Pressebericht der Polizei Apolda vom 31. Januar
Die Unfälle vom Mittwoch

Symbolbild

Kurz nach 11 Uhr des 30. Januar 2019 touchierte die Fahrerin eines Pkw Mitsubishi auf dem Parkplatz in der Apoldaer Leutloffstraße beim Vorwärtseinparken einen abgestellten VW Sharan. Personen wurden nicht verletzt.

In den Mittagsstunden des 30. Januar befuhr der Fahrer eines Pkw Daimler in Apolda die Moskauer Straße in Richtung Utenbacher Straße und wollte nach links in die Warschauer Straße einbiegen. Hierbei übersah er einen im Gegenverkehr befindlichen Opel Astra und stieß mit diesem Pkw zusammen. Personen wurden nicht verletzt.

Am Mittwochnachmittag befuhr die Fahrerin eines Pkw Ford K in Apolda die Dammstraße und wollte an der Kreuzung Buttstädter Straße geradeaus in die Stegmannstraße fahren. Ein entgegenkommender Fahrer eines Transporters befuhr die Stegmannstraße, wollte nach links in die Buttstädter Straße fahren und missachtet hierbei die Vorfahrt der Fahrerin im Ford, in deren Folge es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Personen wurden nicht verletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen