Apolda - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

4 Bilder

Alles nur geklaut!? - Plagiate in der Musikgeschichte © von Beethoven, Mozart, Eisler, Smetana, Armstrong, Prinzen, Phil Collins bis Bushido

Plagiate der Musikgeschichte – Showpianist Felix Reuter erweist sich als musikalischer Detektiv Nein, es ist nicht überliefert, dass sich beim Lied "Goodbye Johnny" (1939) von Peter Kreuder in den Anfangsjahren der DDR volle Kinosäle erhoben hätten, da die Massen die Melodie mit der DDR-Nationalhymne von Hanns Eisler verwechselten. Doch tatsächlich hat sie mit Kreuders Schlager - gesungen von Hans Albers im Film "Wasser für Canitoga" - dieselben ersten acht Töne. Da wundert es nicht, dass...

  • Apolda
  • 13.05.14
  • 1.808× gelesen
  •  1
Zwei Werke aus der Picasso-Schau in Apolda.
2 Bilder

Letzte Chance: Picasso-Schau endet am Sonntag

Mit einem besonderen Höhepunkt eröffnete das Kunsthaus Apolda Avantgarde das Ausstellungsjahr 2014. Noch bis zum 23. März sind hier über 130 grafische Werke von Pablo Picasso zu sehen. Diese besondere Schau hat sich der Kunstverein zu seinem 20-jährigen Bestehen selbst auf den Gabentisch gelegt. Die Ausstellung schaut hinter den Mythos Picasso. „An diesem hat er selbst mitgearbeitet“, stellt Kurator Tom Beege fest. Gemeinsam mit Mitkuratorin Dr. Andrea Fromm gehen sie der Frage nach, wer...

  • Apolda
  • 21.03.14
  • 145× gelesen
Der neue Karnevalspräsident Silvio Kurtze heißt alle Faschingsfreunde in der neuen Veranstaltungshalle willkommen.
2 Bilder

Alles neu macht der Karneval

Wie echte Seemänner grüßt man sich in Mellingen. Weil die Ilm durchs Dort fließt, ruft man sich – zumindest in der närrischen Zeit – ein kräftigen „Mellingen A-Hoi“ entgegen. Und das seit 1972. Damals gründet sich der Mellinger Faschingsclub (MFC). Seither regieren jährlich vom 11.11. bis zum Aschermittwoch die Narren den Ort. Eine verlässliche Konstante. In diesem Jahr wohl die einzige. Denn die Mellinger müssen sich an einen neuen Faschingspräsidenten, eine neue Vereinsführung und einen neuen...

  • Weimar
  • 28.02.14
  • 214× gelesen
Michael von Hintzenstern ist der künstlerische Leiter der 26. Tage Neuer Musik in Weimar.

Michael von Hintzenstern über Neue Musik

Musik mit Steinen und aus Gartenschläuchen: Neue Musik ist anders, arbeitet gegen Konventionen, steht für Extreme und sucht, so scheint es, den Widerspruch. Seit 1988 hat diese zeitgenössische Kunstform einen festen Platz im Weimarer Kulturkalender. Am 30. Oktober starten bereits die 26. Tage der Neuen Musik in der Klassikerstadt. Sie stehen diesmal unter dem Thema „Amerika – Europa“. Das Programm zeigt, welchen Einfluss amerikanische Musiker auf die Neue Musik in Europa seit Ende der 50er...

  • Weimar
  • 25.10.13
  • 215× gelesen

22. Bad Sulzaer Musiktage

Vom guten Klang der Kur- und Weinstadt Bad Sulza In diesem Jahr finden die Bad Sulzaer Musiktage bereits in der 22. Auflage statt. Als sie 1992 ins Leben gerufen wurden, war der Erfolg nicht absehbar. Durch Kontinuität und hohe Qualität konnten sie sich einen guten Namen machen. Man kommt gern nach Bad Sulza und genießt die Atmosphäre des Ortes und des Wettbewerbes. Viele Teilnehmer der Musiktage musizierten auch beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ oder setzten ihre musikalische Laufbahn an...

  • Apolda
  • 23.10.13
  • 223× gelesen
Kursangebot
3 Bilder

Achtung Männer - hier werden Sie diskriminiert!

Manchmal möchte man was Neues entdecken bzw. ausprobieren. Deshalb schau ich auch mal bei den umliegenden Volkshochschulen was für Kurse angeboten werden. Kochen war nix, so schaute ich mich bei der Kultur - Kreatives Gestalten um. Dort fiel mir ein Kurs ins Auge: Schmuck klöppeln mit Edelstahl (Wochenendseminar). Da ich seit frühster Kindheit und später beruflich mit mehr oder weniger dünnen Drähten vorbelastet bin, dachte ich mir, das schaust du dir mal genauer an. Als ich mir die Info zum...

  • Apolda
  • 18.10.13
  • 376× gelesen
  •  11
76 Bilder

Nah am Menschen: Deutsche Anzeigenblätter zu Gast in Erfurt

"Die Anzeigenblätter gehören zu den Medien, die lokal stark verwurzelt und nah an den Menschen sind", sagte die Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht auf der Herbsttagung des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in Erfurt. "Auch ich gehöre zu ihren Lesern", rief Lieberknecht den rund 300 Verlegern, Geschäftsführern und Verlagsmanagern zu. Zur festlichen Abendveranstaltung hatte das bekannteste und meistgelesene Wochenblatt in Thüringen geladen - der Allgemeine...

  • Erfurt
  • 18.10.13
  • 1.081× gelesen
Professor Achim Preiß mit zwei seiner Melanchthon-Bilder.
2 Bilder

Melanchthon kehrt zurück: Mittels Auktion und Spenden will die Lutherkirche Apolda eine vor 50 Jahren verloren gegangene Figur ersetzen

“Mein rechter, rechter Platz ist leer - ich wünsch mir den Melanchthon her!“ Das könnte Martin Luther ausrufen - wenn er es denn könnte. Doch weil der Reformator seit Jahrzehnten lediglich als Terrakottafigur in der Apoldaer Lutherkirche steht, ist er zum Schweigen verurteilt. Schlimmes widerfuhr einst seinem Mitstreiter. Melanchthon - eigentlich Philipp Schwartzerdt und ein 1497 geborener Philosoph und Theologe - kippte eines Morgens ohne Vorwarnung von seinem Sockel und landete in...

  • Apolda
  • 15.10.13
  • 331× gelesen
Ulf Annel und Tochter Juliane machen neugierig, Weimar mal ganz anders kennenzulernen.
2 Bilder

Weimar mal anders

An Goethe kommt niemand vorbei. Überall in Weimar hat er seine Spuren hinterlassen. Und doch gibt es in der Stadt abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten noch so viel mehr zu entdecken. „Dinge, die kaum einer weiß und die sich zu erzählen lohnen“, macht Ulf Annel neugierig, Weimar von einer anderen Seite kennenzulernen. Auf Spurensuche Gemeinsam mit Tochter Juliane hat sich der Erfurter Kabarettist auf Spurensuche begeben. Sie schauen genauer hin. Der Vater fragt nach, wühlt sich...

  • Weimar
  • 14.10.13
  • 333× gelesen
2 Bilder

Kindesmisshandlungen bleiben traurige Wirklichkeit

Der in den letzten Tagen bekannt gewordene Fall mutmaßlicher Kindesmisshandlung in Erfurt zeigt, wie aktuell das Thema leider immer wieder ist. Im Juni diesen Jahres ist ein Roman zu dieser Problematik als E-Book erschienen: Die Geschichte einer Kindesmisshandlung aus Sicht einer Nachbarin. Eine Nachbarin deshalb, weil die Autorin auf die Grausamkeiten hinweisen wollte, ohne die Brutalität zu zeigen, mit der die Mutter vorgeht. Eine Nachbarin, die genau hinschaut und trotzdem nichts bemerkt....

  • Apolda
  • 08.10.13
  • 116× gelesen
Erntekönigin Mandy Lorenz beim Einzug der Landfrauen mit den Erntekronen im Greizer Schlossgarten
61 Bilder

Thüringer Landeserntedankfest festlich begangen

Greiz In der Park- und Schlossstadt wurde am Sonnabend, dem 5. Oktober, das 20. Thüringer Landeserntedankfest gefeiert, das bereits seit Februar vorbereitet wurde. Im Laufe des Tages wurden Besucher in fünfstelliger Zahl erwartet. Um 10 Uhr, läuteten die Glocken der Greizer Stadtkirche den ökumenischen Gottesdienst ein mit der evangelischen Bischöfin Ilse Junkermann und dem katholischen Dekan Klaus Schreiter, mit der Landtagspräsidentin Birgit Diezel (CDU) und vielen anderen Gästen aus...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.10.13
  • 8.469× gelesen
  •  2
Teresa Mönnich (links) und Lydia Keßner vor Robi, dem Maskottchen des  llustrationsautomaten.
3 Bilder

Illumat zeichnet Bilder auf Wunsch

Automaten versprechen schnelle Hilfe. Sie liefern bei Heißhunger Schokolade. Gegen den Durst gibt es für ein paar Münzen eine kühle Cola. Selbst Zahnbürsten und Kondome kann man „ziehen“, wenn es nötig wird. Münze rein – Wunsch erfüllt. Ein sehr praktischer Vorgang, will man meinen. Dabei geht es auch anders – kunstvoll. Das beweist der Illumat. Die Zeichenmaschine wird nicht mit Strom betrieben, geistige Energie sorgt für einen reibungslosen Betrieb. Denn im Illumaten sitzen junge Künstler...

  • Weimar
  • 04.10.13
  • 567× gelesen
Ute Freudenberg und Christian Lais haben eine neue Duett-CD herausgebracht und gehen bald gemeinsam auf Tour. Auf dem Foto posieren beide vor dem Weimarer Schloss.

Ute Freudenberg & Christian Lais bald auf Tour

15 Lieder sind auf der neuen CD. Jetzt müssen sie nur noch in den Kopf. Das gibt Ute Freudenberg unumwunden zu. Gelegenheiten zu üben gibt es viele. Denn die Sängerin und ihr Gesangspartner Christian Lais sind derzeit gefragte Gesprächspartner im Radio und im Fernsehen; dementsprechend viel sind sie unterwegs. Das Medieninteresse ist nachvollziehbar. Vor zwei Jahren veröffentlichten beide Sänger ein gemeinsames Album. „Ungeteilt“ mit dem Hit „Über den Dächern von Berlin“ errang Goldstatus....

  • Weimar
  • 19.09.13
  • 626× gelesen
  •  1
Im Bereich der „Märchendomgrotte“ der Feengrotten liegt die „Gralsburg“, eine Ansammlung von teils verwachsenen Tropfsteinen. AA-Redakteur Andreas Abendroth fotografierte die Formation aus einer ganz besonderen Perspektive.
6 Bilder

Fotowettbewerb zum Jubiläumsjahr - Auf Foto-Entdeckungsreise durch die Welt der Feen

Auf Foto-Entdeckungsreise durch die Welt der Feen Der Fotowettbewerb zum Jubiläumsjahr - Allgemeiner Anzeiger und die Saalfelder Feengrotten suchen Ihren interessantesten Schnappschuss SAALFELD. Im nächsten Jahr wird in der Kreisstadt an der Saale groß gefeiert. Das Schaubergwerk „Saalfelder Feengrotten“ besteht seit 100 Jahren. „Es wird ein Festjahr mit verschiedenen Veranstaltungshöhepunkten geben“, betont Feengrottenchefin Yvonne Wagner. „Lägen diese Grotten nicht in Deutschland,...

  • Saalfeld
  • 14.09.13
  • 862× gelesen
Alexandra Probst mit einem feurigen Andalusier.
25 Bilder

Zirkusluft

"Manege frei" heißt es auch im 68. Jahr beim Zirkus Probst, der Anfang dieses Monats seine Gaspielreise durch Thüringen startete. Auf seiner Tournee macht der Traditionszirkus in zehn Städten des Freistaates Station. Auftakt war am 3. und 4. September in Zeulenroda mit drei Vorstellungen auf dem Festplatz Binsicht. Weitere Stationen auf der Thüringentour sind Saalfeld, Ilmenau, Erfurt, Gothe, Bad Langensalza, Mühlhausen, Sondershausen, Sömmerda und Apolda. Alle Termine auf...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.09.13
  • 486× gelesen
  •  1
Ansprache unserer "Siedlerweiber"
8 Bilder

5. Siedlerfest in Apolda

Die 5. Auflage unseres Siedlerfestes in der Schieringstraße/Spielplatz am 31. August, ab 14 Uhr steht wieder in den Startlöchern, und wir wollen zusammen gemeinsam feiern!! Alle sind herzlich eingeladen. Ein tolles, abwechslungsreiches und buntes Programm erwartet Groß und Klein. Mit Fackeln, Lampions u. Musik werden wir am Abend wieder durch die Siedlung ziehen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Wir hoffen auf viele Besucher, um wieder ein ausgelassenes und unvergessliches Fest...

  • Apolda
  • 26.08.13
  • 571× gelesen
Anne-Kathrin Lange ist Koordinatorin im Mehrgenerationenhaus in Weimar-West. Bei ihr laufen die organisatorischen Fäden für das Theaterprojekt zusammen.

Von Höhenflügen bis Bruchlandungen

Wenn Anne-Kathrin Lange vom neuen Projekt im Mehrgenerationenhaus in Weimar-West erzählt, funkeln ihre Augen vor Begeisterung. Kein Wunder, hat sie doch schon sehr lange an der Idee gefeilt. Jetzt kann sie umgesetzt werden – mit 12000 Euro aus einem Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Ab September sollen sich Kinder und Jugendliche, Menschen im erwerbsfähigen Alter und Senioren zusammenfinden zu einem gemeinsamen Theaterprojekt. Jeweils montags, von 9 bis 15 Uhr...

  • Weimar
  • 23.08.13
  • 242× gelesen
Heike Schwalm (links) und Katharina Anding laden zur 1. Apoldaer Lesezeit ein.

Lesezeit in Apolda

So sollte es sein. Wohlüberlegt haben sich die Bibliothekare aus Apolda in die Arbeit gestürzt, um ihre erste große Veranstaltungsreihe zu organisieren. „Wir ­haben erst einmal geschaut, was sonst alles los ist und dann unser Programm geplant“, sagt Katharina Anding von der Stadtbibliothek Apolda. Diese lädt gemeinsam mit der Kreis- und Fahrbiblio­thek des Weimarer Landes zur 1. Apoldaer Lesezeit ein. Drei Autorenlesungen und eine Kinderveranstaltung sindangedacht. Der krönende Abschluss soll...

  • Apolda
  • 23.08.13
  • 216× gelesen
Gerd Altmann/pixelio

Mein Adventskalender - Türchen 23

Advent, Advent... Jeden Tag bis Heiligabend öffnet sich auf dem BürgerPortal ein Türchen. Dahinter verbirgt sich Sinnliches, Lustiges, Nachdenkliches und Frivoles über die Advents- und Weihnachtszeit. Liebe BürgerReporter und Gäste auf meinAnzeiger.de, eine friedliche Vorweihnachtszeit und öffnet fleißig mit! Das Weihnachtsbäumlein Es war einmal ein Tännelein mit braunen Kuchenherzlein und Glitzergold und Äpflein fein und vielen bunten Kerzlein: Das war am Weihnachtsfest so...

  • Erfurt
  • 22.08.13
  • 588× gelesen
  •  9
61 Bilder

Lichter, Laser & Feuer - Ega Lichterfest 2013

Meine Güte, mit so viel Andrang hatte ich wirklich nicht am Wochenende zum Lichterfest gerechnet. Ich war erst gegen 20 Uhr da - ich dachte mir, wenn ich später komme, sind die Kassen leer - aber irgendwie hatten alle diese clevere Idee :)) Wie dem auch sei, Petrus war gnädig und bei angenehmen 20 Grad konnte man in Ruhe durch die Mengen watscheln. Viel kann ich aus meiner kleinen Perspektive nicht sehen, da alle um mich herum größer sind, aber was ich gesehen hab, war richtig klasse....

  • Erfurt
  • 12.08.13
  • 694× gelesen
Klaus F. Ulsenheimer, VDM-Vorstand Klaus Quirini, Willi Wild bei der Preisverleihung in Düren/NRW.
2 Bilder

Musikpreis für Thüringer Verlag

.Am Wochenende ist der Musikverlag WILD media aus Apolda vom Verband Deutscher Musikschaffender (VDM) im nordrheinwestfälischen Düren mit dem Internationalen Grand Prix der Musikschaffenden ausgezeichnet worden. Der Verlag schickte dabei eine Produktion von und mit dem fränkischen Liedermacher Klaus F. Ulsenheimer ins Rennen. Der Musiktitel "Einfach so" gewann in der Kategorie "Deutsch-Rock" den begehrten VDM-Award. In diesem Jahr wurden über 300 Musiktitel von Verlagen eingereicht. Eine...

  • Weimar
  • 15.07.13
  • 208× gelesen
98 Bilder

Modenacht Apolda 2013

Zum 15. Mal erlebte Apolda am 6. Juli 2013 das modische Highlight des Sommers - die 'Nacht der Mode' mit dem Hauptthema 'Objekte der Begierde'. Die Modenacht ist ein Event des APOLDA EUROPEAN DESIGN AWARD 2014. Veranstalter dieser wieder gelungenen Veranstaltung sind der Kreis Weimarer Land, natürlich die Kreisstadt Apolda und die Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda - Weimarer Land e.V. Förderer sind renomierte internationale Textil- und Modeunternehmen. Ebenso wird das Projekt von...

  • Apolda
  • 07.07.13
  • 834× gelesen
  •  1

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.