Medienbericht der Polizei Arnstadt vom 25. Januar
Polizeibekannter droht mit Messer

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: picture alliance - zb - Jens Wolf
  • hochgeladen von meinanzeiger .de

An einer Kaufhalle in Apolda, Bernhard-Prager-Gasse, kam es am 24.01.2019 zu einer Bedrohung mit einem Messer zwischen einem mehrfach polizeibekannten Asylbewerber aus Apolda und einem Deutschen. Verletzt wurde niemand. Der Hintergrund der Bedrohung muss noch ermittelt werden.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am 24.01.2019 in Auerstedt wurden 11 Geschwindigkeitsüberschreitungen gemessen. Der Schnellste war bei erlaubten 50 km/h mit 77 km/h unterwegs.

Der Fahrer eines PKW Audi parkte am 24.01.2019 auf einem Parkplatz in Apolda, Jenaer Straße aus und übersah die Fahrerin eines PKW Opel. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von zirka 1.000 Euro.

Der Fahrer eines PKW Skoda beachtete am 24.01.2019 einen kurz vor dem Ortseingang Obertrebra verkehrsbedingt abbremsenden Ford Fahrer nicht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von zirka 7.000 Euro.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.