Apolda - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Symbolbild

Meldungen Polizeiinspektion Apolda vom 17. Oktober
Attacke nach Kneipenbesuch und mehrere Unfälle

In den Nachmittagsstunden des 16. Oktober befuhr ein Fahrradfahrer in Apolda die Lessingstraße, wollte die Dornburger Straße überqueren, um dann weiter auf der Lessingstraße zu fahren. Dabei übersah er einen von rechts kommenden und auf der vorfahrtberechtigten Straße befindlichen Pkw VW. Trotz Gefahrenbremsung des VW-Fahrers konnte dieser einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der Radfahrer kam zu Fall, wobei er sich eine leichte Verletzung am linken Ellenbogen zuzog. Im Schutzbereich der PI...

  • Apolda
  • 17.10.18
  • 995× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Die Meldungen der Polizei Apolda vom 5. Oktober
Ein Unfall mit Rettungswagen und ein Mopeddiebstahl

Am 4.10.18 ereignete sich um 11:45 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Sonderkraftfahrzeug und einem Pkw Ford in der Jenaer Straße in Apolda. Der 35-jährige Fahrer des Rettungswagens wollte die Krankenhausausfahrt auf die Jeaner Straße in Richtung Adolf-Aber-Straße verlassen. Die 62-jährige Fahrerin des Pkw Ford befuhr die Jenaer Straße aus Richtung Adolf-Aber-Straße kommend. Der Fahrer des Rettungswagens missachtete dabei die Vorfahrtsberechtigung der Fordfahrerin und es kam zum...

  • Apolda
  • 05.10.18
  • 1059× gelesen
Blaulicht
In einer Lagerhalle in der Apoldaer Stegmannstraße wurden Fenster eingeworfen.

Pressebericht Polizei Apolda vom 24. September
Auto mit Fäkalien beschmiert, Almdudler gestohlen und ein Unfall

Im Zeitraum vom 31. August bis zum 23. September haben unbekannte Täter mittels Steinen aus dem Außenbereich acht Fenster einer Lagerhalle in der Apoldaer Stegmannstraße eingeworfen. Dabei wurden auch zwei VW Käfer beschädigt, welche unmittelbar unter den Fenstern standen. Außerdem brachten der oder die Täter Fäkalien auf die Heckscheibe eines der Fahrzeuge auf. In das Objekt gelangten diese jedoch nicht. Die angerichteten Beschädigungen werden auf ca. 5.000 EUR beziffert. Kurz vor 15:00...

  • Apolda
  • 24.09.18
  • 629× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Meldungen der Polizei Apolda vom 20. September
Unfälle und eine Geschwindigkeitskontrolle

Am 19. September parkte die Besitzerin eines braunen Pkw VW Sharan diesen zwischen 8 und 14 Uhr in der Apoldaer Dr.-Theodor-Neubauer-Straße. Ein anderer Fahrzeugführer stieß gegen den linken Außenspiegel des VW und entfernte sich pflichtwidrig von der Unfallstelle, Sachschaden 500 EUR. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden. Die Fahrerin eines Pkw Skoda fuhr am gleichen Tag gegen 10 Uhr auf der B87, von Oberroßla kommend in Richtung...

  • Apolda
  • 20.09.18
  • 1712× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Der Pressebericht Polizei Apolda vom 14. September
Geldbörsendiebstahl, Unfälle und eine Geschwindigkeitskontrolle

Einem älteren Herren wurde am 12. September zwischen 14 und 14.30 Uhr auf dem Apoldaer Markt sein Portemonnaie gestohlen. Als er etwas bezahlen wollte, stellte er fest, dass aus seinem Rucksack sein schwarzes Portemonnaie mit persönlichen Dokumenten und Bargeld fehlte. Den Rucksack trug der 69jährige Herr während der ganzen Zeit auf seinem Rücken. Er bemerkte nichts und ihm ist auch nichts außergewöhnliches aufgefallen. Die Fahrerin eines schwarzfarbenen Pkw Kombi wurde am 13. September...

  • Apolda
  • 14.09.18
  • 428× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Die Meldungen der Polizei Apolda vom 12. September
Fassadenbeschmutzer, eine dreister Handydiebstahl und mehr

Im Zeitraum vom 8. bis zum 11. September bewarfen unbekannte Täter die Fassade eines Wohnhauses am Apoldaer Heidenberg mit Äpfeln bzw. Essenresten. Hierbei wurde der Putz so stark beschädigt, dass ein Sachschaden von mindestens 1.000 Euro entstand. Gegen 20.30 Uhr am 10. September lief ein 16-jähriger mit Freundinnen in der Apoldaer Promenadenstraße. Plötzlich überholte sie eine unbekannte männliche Person und vernahm eine Bemerkung, die er auf sich münzte. Daraufhin ging der Unbekannte auf...

