Medienbericht der Polizei Apolda vom 10. April
Brandstifter, ein Unfall, ein Trickbetrüger und Blitzer

Unbekannte Täter setzten am 9. April gegen 3.30 Uhr in Apolda, Franckestraße Mülltonnen in Brand. Dabei wurden mehrere Abfalltonnen, ein Fallrohr, eine Pergola und Blumenkübel mit beschädigt.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

Am 9. April sollte der Fahrer eines PKW Saab auf einem Parkplatz in Apolda, Utenbacher Grund einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Dieser wollte er sich durch Flucht entziehen und beschädigte dabei das Polizeifahrzeug sowie einen PKW Opel. Der Saab-Fahrer konnte gestellt werden. Er ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und ein Drogenvortest verlief positiv. Es wurden mehrere Anzeigen gegen den Fahrzeugführer aufgenommen. Der Sachschaden beträgt ca. 5.000 Euro.

Ein männlicher Anrufer gab sich am gestrigen 9. April bei einem älteren Bürger in Apolda als dessen Enkel aus und verlangte Geld für einen Autokauf. Der Angerufene beendete das Telefonat und rief seinen Enkel an, welche ihn natürlich nicht angerufen hatte. Am selben Tag erfolgte ein weiterer Anruf bei einem anderen Bürger. Dort hatten die Betrüger ebenfalls keinen Erfolg.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle gestern am in Apoldaer Kirschberg wurden 36 Geschwindigkeitsüberschreitungen gemessen. Bei erlaubten 30 km/h wurde der Schnellste mit 55 km/h erfasst.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.