder

Familien-Geschichte(n) um ein Auto: Meckfeld fährt voll ab 2.0
Zwei 55-Jährige fallen richtig auf

"Flocki“ könnte zig Geschichten erzählen, denn der Trabant hat schon viel erlebt. Vier Familien machte er glücklich, bevor er 1984 nach Meckfeld und Gutendorf kam. Zuvor schnupperte „Flocki“ verschiedene Deos während zahlreicher Ausflüge und Fahrten durch Erfurt sowie das Umland. Jetzt Düfte von Frischfleisch, Limo, Bier und Backwaren.   „Flocki“, Jahrgang 1962, wurde in Zwickau geboren und kam mit der internen Typenbezeichnung P60 auf die Welt. Sein Herz – der 23-PS-Motor – stammt aus...

  • Erfurt
  • 17.08.18
  • 33× gelesen
Anzeige
Leute
12 Bilder

Abkühlung und reichlich Spaß für die Senioren in Tannroda
Pool Party im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda

Der Hochsommer mit reichlich Sonnenschein hat Deutschland fest im Griff. Oft macht die Sommerhitze mit den hohen Temperaturen gerade älteren Menschen zu schaffen. Bei 30 Grad im Schatten veranstalteten daher die Mitarbeiter des AZURIT Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern eine Pool Party. Es gab reichlich Eis und ein kleiner Pool wurde extra für die Senioren aufgebaut. Mit Wasserbomben und Spritzpistolen bewaffnet wurden die Senioren wieder zu...

  • Weimar
  • 17.08.18
  • 7× gelesen

Schnappschüsse

Ratgeber
18 Bilder

Ratgeber
Schmorgurke und Scholle

Schmorgurke und Scholle Schmorgurke: Gurke schälen entkernen, in Stücke schneiden,dünsten in Rapsöl,1 , Glas Weißwein,1/2 Zitronensaft und Abrieb, (oder ein Stück Salzgurke),würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli, Lorbeer,Piment,Zucker,Senfkörner und einen Becher saure Sahne dazugeben. alles gar dünsten,am Ende eine Handvoll Dill kleinhacken und unter die Schmorgurken rühren,abschmecken,Ende im Gelände Alle Beiträge   :   Schnippelboy

  • Weimar
  • 17.08.18
  • 7× gelesen
Vereine
V.l.n.r.: Heiko Hilscher, Peter Winkler, Ingeborg Vockerodt (Heimleitung), Simon Wolff und Sebastian Paasch

Weitere Förderung für soziales Engagement in Erfurt
Town & Country Stiftung unterstützt Freunde des Round Table 211 Erfurt e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Der Round Table 211 Erfurt baut Hochbeete im Kinder-, Jugend- und Mütterheim Erfurt (KJMH) als Betrag zur Umweltbildung und bewussten Ernährung. Ziel ist es, dass die Kinder und Jugendlichen den bewussten Umgang mit Nahrungsmitteln sowie eine gesunde Ernährungsweise erlernen. Für das bemerkenswerte Engagement wurde der Verein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung ausgezeichnet. Gemeinsam mit den Bewohnern des KJMH (sechs Kinder sowie sechs Jugendliche) wurden Anfang Mai zwei...

  • Erfurt
  • 17.08.18
  • 12× gelesen
Amtssprache

Beilagenhinweis vom 18.08.2018
Allgemeiner Anzeiger

Ausgabe Ilmkreis: ALDI AWG CS Recycling DISKA_SW Müller Drogerie EDEKA Globus BM Globus SB Herkules Lidl Medimax Metatex Zappa Markt Nahkauf Netto Norma POCO Real REWE Center REWE Roller Möbel Boss Möbelpiraten Tegut Thomas Philipps Ausgabe...

  • Pößneck
  • 17.08.18
  • 11× gelesen
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Autor Christof Drexel (rechts) mit Co-Autor Wolfgang Mörth bei der Buchpräsentation „Zwei Grad. Eine Tonne.“
2 Bilder

Diskussion zum Thema Klimaschutz, Konsum und Heißzeit + Buchvorstellung
Kein Blatt vorm Mund - "Zwei Grad. Eine Tonne."

Der LV Thüringen der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie DGS e.V. hat den österreichischen Autor und Unternehmer Christof Drexel in den Klima-Pavillon Weimar (Beethovenplatz) eingeladen. Am 21. August von 17 bis 19 Uhr wird er sein neu erschienenes Buch vorstellen. Darin nimmt er den Klimaschutz ganz pragmatisch unter die Lupe. Was müssen wir tun und wie viel davon? Und genau das soll im anschließenden DGS-Diskussionsforum diskutiert werden. Dabei sollen keine Phrasen wiederholt werden,...

  • Weimar
  • 17.08.18
  • 19× gelesen
Anzeige
Vereine
V.l.n.r.: Julia Zajonc, Gabriele Obst (beide Leiterinnen von bärenstark Erfurt) und Peter Winkler (Stiftungsbotschafter).

Bärenstarke Aktion für Kinder aus dem Wohngebiet Roter Berg
Town & Country Stiftung unterstützt den Jesus-Projekt Erfurt e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Das Projekt „bärenstark Erfurt“ des Jesus-Projekts Erfurt e.V. unterstützt seit 2013 Kinder im Plattenbaugebiet Roter Berg, mit beziehungs- und ressourcenorientierten Angeboten. Eines dieser Angebote sind die bärenstarken Kleingruppen. Für das bemerkenswerte Engagement wurde der Verein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Die Kleingruppen sollen Raum für persönliche Gespräche geben, das Selbstkonzept fördern, die sozialen Kompetenzen stärken, eine sinnvolle...

  • Erfurt
  • 17.08.18
  • 11× gelesen
Kultur
Am Beckenrand.

BODYPAINTING IN DER TOSKANA THERME BAD SULZA
Kunst auf nackter Haut III - auf Goethes Spuren

Am 25. August findet in der Toskana-Therme Bad Sulza die dritte Bodypainting-Präsentation mit Mirko Gerwenat statt. Ab 13 Uhr sind die Thermengäste live dabei, wenn der Künstler seine Kunstwerke auf nackter Haut kreiert. Gleich zwei Models bringt der Künstler mit in die Therme. Thematisch werden die entstehenden Motive an den wohl bekanntesten der deutschen Dichter und Denker angelehnt sein: Johann Wolfgang von Goethe. „Goethe ist natürlich für sich genommen schon eine faszinierende...

  • Erfurt
  • 17.08.18
  • 25× gelesen
Sport

Rennsteigrekorde
Eine tolle Leistung

Wie Gerd Dolge im Freien Wort berichtete hatte im Juli Marcus Clauder, der Gesamtleiter des GutsMuths-Rennsteiglaufs, zusammen mit Christian Vater den gesamten Rennsteig per Nordic Walking bewältigt. Sie waren am Freitag in Blankenstein um 6 Uhr früh gestartet und Clauder hat das Ziel in Hörschel nach 39,5 Stunden Nonstop erreicht. Zwanzig Minuten nach ihm traf Christian Vater, der zu Clauders „Begleitformation“ gehörte, ein. Dolge schreibt u. a. „Dem Langstreckenenthusiasten Marcus Clauder...

  • Jena
  • 17.08.18
  • 14× gelesen
Anzeige
Anzeige
Ratgeber

Kalenderblatt 17. August
Tag der schwarzen Katze

Schon gewusst…, dass am 17. August die Amerikaner den Tag der schwarzen Katze (Black Cat Appreciation Day) feiern? Im Mittelalter wurde schwarzen Katzen schwarze Magie zugesprochen und sie wurden mit Hexen als Unglücksbringer verteufelt. Heute hat sich das Bild gewandelt und jede Katze, ganz gleich ob schwarz, braun oder bunt erfreut die Herzen der weltweiten Katzenliebhaber.

  • Saalfeld
  • 17.08.18
  • 15× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Das Wunder des Wassers

Der heiße Sonnensommer brachte uns milde Abende und tropische Nächte. Harte Zeiten für Kranke und Leute im Beruf. Doch nach Sonnenuntergang wurden Erinnerungen an Urlaubs­zeiten am Mittelmeer wach. Mir fallen Spanien, Griechenland, Ägypten und Israel ein. Überall dort und gerade im Land der Bibel bewegt seit Urzeiten die Menschen eine Frage: Haben wir Wasser? Unser blauer Planet hat genug davon. Eigentlich sollte er nicht „Erde“ heißen, sondern „Wasser“, denn er hat mehr Wasserflächen als...

  • Erfurt
  • 17.08.18
  • 14× gelesen
Natur
2 Bilder

Kröte willkommen

Dass der Lebensraum der Kröten feucht sein muss, ist hinlänglich bekannt. Um sich vor Austrocknung zu schützen, hält sich eine Kröte in einem selbst gegrabenen kleinen Erdloch in einem Bernsgrüner Gewächshaus auf, wo die Erde durch das ständige Gießen der Pflanzen feucht gehalten wird. Da die Kröten mit Vorliebe Schnecken verzehren, ist sie der Hobbygärtnerin in ihrem Garten willkommen. Foto: Kröten meiden die Sonne und sind nachtaktiv. Auf ihrer Haut sind auffällige Warzen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.08.18
  • 22× gelesen
Ratgeber
Experten warnen: Wenn Ernährung zur Glaubensfrage werde, dann lauern Risiken.

Essen und Trinken
Verbote und Verzicht machen dick: Ernährung sollte nicht ideologisch überfrachtet sein

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 2018 on (TRD/MP) Vegan, vegetarisch oder doch lieber gegrilltes Fleisch? Ernährung ist für viele Menschen eine Glaubensfrage. Experten warnen: Pseudoreligiöse Züge beim Umgang mit Essen bringen Risiken mit sich. Deshalb sollte nicht jeder Trend mitgemacht werden. Johann Christoph Klotter, Professor für Gesundheits- und Ernährungspsychologie an der Hochschule Fulda, warnt im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ davor, dass ein zu radikaler Umgang...

  • Erfurt
  • 16.08.18
  • 18× gelesen
Politik

Volker Emde MdL reagiert auf aktuelle Diskussion
„Gefängnisbau darf sich nicht zu neuem BER entwickeln“

In Reaktion auf die wieder aufgeflammte Diskussion zur Errichtung einer gemeinsamen Justizvollzugsanstalt (JVA) durch Thüringen und Sachsen in Zwickau hat sich der CDU-Landtagsabgeordnete Volker Emde für den Erhalt des Standortes Hohenleuben ausgesprochen. „Der geplante Neubau entwickelt sich zum Desaster. Die Eröffnung, eigentlich für das Jahr 2020 vorgesehen, ist inzwischen auf den St.-Nimmerleins-Tag verschoben“, kritisierte Emde. Hinzu komme, dass die Kosten für den neuen Standort in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.08.18
  • 33× gelesen
  • 1
Sport

Zimmermann hat ICAN-Sieg im Visier – Weltcup-Starterin Pohle über Olympische Distanz

Zimmermann hat ICAN-Sieg im Visier – Weltcup-Starterin Pohle über Olympische Distanz Die Bayerin Laura Zimmermann geht als Topfavoritin in das Damenrennen des sechsten ICAN Nordhausen über die Mitteldistanz. Außerdem startet erneut die Sächsin Romy Stotz, die 2015 und 2016 bereits zweimal Dritte wurde. Über den kürzeren ICAN64 – einer etwas längeren Olympische Distanz - kommt mit Caroline Pohle (Leipzig) eine von Deutschlands schnellsten Damen in den Südharz. Mit 300 Triathletinnen und...

  • Nordhausen
  • 16.08.18
  • 13× gelesen
Kultur
Knackige Coupé-Limousine im Stil von US-Musclecars: So stellt sich Designer Emre Husmen das nächste Model S von Tesla vor.
3 Bilder

Mobilität der Zukunft
So will die US-Automarke Tesla in die Zukunft fahren

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 2018 (TRD/MID) Der Oberklasse-Stromer Tesla Model S kommt allmählich in die Jahre. Wie soll das Elektro-Flaggschiff aus Kalifornien in die Zukunft fahren? Designer Emre Husmen hat sich für die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift „Elektroautomobil“ Gedanken darüber gemacht, wie das Model S 2.0 aussehen könnte. Husmen ließ sich bei seinem Entwurf von der Designsprache des Tesla Roadster Concept inspirieren. Er zeichnete eine sehr sportliche...

  • Erfurt
  • 16.08.18
  • 31× gelesen
Kultur

Ausstellung "Kunst für Alle und schöner Krempel"
Kunst und Krempel - zum Stöbern für alle

KUNST FÜR ALLE UND SCHÖNER KREMPEL Die Galerie in der Burg öffnet am Sonntag, 16. September ab 14.00 die Tore für ihre letzte Ausstellung. Bis zum Sonntag, 25. November haben die Besucher in den Galerieräumen der Kemenate Gelegenheit nach Kunst und Krempel zu stöbern. Original Kunstwerke der aus der Münchner Schule stammenden Künstlerin Wisa von Westphalen (1910-1993), Holz-, Kupfer- und Stahlstiche vom 17. bis 20. Jahrhundert, Landkarten, Blumenstilleben und Werke zeitgenössischer...

  • Heiligenstadt
  • 16.08.18
  • 26× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
LPI-GTH: Täuschung misslungen

Gotha (ots) - Einer Fahrradstreife der Gothaer Polizei fiel am Mittwochnachmittag in Sundhausen ein Pedelec auf, dass verdächtig schnell war. Die beiden Fahrrad-Kollegen konnten den 51-Jährigen auf seinem Pedelec anhalten und kontrollierten den Mann incl. Pedelec. Am Geschwindigkeitssensor war ein sog. Speedclip aufgesteckt, der nur die halbe der tatsächlich gefahrenen Geschwindigkeit meldet und somit der Motor bis 50 km/h beschleunigt. Der 51-Jährige hat damit Änderungen am Pedelec...

  • Gotha
  • 16.08.18
  • 7× gelesen
Blaulicht

Blaulicht
LPI-GTH: 17-jährige Kradfahrerin leicht verletzt - Zeugensuche

Waltershausen - Landkreis Gotha (ots) - Gestern Mittag, gegen 11.50 Uhr, war eine 17-Jährige auf einem Kleinkraftrad zwischen Bad Tabarz und Langenhain unterwegs. Hinter ihr fuhr ein schwarzer Mercedes. Der Pkw überholte das Krad in einer Rechtskurve im Überholverbot. Dabei kam es zur seitlichen Berührung des Pkw mit dem Krad. Die 17-Jährige kam nicht zu Fall, wurde aber leicht verletzt. Der Fahrer des Pkw habe die junge Frau beleidigt und sei dann davon gefahren. Das Krad wurde beschädigt. Die...

  • Gotha
  • 16.08.18
  • 11× gelesen
Blaulicht

Blaulicht
LPI-GTH: Fahrrad an Baum angeschlossen - gestohlen

Gotha (ots) - Vom Coburger Platz ist am Mittwoch, zwischen 22 Uhr und Mitternacht ein schwarzes Fahrrad der Marke Prophete im Wert von ca. 350 Euro gestohlen worden. Der 62-jährige Eigentümer hatte es an einer Baumumzäunung angeschlossen. (kk) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 eMail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content von: Landespolizeiinspektion...

  • Gotha
  • 16.08.18
  • 3× gelesen
Leute

Kabelfernsehen
Voll digitales Kabel-Glasfasernetz für Erfurt und Region

- Bye-bye analoge TV- und Radiosender: Am 20. September schalten Erfurt und Region auf Zukunft um - Volldigitalisierung schafft Platz für Gigabit-Geschwindigkeiten und zukünftige TV-Angebote in HD - Bessere Bild- und Tonqualität mit digitalem Empfang. Düsseldorf, 16. August 2018 - Vodafone schafft Platz auf der Datenautobahn. Die frei werdenden Kapazitäten im Kabel-Glasfasernetz werden zukünftig für Gigabit-Geschwindigkeiten im Internet und vielfältigere TV-Angebote in HD-Qualität genutzt....

  • Erfurt
  • 16.08.18
  • 26× gelesen
Kultur
3 Bilder

Ja, ist denn schon wieder „Jungleweek“?
Richtig. Die 10. Kinder- und Jugendwoche startet im September wieder auf dem Marktplatz von Bad Blankenburg und verspricht „jeden Tag ein verrücktes Erlebnis“.

Der Bad Blankenburger Marktplatz steht Kopf und zwar vom 19. bis 22. September 2018 und das im übertragenen Sinne, obgleich zur „Jungleweek“ im Grunde alles möglich ist. Dann nämlich, wenn sich Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Landkreis an gemeinsame Projekte wagen, die Bühne zum Ausprobieren der eignen Talente nutzen und sich an verschiedenen Stationen beim Bauen und Basteln testen, dann kann es schon mal passieren, dass selbst die Erwachsenen wieder das Kind in sich entdecken und am...

  • Saalfeld
  • 16.08.18
  • 18× gelesen