Medienbericht Polizeiinspektion Apolda vom 29. November
Ein Autodiebstahl und ein Unfall

Im Zeitraum vom 25. bis zum 28. November entwendeten unbekannte Täter von einem in der Bad Sulzaer Sophienstraße abgestellten grünen Opel Vectra die beiden Kennzeichentafeln mit der Kennung RD-XD1971.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

In den Abendstunden des 28. November wollte der Fahrer eines Renault Clio aus einer Parkbucht in der Apoldaer Bahnhofstraße ausparken. Er rutschte beim Anfahren von der Kupplung und fuhr in der Folge unkontrolliert vor die Stahlhalterung einer Parkbank. Personen wurden nicht verletzt. Die entstandenen Unfallschäden werden auf 4.000 Eurobeziffert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen