Apolda - Natur

Beiträge zur Rubrik Natur

Blumenwiese

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche...
Osterspaziergang in Apolda

Die Gästeführer der Herressener Promenade haben sich nach der Landesgartenschau regelmäßig weitergetroffen, um Aktionen in Gang zu setzen. So haben sie in Abstimmung mit Hubert Müller drei ehemalige Blumenbeete in Pflege genommen. Diese wurden zu Bienenweiden umgestaltet. Nun sind die Bienenbeete  so gut wie fertig. Auch mit Schildern versehen. Diese haben die Kinder und Jugendlichen vom Lindwurm in ihrer Holzwerkstatt gefertigt.Zusammen mit Imker Max Reschke haben sie auch ein Bienenhotel...

  • Apolda
  • 15.04.19
  • 252× gelesen

7 (exotische) Superfoods, die deinen Tag retten

Bestimmt hast du schon von Superfoods gehört. Heutzutage kommt man im Internet an den meist exotischen Nahrungsmitteln nicht vorbei. Superfoods sollen dir helfen, deine Gesundheit zu erhalten, zu fördern und dir auch den einen oder anderen Vorteil zu verschaffen. In diesem Artikel zeigen wir dir 7 Superfoods, die du vielleicht sogar schon kennst, aber nun mit anderen Augen sehen wirst. Worauf sollte ich bei Superfoods achten? Bevor es losgeht, solltest du allerdings noch das eine oder andere...

  • Apolda
  • 13.12.18
  • 21× gelesen
Der Mars

Kalenderblatt 28. November
Tag des Roten Planeten

Schon gewusst, ... dass heute der Tag des Roten Planeten ist? Dieser Tag soll an den Start der Raumsonde Mariner 4 erinnern, die am 28. November 1964 an einer Atlas-Trägerrakete ins  All geschossen  wurde und als erster irdischer Flugkörper am 15. Juli 1965 am Mars vorbei flog -  in einer Entfernung von 9.844 Kilometern. Die Sonde nahm während des Vorbeifluges 22 Bilder auf. Mit der Landung des Nasa-Roboters „Insight“ vorgestern auf dem Mars erhält der Tag des Roten Planeten heute einen...

  • Apolda
  • 28.11.18
  • 22× gelesen
Der Vesuvio, wie der Vulkan auf italienisch heißt.

Kalenderblatt 24. August
Tag des Vesuvs

Schon gewusst ..., dass heute der Tag des Vesuvs ist? Alljährlich gedenken die Italiener am 24. August dem Vulkanausbruch im Jahr 79, der die Stadt Pompeji komplett zerstörte. Und nicht nur Pompeji wurde am 24. August 79 unter Lava und Asche begraben, sondern auch die umliegenden Städte Herculaneum, Stabiae und Oplontis. Auch später gab es größere Vulkanausbrüche - bspw. in den Jahren 472 und 1631 - und obwohl die Gefahr eines Ausbruchs nach wie vor besteht, leben viele Menschen am Vesuvio,...

  • Apolda
  • 24.08.18
  • 137× gelesen

Kalenderblatt 8. August
Weltkatzentag

Schon gewusst ..., dass heute Weltkatzentag ist? Den Internationalen Tag der Katze (engl. International Cat Day) am 8. August nehmen Tierschutzorganisationen seit einigen Jahren zum Anlass, auf die Lebensverhältnisse bedrohter Wildkatzenarten hinzuweisen. In Deutschland soll heute insbesondere über die die artgerechte Haltung, Fürsorge und Bedürfnisse der Katzen informiert sowie über Missstände aufgeklärt werden. Für die Halter heimischer Stubentiger allerdings ist sicherlich jeder Tag ein...

  • Apolda
  • 08.08.18
  • 51× gelesen

Kalenderblatt 12. Juni
Tag der roten Rose

Schon gewusst ..., dass heute der Tag der roten Rose ist?  Zumindest bei den Amerikanern ist dieser Tag im öffentlichen Bewusstsein verankert, seit der 12. Juni im botanischen Kalender der USA als National Red Rose Day vermerkt ist. Der Red Rose Day ist also der romantischsten Blume aller Blumen gewidmet. Aber nicht nur heute, sondern immer mal wieder, sollte man seinen Lieben rote Rosen schenken!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.06.18
  • 262× gelesen
Haussperling

„Stunde der Gartenvögel“ 2018
Spatz flattert in Thüringen an die Spitze

Der NABU Thüringen gibt die Ergebnisse zur „Stunde der Gartenvögel“ 2018 und freut sich über die gute Beteiligung bei der Vogelzählung. Von Vatertag bis Muttertag wurden dem Naturschutzverband 47.500 Vögel aus Thüringen gemeldet. Der Haussperling flattert wieder auf den ersten Platz, in der Rangfolge der am häufigsten gesichteten Vogelarten. Gefolgt von Amsel, Star, Mehlschwalbe und Kohlmeise bleibt der Haussperling mit 6,05 erfassten Individuen pro Meldung somit häufigster Gartenvogel in...

  • Erfurt
  • 05.06.18
  • 295× gelesen
Tolle Knolle

Kalenderblatt 30. Mai
Tag der Kartoffel

Schon gewusst ..., dass heute der Nationaltag der Kartoffel in Peru ist? Das ganze Land ehrt alljährlich am 30. Mai die Kartoffel, die weltweit zu den wichtigsten Lebensmitteln zählt. Und die nahrhafte Knolle kommt ja ursprünglich aus Peru. Naja, vielleicht auch aus Chile. Darüber streiten sich die beiden Nachbarländer. Auf jeden Fall aber war es die Andenregion, aus der die Spanier 1582 Kartoffelpflanzen nach Europa brachten. Und heute wird die Kartoffel in Peru zum Dìa Nacional De La Papa...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.05.18
  • 162× gelesen

Alles was man zum Sägen braucht
Ein Guide für Anfänger

Handwerkeln, Basteln, Sägen – alle drei Sachen gehören zu typischen Hobbys. Dass viele Menschen daran eine Freude finden, ist durchaus verständlich: man kann im Freien handwerkeln, es ist eine anstregende Arbeit mit einem Ziel, sprich mit etwas, was aus der Arbeit heraus entsteht, etwas Anfassbares. Im Folgenden haben wir einige Basisprodukte, die jeder Hobby oder auch Profi Handwerker daheim haben sollte ;) 1. Natürlich die Sägekette, die regelmäßig ausgetauscht werden sollte, um Unfälle...

  • Apolda
  • 23.05.18
  • 27× gelesen

Erstausstattung: Planungsarbeit und Realisierung von Gärten nach permakulturellen Gestaltungsprinzipien

Die wichtigsten Permakultur-Prinzipien Es gibt einige Grundsätze, die bei einer Planung eines Gartens nach permakulturellen Gestaltungsprinzipien bedacht werden müssen. Das wohl wichtigste, das es zu vermeiden gilt, ist der Einsatz von Chemikalien wie z.B. Pestiziden, Herbiziden oder Pflanzenschutzmittel. Als Düngemittel können organische Mittel wie natürlicher Mist, Laub oder andere Mulchmaterialien eingesetzt werden anstatt chemische Mittel. Ebenfalls sind Monokulturen, also der Anbau von...

  • Apolda
  • 10.05.18
  • 24× gelesen
Die wunderschönen Pailletteneier hat Cindy Schulz aus Gera fotografiert.
12 Bilder

Osterhase @ Co. im Fokus
Die schönsten Osterbilder 2018

Ostern steht vor der Tür und auf meinAnzeiger.de finden sich jede Menge Osterbilder – eins schöner als das andere! Die Fotos haben Bürgerreporter aus ganz Thüringen und darüber hinaus auf unserem Portal eingestellt. Einige der schönsten Impressionen sind nun hier in dieser Bildergalerie zu sehen. Eine Auswahl davon erscheint am 4. April im Allgemeinen Anzeiger!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.03.18
  • 1.864× gelesen
  •  1
Ostermotive gibt es so vielfältig wie Osterbräuche.

Osterhase & Co. im Fokus
Wir suchen die schönsten Osterbilder!

Es ostert schon mächtig gewaltig, wenn auch größtenteils noch im Verborgenen. Doch die Vorbereitungen auf das Osterfest sind längst angelaufen. Das Wetter hatte dazu auch seinen Beitrag geleistet: Der Frühling war am ersten Sonntag im März schon mal in Thüringen zu Gast und überall schossen die Frühlingsblüher aus den Boden. Und schon wurden die ersten mit bunten Eiern geschmückten Ostersträuche gesichtet, auch der eine oder andere Osterbrunnen soll inzwischen geschmückt sein. Ein Fest...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.03.18
  • 552× gelesen

Sturmtief „Friederike“
Orkan hat in Thüringen ein Todesopfer gefordert

Das Sturmtief „Friederike“ zieht am 18. Januar 2018 von Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen aus Richtung Südosten über Deutschland.  Unwetterwarnungen gelten auch für große Teile Hessens, Sachsens, Sachsen-Anhalts, Thüringens, Franken, den Südwesten von Brandenburg und die Hochlagen im Schwarzwald und Bayerischen Wald sowie die Alpen über 1500 Meter. Hinzu kommt die Gefahr durch Glätte. Von Niedersachsen über Rheinland-Pfalz bis nach Baden-Württemberg und Thüringen meldet die Polizei am...

  • Erfurt
  • 18.01.18
  • 2.851× gelesen
Ein Stieglitz. Der Vogel ist auch als Distelfink bekannt

NABU-Winterzählung
Wieder mehr Wintervögel in Thüringen

Wer füttert, sieht in diesem Winter deutlich mehr Kohl- und Blaumeisen, Kleiber, Eichelhäher, Gimpel und Kernbeißer als noch 2017. Das hat die jährliche Zählung "Stunde der Wintervögel" des NABU ergeben. An den heimischen Futterhäuschen sind wieder mehr Vögel zu sehen. Nach Angaben des Thüringer Naturschutzbundes NABU haben sich die dramatischen Einbrüche des vergangenen Jahres nicht fortgesetzt. Stattdessen wurden bei der aktuellen Winterzählung ähnlich viele Vögel gemeldet, wie in früheren...

  • Erfurt
  • 16.01.18
  • 119× gelesen
Diese "Winterrose" entstand nach dem ersten Schneeeinbruch im Herbst vorigen Jahres.

Gewinnspiel
meinAnzeiger sucht die schönsten Winterbilder!

Zum Beginn des Neuen Jahres startet das Mitmachportal meinanzeiger.de ein Gewinnspiel. Dazu suchen wir die schönsten Winterbilder! Kalendarisch haben wir ja bereits seit dem 21. Dezember Winter, doch in weiten Teilen Thüringens lässt die Weiße Pracht auf sich warten. Nur in den Höhenlagen unseres Freistaates liegt wohl noch etwas Schnee. Aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben und so wird es in den kommenden Wochen sicher noch den einen oder anderen Schneefall geben. Und auch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.01.18
  • 1.054× gelesen
  •  8
2 Bilder

Vogelzählung in Thüringen
Stunde der Wintervögel 2018

Der NABU Thüringen ruft vom 5. bis zum 7. Januar zur „Stunde der Wintervögel 2018“auf. Vogelfreunde können am Futterhäuschen eine Stunde lang Vögel zählen und dem NABU melden. Nachdem im vergangenen Winter ungewöhnlich wenige Vögel in Gärten und Parks bei der „Stunde der Wintervögel“ gesichtet worden waren, deuten erste Beobachtungen darauf hin, dass in diesem Jahr wieder mehr gefiederte Gäste an die Futterhäuschen kommen. Um hierzu umfassende Daten zu gewinnen, hofft der NABU auf eine...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.12.17
  • 133× gelesen

Beiträge zu Natur aus