Pressebericht der Polizei Apolda vom 21. Mai
Glasscheibe in Marktpassage eingeschlagen

Symbolbild

Am vergangenen Wochenende beschädigten unbekannte Täter eine Glasscheibe am Glasportal des Haupteinganges der Apoldaer Marktpassage. Der angerichtete Sachschaden wird auf 1.000 Euro beziffert.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

Am Montagvormittag befuhr der Fahrer einer Sattelzugmaschine in Apolda die Bernhardstraße, aus Richtung Robert-Koch-Straße kommend und bog nach links in die Ackerwand ab. Hierbei scherte der Auflieger nach rechts aus und touchierte dabei einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw VW.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen