Mein Glück im Alltag: Kleine, blühende Oase

Ursula Böber aus Apolda, 70 Jahre, Rentnerin:

Unser Garten ist mein Lieblingsplatz. Fast den gesamten Sommer verbringe ich mit meinem Mann hier. Der Garten ist ein idealer Ort für Erholung und Entspannung. Klar macht das auch Arbeit. Die ist bei uns strikt geteilt. Ich kümmere mich um die Blumen, mein Mann um das Gemüse, den Rasen und die groben Arbeiten. Aber einerseits muss man sich ja auch bewegen. Und anderseits wird man für die Arbeit, wenn es blüht und grünt, ja auch belohnt – auch durch die Blicke anderer über den Gartenzaun. Zudem ist der Garten ein idealer Ort für Begegnungen. Egal ob es der kleine Erfahrungsaustausch über den Zaun oder das abendliche gemütliche Zusammensitzen ist.

Mehr von diesem Garten ist hier zu sehen:

http://www.meinanzeiger.de/apolda/leute/gaertnerglueck-in-der-kleingartenanlage-d16919.html

Autor:

Steffen Weiß aus Gera

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.