  • Apolda
  • 12.09.18
  • 614× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Apoldaer Polizeimeldungen vom 7. bis 9. September, 8 Uhr
Unfälle, Benzindiebstahl und keine Demo

Verkehrsgeschehen Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich im Parkhaus der Marktpassage in der Straße des Friedens in Apolda. Ein derzeit unbekannter Fahrzeugführer beschädigte vermutlich bei Parken am 07.09.2018 zwischen 10:30 Uhr und 11:15 Uhr einen geparkten grauen Pkw VW. Die 68 jährige Geschädigte hat nun einen Schaden in Höhe von 500,- Euro zu verzeichnen. Der vermeintliche Unfallverursacher hat nach der Tat die Unfallstelle ohne Angabe seiner Personalien verlassen. Im Rahmen einer...

  • Apolda
  • 09.09.18
  • 4445× gelesen
Blaulicht

Pressebericht der Polizeiinspektion Apolda vom 1. August
Reifenstecher, Ladendiebe und mehr

In den Nachtstunden vom 30. zum 31. Juli zerstachen unbekannte Täter alle vier Reifen eines in der Erfurter Straße in Apolda, vor der Einfahrt zu einem Gartengrundstück in Richtung Bahndamm abgestellten grauen Pkw Hyundai. Sachschaden 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden. Ein 47-Jähriger und eine 35-Jährige entwendeten gegen 17:00 Uhr des 31. Juli aus dem Warenträger des Verbrauchermarktes in der Apoldaer...

  • Apolda
  • 01.08.18
  • 568× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Der Bericht der Polizei Apolda vom 27. Juli
Fahrraddiebstahl, ein Unfall und eine Geschwindigkeitskontrolle

Zwischen 7.45 und 20.30 Uhr des 25. Juli entwendeten unbekannte Täter ein am Geländer des Gleisaufganges am Apoldaer Bahnhof gesichert abgestelltes lila schwarzes Fahrrad der Marke Scott. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden. Gegen 17 Uhr des 26. Juli befuhr die Fahrerin eines Pkw Daihatsu in Apolda die Stobraer Straße von Stobra kommend, mit der Absicht in die Carolinenstraße ab zu biegen. Die Fahrerin eines Pkw Audi befuhr zu...

  • Apolda
  • 27.07.18
  • 406× gelesen
Blaulicht

Grausiger Fund in Apolda
Frau findet Toten im Garten

In einem Gartengrundstück in Apolda an der B 87 in Richtung Oberroßla hat eine Frau heute Morgen gegen 8.30 Uhr eine männliche Leiche gefunden. Die Frau ist eine Bekannte der Gartenbesitzer und wollte dort nach dem Rechten sehen. Dabei entdeckte sie den Toten, der dort offenbar bereits mehrere Tage gelegen hatte. Derzeit wird niemand vermisst, auf den folgende Personenbeschreibung passt: Zirka 50 bis 60 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, kräftige Statur, kurze braune Stoppelhaare,...

  • Apolda
  • 26.07.18
  • 844× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Medienbericht vom 26. Juli der Polizeiinspektion Apolda
Mehrere Unfälle und ein positiver Alkoholtest

Ein Fahrzeugführer beschädigte zwischen dem 23.07. und dem 25.07.2018 einen in der Apoldaer Franckestraße geparkten grauen Pkw Ford im Bereich des hinteren linken Stoßfängers und verließ pflichtwidrig die Unfallstelle. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden. Die Fahrerin eines Pkw Opel und der eines Lkw befuhren in dieser Reihenfolge in den Vormittagsstunden des 25.07.2018 in...

  • Apolda
  • 26.07.18
  • 433× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Meldungen der Polizeiinspektion Apolda vom 24. Juli
Einbrüche, ein Unfall und eine Geschwindigkeitskontrolle

Am vergangen Wochenende gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten der Bildungsstätte im Oßmannstedter Wielandgut. Aus dem Aufenthaltsraum wurden ein Samsung Fernsehgerät und ein Sony DVD-Player entwendet. Der Gesamtschaden wird auf 600 Euro beziffert. Im Zeitraum vom 2. Juli bis zum 23. Juli brachen unbekannte Täter mittels eines Hebelwerkzeugs eine Garage in der Apoldaer Lessingstraße auf. Hieraus wurde eine Yamaha mit den amtlichen Kennzeichen OHA-M87 entwendet. Zeugen werden...

  • Apolda
  • 24.07.18
  • 767× gelesen
Blaulicht
Der vermisste Jassy G.

Öffentlichkeitsfahndung
Jugendlicher aus Apolda vermisst

Seit Dienstag wird in Apolda aus einer Wohngruppe der 19-jährige Jassy G. vermisst. Er ist auf Medikamente angewiesen, weshalb Gefahr für ihn besteht, wenn er diese über mehrere Tage nicht einnimmt. Der Jugendliche ist 1,70 Meter groß und wiegt 78 Kilogramm. Ein Fährtenhund war heute im Einsatz, der Jassys Spur bis zum Apoldaer Markt verfolgte, diese dort aber verlor. Wer weiß, wo sich Jassy G. derzeit aufhält, wird gebeten unter Telefon 03644-5410 die Polizei in Apolda zu...

  • Apolda
  • 28.06.18
  • 722× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Meldungen der Polizei Apolda vom 23. Mai
Zetteltrick, Einbrüche, Diebstähle und Verkehrsunfälle

Der Polizeiinspektion Apolda wurde gemeldet, dass sich am Mittag des 22. Mai zwei Frauen Zugang zur Wohnung einer älteren Dame im Bad Sulzaer Thälmannring erbaten, nachdem sie angeblich einen Nachbarn besuchen wollten, der nicht zugegen war und diesem nun eine Nachricht hinterlassen wollten. Da die Frauen vorgaben kein Schreibmaterial bei sich zu haben, forderten sie dieses von der Dame ab und sie sollte dann auch noch die Nachricht schriftlich verfassen. Hier schöpfte die Bewohnerin jedoch...

  • Apolda
  • 23.05.18
  • 951× gelesen
Blaulicht
Hengst Milo, deutlich zu sehen die lange Naht an der Flanke sowie an der Brust.

Tierquäler peinigen Pferd im Weimarer Land
Hengst Milo wurde schwer verletzt

Nerkewitz, Weimarer Land. In der Nacht zum Montag hat ein bisher unbekannter Täter in Nerkewitz bei Apolda ein Pferd schwer verletzt. Der zwei Jahre alte Hengst Milo stand auf einer Koppel am Ortsrand Richtung Rödigen. Das Tier wies am darauffolgenden Morgen an der Brust und Flanke mehrere Schnittverletzungen auf. Die langen Schnitte mussten von einem Tierarzt genäht werden. Gibt es Anwohner oder andere Zeugen, die in der Nacht zum Montag Fahrzeuge oder Personen wahrgenommen haben, die im...

  • Apolda
  • 17.05.18
  • 101× gelesen
Blaulicht

In der Nacht zum Dienstag in Apolda
Moped aus Garage gestohlen

In den Nachtstunden vom 14. zum 15. Mai gelangten unbekannte Täter auf ein Anwesen An der Marke im Apoldaer Ortsteil Herressen. Aus der Garage entwendeten diese ein orangefarbenes Moped S51 im Wert von 1.500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

  • Apolda
  • 16.05.18
  • 245× gelesen
Blaulicht

Meldungen der Polizei Apolda vom 25. März
Altkleiderdiebe auf frischer Tat ertappt

Pressebericht der Polizeiinspekton Apolda Apolda vom Sonntag, den 25. März 2018, 6 Uhr; Kriminalitätslage Im Zeitraum vom 21.03.2018 gegen etwa 17:00 Uhr bis zum 23.03.2018 gegen etwa 09:15 Uhr, wurde an einem in der Paul- Schneider- Straße geparkten Lkw die amtliche Kennzeichentafel vom Anhänger entwendet. Zu einem weiteren Kennzeichendiebstahl kam es im Zeitraum vom 23.03.2018, 20:15 Uhr zum 24.03.2018 gegen 10:00 Uhr im Bereich der Parkstraße Apolda. Auch hier wurden von einem dort...

  • Apolda
  • 25.03.18
  • 634× gelesen
Blaulicht

Sämtliche Ersparnisse weg
Raffinierte Diebinnen bestehlen Seniorin

Ihre sämtlichen Ersparnisse wurden Donnerstagnachmittag gegen 13.30 Uhr einer Seniorin aus Apolda gestohlen.  Eine Frau hatte bei ihr geklingelt und nach Zettel und Stift gefragt, weil sie der Nachbarin, die sie nicht angetroffen habe, ihre Telefonnummer hinterlassen will. Die etwa 40 Jahre alte Frau gelangte so in die Wohnung. Plötzlich war noch eine weitere Frau da, die die erste als ihre Schwester bezeichnete. Beide verwickelten die Seniorin in ein Gespräch, wobei eine der Frauen mit...

  • Apolda
  • 16.03.18
  • 636× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Meldungen der Polizeiinspektion Apolda vom 12. März
Stinkefinger, Wohnhausbrand und Garteneinbruch

Am 11. März wollte eine Fußgängerin in der Apoldaer Utenbacher Straße gegen 11 Uhr die Einmündung zur Parkstraßeüberqueren. Sie vergewisserte sich zu allen Fahrtrichtungen, dass kein Fahrzeug kommt und querte die Straße. Plötzlich bemerkte sie einen Pkw mit Apoldaer Kennzeichen aus Richtung Dornburger Straße. Mit überhöhter Geschwindigkeit wollte der männliche Fahrzeugführer in die Parkstraße einbiegen. Der Abstand zwischen ihr und dem Fahrzeug betrug unter einem Meter. Nur durch einen Sprung...

  • Apolda
  • 12.03.18
  • 2702× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Pressebericht der Polizeiinspektion Apolda vom 30. Januar
Unfälle, Diebstähle und Zeugenaufrufe

Ein Sachschaden von rund 500 Euro entstand am 29.01.2018 in Apolda, Heidenberg, als der Fahrer eines LKW nicht genug Seitenabstand beim Vorbeifahren an einem geparkten Pkw VW hielt. Der Fahrer eines Lkw beachtete am 29.01.2018 in Pfiffelbach nicht die Vorfahrt eines PKW Suzuki beim Befahren der Apoldaer Straße. Dabei wurde eine Person verletzt, es entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro und der PKW war nicht mehr fahrbereit. Zwischen dem 20.01.2018, 22:30 Uhr und 21.01.2018, 10:00...

  • Apolda
  • 30.01.18
  • 420× gelesen
Blaulicht

Meldungen der Polizeiinspektion Apolda
Ein Diebstahl, ein Reifenstecher und ein Unfall

In den Nachtstunden vom 20.01. zum 21.01.2018 entwendeten unbekannte Täter in der Apoldaer Leutloffstraße von einem abgestellten Kleinkraftrad Baotian die komplette Auspuffanlage. Von 18:20 bis 19:40 Uhr des 20.01.2018 zerstachen unbekannte Täter drei Reifen von einem in Kleinromstedt, Jenaer Straße, abgestellten blauen VW T4. Der Besitzer des T4 stellte bei der Benutzung seines Fahrzeuges fest, dass die beiden hinteren und der vordere linke Reifen platt waren, Sachschaden ca. 150 EUR. Im...

  • Apolda
  • 22.01.18
  • 764× gelesen
Blaulicht

Am Abend des 3. Oktober
Porsche fliegt von der A 4 ab

Bei einem schweren Unfall sind Dienstagabend ein 23-jähriger Porschefahrer und sein 21-jähriger Beifahrer auf der A 4 schwer verletzt worden. Zwischen Weimar und der Abfahrt Apolda verlor der Fahrer aus Sachsen-Anhalt in einer Rechtskurve aufgrund unangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Sportwagen fuhr gegen die rechte Leitplanke und überrollte diese. Der Wagen überschlug sich anschließend mehrfach im Böschungsbereich und kam am Rand einer...

  • Apolda
  • 04.10.17
  • 111× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Landfriedensbruch und Schlägerei
Rechtsradikale dringen in Apoldaer Flüchtlingsheim ein

Am Sonntagabend gegen 18:30 Uhr kam es zu einem größeren Polizeieinsatz vor einem Heim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Apolda. Drei Männer (27, 33, 40) waren nach einem Besuch des Apoldaer Zwiebelmarktes an dem Heim vorbei gegangen und forderten die Jugendlichen auf, ihre Musik abzustellen. Es kam zum Streit, woraufhin die drei Männer in die Flüchtlingsunterkunft eindrangen. Dort kam es zu Tätlichkeiten, die mit einer Eisenstange, zerbrochenem Geschirr und Verlängerungskabeln...

  • Apolda
  • 03.10.17
  • 647× gelesen
  • 6

Beiträge zu Blaulicht aus